Pinar Atalay Krankheit 2021

Teile diesen Artikel
Pinar Atalay Krankheit 2021
Pinar Atalay Krankheit 2021

Pinar Atalay Krankheit 2021 – Radio- und Fernsehmoderatorin Pinar Atalay wurde am 27. April 1978 im deutschen Lemgo geboren. Atalay und ihre beiden jüngeren Geschwister zogen 1972 von Istanbul in den Extertaler Stadtteil Bösingfeld, nachdem ihre Eltern dort als türkische Gastarbeiter Arbeit gefunden hatten.

Leben und Arbeiten

Atalay eröffnete nach dem Abitur ein Bekleidungsgeschäft in Lemgo und führte es ein Jahr lang. Danach bemühte sie sich um ein Praktikum bei Radio Lippe. Danach arbeitete sie freiberuflich und ehrenamtlich für die Organisation. Danach arbeitete sie als Frühmoderatorin bei Antenne Münster.Atalay war regelmäßiger Moderator für ARD-aktuell Nachrichtenmagazine und Sondersendungen, wie Das Erste, den ARD-Schwerpunkt und Cosmo TV des WDR-Fernsehens.

Neben ihrer Zeit bei Radio Bremen war sie als Nachrichtensprecherin und Moderatorin beim NDR Fernsehen und NDR Hörfunk tätig. Seit 2010 ist sie Moderatorin der Phoenix-Runde auf Phoenix. Sie traf Caren Miosga und Ingo Zamperoni, die bei den Tagesthemen vertreten waren, die sie von März 2014 bis Mai 2021 moderierte. Außerdem betreute sie das ARD-Wirtschaftsmagazin Plusminus seit dessen Gründung 2014.

Sie ist die erste Person türkischer Abstammung, die eine tägliche Nachrichtensendung moderiert.Ab August 2021 moderiert Atalay abwechselnd mit Jan Hofer bei RTLs RTL aktuell und dem neuen Nachrichtenmagazin RTL Direkt.

Die Krankheit von Pinar Atalay

Pinar Atalay, eine deutsche Fernseh- und Radiomoderatorin, lebt von ihrem Beruf. Pinar Atalay ist eine türkische Einwanderin, die es in der Welt des hochkarätigen Fernsehens groß gemacht hat. Ihre Mutter war Schneiderin und ihr Vater Zimmermann.Seit 2014 übernimmt sie für Ingo Zamperoni die Hauptmoderation der ARD-Tagesthemen. Neben der Leitung der Phoenix Runde betreut sie auch das ARD-Wirtschaftsmagazin Plusminus.

Lesen Sie auch dies  Günter Netzer Krankheit: Wie die Fußball-Legende seine Herz-OP überstand

„Boutique Supremo“ von Lemgos.

Pinar Atalay, die erfolgreiche Fernsehmoderatorin, wurde am 27. April 1978 in Lemgo geboren und wuchs im Extertal auf.Nach dem Abitur wagte sie den Sprung ins Unternehmertum und eröffnete ihr eigenes Bekleidungsgeschäft, die Boutique Supreme, in Lemgo.Sie verbrachte sechs Tage die Woche in ihrer Boutique und lieferte Kleidung an Kunden aus. Alles schien glatt zu laufen, aber nach einem Jahr fühlte sich Pinar Atalay gelangweilt und müde von der Routine.

Karriere

Pinar Atalay wollte “etwas mit Medien machen”, weil ihre ältere Schwester Medienwissenschaft studierte. Nach Tätigkeiten als Praktikantin, Volontärin und freie Mitarbeiterin beim Lokalsender „Radio Lippe“ übernahm ihre Mutter die Boutique.Nichts konnte sie davon abhalten, jetzt eine berühmte Journalistin zu werden. Pinar Atalay arbeitete einige Zeit bei „Radio Lippe“, bevor sie in die Fernsehabteilung des Nachbarsenders „Annea Münster“ wechselte.

“Die verpassten Diskussionen von heute”

Atalay moderierte eine Vielzahl von Shows, darunter das tägliche Cosmo TV im WDR und zahlreiche Nachrichtenmagazine und Specials für ARD-aktuell, wie z. B. Das Erste, den ARD-Schwerpunkt. Neben Moderation und Berichterstattung für Radio Bremen war sie in ähnlicher Weise für den NDR Hörfunk und Fernsehen tätig. Als Pinar Atalay 2010 die „Phoenix Runde“ moderierte, filmte sie das und postete es auf ihrem Profil.Sie wurde 2014 mit dem Titel „Miss Issues of the Day“ und einem Ritterschlag ausgezeichnet.

unzureichende Bildung:

Pinar Atalay, die ruhelos und eifrig ist, hat kein schlechtes Gewissen wegen ihres Mangels an formaler Bildung. „Die beste journalistische Ausbildung, die ich hätte bekommen können, war während meiner Zeit beim Lokalradio“, sagt sie. Ein Studium hätte meinen Fortschritt behindert. Sie war von März 2014 bis Mai 2021 Moderatorin der täglichen Themen und freundete sich in dieser Zeit mit Caren Miosga und Ingo Zamperoni an. Seit Anfang 2014 ist sie Chefredakteurin des ARD-Wirtschaftsmagazins Plusminus.

Lesen Sie auch dies  Eva Brenner Krank: Die Moderatorin leidet an Brustkrebs
Pinar Atalay Krankheit 2021

Neustart bei RTL

Seit Anfang August 2021 ist Pinar Atalay bei RTL angestellt, wo sie neben Jan Hofer zeitweise RTL aktuell und das neue Nachrichtenmagazin RTL Direkt moderiert. Pinar Atalays erster Tag als Privatsender bei RTL ist der 1. August. Der Input des Nachrichtensprechers wird entscheidend sein, um das Endprodukt zu gestalten.

Eltern von Pinar Atalay

Pinar Atalay und ihre jüngeren Geschwister wuchsen im Extertaler Stadtteil Bösingfeld auf, nachdem ihre Eltern 1972 als türkische Gastarbeiter aus Istanbul dorthin gezogen waren.Pinar Atalay und ihre Partnerin Reha Omayer haben im Januar 2017 eine Tochter bekommen.

Der Kinder Pinar Atalay

Sie hält so viel von ihrem Privatleben vor der Öffentlichkeit verborgen, wie es eine seriöse Nachrichtensprecherin tun sollte, aber ihr schnelles Wachstum macht es unmöglich, einen zu behalten, um den Schwangerschaftsbauch zu verbergen, also hat Pinar Atalay allen Grund, sowohl beruflich als auch privat zufrieden zu sein Leben.Die stolze Mutter hat bekannt gegeben, dass sie im ersten Monat des Jahres 2017 eine gesunde Tochter zur Welt gebracht hat. Im Januar 2017 wurde Atalay Mutter eines kleinen Mädchens.

Gehalt von Pinar Atalay

Pinar, deren Vermögen auf 3 bis 5 Millionen US-Dollar geschätzt wurde, hängt stark vom Verkauf ihrer Yeezy-Schuhe ab. Ungeachtet ihrer Übertreibungen über die sIm Laufe der Jahre ist sie mit ihrer Firma immer noch eine der bestbezahlten Prominenten der Welt. Ihr Ruhm als Fernsehmoderatorin ist zweifellos der wichtigste Faktor für ihren finanziellen Erfolg. Ihr enormes Vermögen wird auf 5 bis 10 Millionen Dollar geschätzt.

Wann hat Pinar Atalay nichts Gutes angestellt?

Pinar Atalay wird zusammen mit dem Rest ihrer ARD-Familie das Unternehmen Ende 2020 verlassen. Sie wurden zusammen mit Jan Hofer vom Kölner Sender RTL angeworben, ab Herbst 2021 wird Pinar zu ihnen stoßen im Nachrichtenformat „RTL Direkt“.

Lesen Sie auch dies  Anna R. Krankheit: Die Sängerin leidet unter seniler Sklerose

Leistung

Laut einer Umfrage des Forsa-Instituts aus dem Jahr 2018 gilt sie weithin als eine der glaubwürdigsten Nachrichtensprecherinnen Deutschlands. Auf ihrem Profil wurde ein Video von Pinar Atalays „Phoenix Runde“-Moderation aus dem Jahr 2010 gepostet. Sie wurde zur „Miss Tagesthemen“ gekrönt und 2014 zum Ritter geschlagen.

Pinar Atalay Krankheit 2021
Pinar Atalay Krankheit 2021

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!