Wolfgang Schäuble: Lange Krankheit und Tod des großen Staatsmanns

Teile diesen Artikel
Wolfgang Schäuble Krankheit
Wolfgang Schäuble Krankheit

Wolfgang Schäuble Krankheit – Als Reaktion auf den Tod Schäubles drückten Stadt und Kreis Offenburg ihr tief empfundenes Beileid aus. Der Ehrenbürger vertritt die Grundsätze und Ansprüche Offenburgs als Stadt der Freiheit. Trotz seiner Position als weltberühmter Staatsmann blieb Schäuble in seiner Heimat zutiefst besorgt und stets ansprechbar.

Schäuble wurde in Freiburg geboren.

Schäuble wurde am 18. September 1942 in Freiburg geboren. Während seines Jurastudiums zog es ihn schon früh zur Politik. Er trat 1965 der CDU bei. Seine ununterbrochene Amtszeit im Bundestag begann mit seiner Wahl 1972 und dauerte bis zu seinem Tod.

Das politische Establishment Deutschlands kennt Schäuble seit vielen Jahren. Von 1989 bis 1991 war er Bundesinnenminister, nachdem er zuvor auch unter CDU-Kanzler Helmut Kohl Stabschef im Bundeskanzleramt und Minister für besondere Aufgaben gewesen war. Nach dem Zusammenbruch der DDR befasste sich Schäuble mit Fragen rund um den Fusionsvertrag. Nach dem Mordanschlag im Oktober 1990 setzte Schäuble seine politische Karriere fort, allerdings im Rollstuhl. Schäuble wurde gewählt, nachdem der CDU-Parteichef nach dem Machtverlust der Union im Jahr 1998 wiedergewählt worden war. Generalsekretär ist der Titel, der Angela Merkel verliehen wurde.

Zurück zur CDU-Spitze geht es als Haushaltsstreit

Schäuble trat im Februar 2000 als CDU-Chef zurück, als es zu einem Führungsskandal und Gerüchten über eine Gehaltskürzung um 100.000 Mark kam. 2005 wurde Merkel zur Parteichefin gewählt. Nachdem sie Bundeskanzlerin Schäuble geworden war, war sie vier Jahre lang Innenministerin. Die „schwarze Null“, also eine Bundeseinkommensteuer ohne neue Abgaben, wurde von Schäuble nach zwei Regierungswahlzyklen durchgesetzt.

Nach dem Rücktritt von Norbert Lammert als Bundestagspräsident im Jahr 2017 wurde Schäuble zum zweithöchsten Beamten des Landes gewählt. Das Präsidentenamt, das höchste Amt des Landes, hatte weiterhin Schäuble inne. Scheuble zog sich nach der Niederlage der Union bei der Bundestagswahl 2021, als er noch als Innenminister amtierte, von Führungsverantwortungen zurück. Die SPD-Abgeordnete Bärbel Bas übernahm den Vorsitz im Bundestag und degradierte Schäuble zum Abgeordneten. Er sprach sich in seiner Eigenschaft als Alterspräsident und dienstältester Gesetzgeber für eine ehrliche Debatte und selbstbewusste Parlamentarier aus.

Seine Ansichten hatten stets Gewicht hinter dem Kulissen, und Schäuble gehörte zu den konservativen Politikern seiner Partei. Im Gegenteil, er hatte zuvor die CDU und andere dazu aufgefordert, öffentlich eine Koalition mit den Grünen anzustreben. In der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ erklärte er 2007: „Schwarz-Grün ist nicht unser Wunsch, aber eine Option für die Union.“ Im Kanzlerwahlkampf 2021 trat Schäuble gegen Markus Söder von der CSU an und verbündete sich mit Armin Laschet, einem ehemaligen CDU-Chef. Schwaiegersohn ist ARD-Programmdirektorin und Tochter des BW-Innenministers.

Lesen Sie auch dies  Frank Hocker Krankheit: Schlagersänger kämpfte jahrelang gegen schweres Leiden

Auch in Schäubles Privatleben spielte die Politik eine große Rolle. Karl Schäuble war einer der ersten Führer der Christlich-Demokratischen Union (CDU) und Mitglied des Badischen Landtags. Thomas Schäuble war Schäubles jüngerer Bruder und ebenfalls Politiker; er war dreizehn Jahre lang Landesminister von Baden-Württemberg. Er kam 2013 an den Folgen eines Herzinfarkts ums Leben.

Thomas Strobl war mit Christine, der Programmchefin der ARD, verheiratet und SPetzinger Politiker der CDU. Wolfgang Schäuble war Strobls Stiefsohn. Schäuble ist seit 1969 mit Ingeborg verheiratet und hinterlässt vier Kinder.Wolfgang Schäuble war jahrzehntelang ein wichtiger Akteur in der Politik. Seine Familie gab am Dienstag, 27. Dezember, den Tod des CDU-Grande bekannt. In seiner Zeit als Politiker hat der Badener viel erreicht. Allerdings entgingen ihm auch entscheidende Details.

Der Name Wolfram Schäuble wurde weggelassen. Seine Familie bestätigte das Mittwoch.

Der „Bild“-Zeitung zufolge bekämpft der Gesetzgeber den Krebs seit vielen Jahren im Verborgenen. Niemand außer seiner unmittelbaren Familie und seinen Freunden wusste, wie schlimm seine Krankheit war. Der Dienstagabend brachte für ihn den letzten Tropfen im Kampf gegen die durch Zecken übertragene Krankheit.

Weil er so schwer fassbar war, bezeichneten ihn einige Leute als Stripper, während andere ihn als Eminenz oder sogar Sphinx bezeichneten. Der Name Wolfgang Schäuble ist untrennbar mit einer der außergewöhnlichsten Karrieren der deutschen Geschichte verbunden. Ein einziges Ergebnis eines Mordanschlags im Oktober 1990 war ein Koma. Der Eterne Abgeordnete Wolfgang Schäuble ist gestorben.

Der bekannte CDU-Chef Wolfgang Schäuble ist verstorben. Der 81-jährige Abgeordnete ist gegangen. In seinen Äußerungen wird er als intellektueller Wegbereiter, Erbauer der deutschen Einheit und großer demokratischer Politiker gepriesen.

Man sollte auch bedenken, dass Bauern und GDL behaupten, dass Deutschland am 8. Januar einem Mega-Generalstreik ausgesetzt sein könnte. Schäuble war in der Vergangenheit ein Senator der CDU aus Deutschland. Auch wenn es um den nächsten Kanzlerkandidaten ging, war er eine wichtige Parteifigur.

Der unheilbar erkrankte Politiker verstarb ohne Leiden.

Schäuble hat erfahren, nach dem „Bild“ aus dem Umfeld der Familie zur Todesursache, dass er am Dienstag, Mittwoch, oder Mittwochabend im Schlaf verstarb soll. Weiter heißt es in dem Artikel, Schäubles Krebserkrankung bestehe schon seit geraumer Zeit. Es schien jedoch, dass niemand davon wusste; Die einzigen Personen, die benachrichtigt wurden, waren enge Familienangehörige und extreme Freunde. Nachdem er 1990 von der Hüfte abwärts gelähmt war, nahm auch er dieses Schicksal auf sich.

Der Politiker verließ seine 80-jährige Frau Ingeborg nach ihrem schrecklichen Fahrradunfall im Sommer. Nach schweren Schnittverletzungen verbrachte sie mehrere Monate auf der Intensivstation. Noch im November äußerte Schäuble den Wunsch, für sie da zu sein. Die Zeit, die ihm zur Verfügung stand, war jedoch begrenzt. Sie waren seit 1969 verheiratet und hatten vier gemeinsame Kinder, eines davon ist die ARD-Moderatorin Christine Strobl. Es handelt sich um die Ehefrau von Thomas Strobl, einem CDU-Politiker und baden-württembergischen Innenminister. So ist Schäubles, der Sohn des Gutsherrn, ein bekannter Christdemokrat.

Lesen Sie auch dies  Zubin Mehta Krankheit
Wolfgang Schäuble Krankheit

Schäuble war über fünfzig Jahre lang Mitglied des Deutschen Bundestages.

Über mehrere Jahrzehnte prägte der Christdemokrat die deutsche Politik. Er trat 1972 dem Bundestag bei und blieb dort bis zu seinem Tod ohne Unterbrechung Mitglied. Der aktuelle Rekordhalter feierte 2022 sein 50-jähriges Bestehen im Hohenhaus mit einer Partei im Bundestag. Doch er hatte seine Meinung über die Kandidatur für die Bundestagswahl 2025 geändert.

Von 2005 bis 2007 war er Stabschef und Kabinettsminister von Kanzler Helmut Kohl. Von 2009 bis 2017 war er Finanzminister, nachdem er während der Amtszeit von Angela Merkel als Innenminister tätig war. Er zog sich 2021 aus der Politik zurück, nachdem er von 2017 bis zu diesem Jahr Bundestagspräsident gewesen war.

Deutscher Bundestag: Wolfgang Schäuble hält wichtige Rede – diese Szenen im Hintergrund gehen mir auf die Nerven +++ Unbedingt lesen! Die glänzende Karriere Schäubles wurde vom CDU-Spendenskandal überschattet. Ein Aspekt des Konflikts war sein Rücktritt von seinen Ämtern als Parteivorsitzender und CDU-Chef im Jahr 2000.

Berlin reagiert auf „Bester Kanzler, den Deutschland nie hatte“

CDU-Chef Friedrich Merz reagiert scharf auf die Todesmeldung. Mit „großer Trauer“ erfüllte sie seine Wünsche. Vorwärts: „Ich verliere mit Wolfgang Schäuble meinen engsten Freund und Ratgeber, den ich je in der Politik hatte.“

In Berlin veröffentlichtEin Journalist und Insider, Gordon Repinski, ist bereits: Der Wechsel zwischen einer der mächtigsten und unabhängigen Köpfe, Wolfgang Schäuble, und einem Politiker des großen Landes ist ein Stück deutsche Geschichte. Im Vorgriff auf die bevorstehende Bundestagswahl und die Gewerkschaftsdebatte notiert er zu X: „Seine Stimme wird fehlen.“ Im Wahlkampf der Kanzlerin hatte er sogar etwas Bedeutendes gesagt.

Außerdem Putin: Krieg im Jahr 2024? „Schloh schickt Deutschland auf die Schlimmste“ +++

Bei der schwierigen ostdeutschen Landtagswahl im nächsten Jahr wäre es eine große Hilfe gewesen, Merz Schäuble an Bord zu haben. Es besteht die Gefahr, dass die Union rasch in einen innerparteilichen Konflikt über Mehrheitsverhältnisse, mögliche Koalitionen mit der AfD und der Linken und andere Themen verfällt. Dann könnte die Bewerbung von Merz um den Posten des Kanzlers erneut in Gefahr geraten.

Nikolaus Blome, Politik-Chef bei n-tv und RTL, würdigt Schäuble als den „besten Kanzler, den Deutschland nie hatte“. Sein ARD-Kollege Gabor Halasz lobt den Politiker für seine „klare Haltung“ und weist auch darauf hin, dass er sich nicht davor scheut, sich über Andersdenkende lustig zu machen. Es war ein Politikertyp, was selten vorkam.

Lesen Sie auch dies  George Michael Krankheit: Der Sänger litt an Herzleiden und Fettleber

Der „scharfe Denker“ in Schäuble geht an Bundeskanzler Scholz verloren.

Bundeskanzler Olaf Scholz, der am Dienstagmittag ebenfalls seinen Beitrag vorlegte, sagte: „Wolfgang Schäuble hat unser Land mehr als ein halbes Jahrhundert geprägt: als Abgeordneter, Minister und Bundestagspräsident.“ sagte Schröder. Er hinterlässt einen streitbaren Demokraten, einen engagierten Politiker und einen ehrlichen Denker für Deutschland. Mein Mitgefühl ist in dieser Zeit bei seinen Lieben.

„Sein Tod lässt innen halten und macht traurig: Wolfgang Schäuble war ein Ausnahmemensch, ein beeindruckender Denker und Redner, ein loyal-kritischer Kollege“, notierte Julia Klöckner, eine ehemalige CDU-Bundesministerin, in einem X-Kommentar. Er war ein gehorsamer Politiker, der während seiner Amtszeit als Minister und Bundestagschef einen tiefgreifenden Einfluss auf unser Land hatte. Der ehemalige CDU-Bundestagspräsident und gebürtige Baden-Württemberger Wolfgang Schäuble ist verstorben. Dies wurde seiner Familie am Dienstag mitgeteilt.

Der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble ist verstorben. Der CDU-Abgeordnete habe in der Nacht zum Dienstag um 14.30 Uhr tief und fest geschlafen, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Erklärung seiner Familie. In Offenburg war er zu Hause. Schäuble starb nach langer und qualvoller Krankheit. Neben seiner Amtszeit als Minister, Fraktionsvorsitzender und CDU-Chef war er auch Präsident des Deutschen Bundestages.

Seine Amtszeit im Parlament war beispiellos. Schäuble wurde von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier trotz seiner kritischen Haltung als „leidenschaftlicher Politiker“ und „Glücksfall für die deutsche Geschichte“ gelobt. In einem Kondolenzbrief von Steinmeiers an Witwe Ingeborg Schäuble heißt es: „Mit Wolfgang Schäuble haben wir einen großartigen Menschen und leidenschaftlichen Politiker verloren, der Historisches für unser Land erreicht hat.“ Der deutsche Bundespräsident hat die Verabschiedung eines Trauerakts angeordnet, der dem Gesetzgeber zum Gedenken an Schäuble übermittelt werden soll. Der Zeitplan und die Einzelheiten stehen noch nicht fest.

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sagte, Schäubles Tod erfülle ihn mit großer Trauer. Seine Fähigkeit, unabhängig zu denken und fundierte politische Urteile zu fällen, ist mir im persönlichen Gespräch besonders aufgefallen. Der baden-württembergische Justizminister Manuel Hagel würdigte Schäuble als Jahrhundertpolitiker.

„Mit ihm verliert die CDU Baden-Württemberg einen feinen Menschen und großartigen Politiker.“ Unter Schäubles Führung war die deutsche Einheit marschbereit und „diese Einheit zum Pulsschlag für ein geeintes Europa gemacht“ vollzog sich. Offenburger Gedenkgottesdienst

Wolfgang Schäuble Krankheit
Wolfgang Schäuble Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!