Thomas Gleiß Steckbrief: Alter, Familie und Karriere des Kapitäns

Teile diesen Artikel
Thomas Gleiß Steckbrief
Thomas Gleiß Steckbrief

Thomas Gleiß Steckbrief – Auf ihren Abenteuern rund um die Welt werden die Teilnehmer von Reiseleitern begleitet, die vorzugsweise deutsche Muttersprachler sind. Wenn Sie einen starken Schlaf haben, benötigen Sie den Phoenix Travel Companion. Als Gastgeber auf hoher See sorgen der Kapitän, der Kreuzfahrtdirektor und der Hotelmanager gemeinsam mit der restlichen Crew und ihren jeweiligen Abteilungen dafür, dass Ihre unvergessliche Kreuzfahrt reibungslos verläuft.

Die Grundlage unseres gesamten Yachtmanagements ist eine ehrliche, langfristige Partnerschaft. Von der Lobby bis zum Maschinenraum spüren Sie ein unglaubliches Teamwork- und Gästefreundlichkeitsgefühl.

Im längsten und vielfältigsten multikulturellen Abenteuerserie, das jemals in Deutschland gesendet wurde, endete am Freitag die Pilotfolge. „Verrückt nach Meer“ lief 12 Staffeln mit insgesamt 500 Folgen und 24.520 Sendeminuten, bevor es abgesetzt wurde.

Die mysteriösen Suchschiffe: Albatros, Artania, Amera und Hamburg. Fünfhundert aufeinanderfolgende Kommunikationen Die vier separaten Kreuzfahrtschiffe stechen in See. Sie nannten den ersten, dritten und letzten Stab liebevoll „White Lady“ von Albatros.

Daraus wurde nichts, und der Albatros brütet jetzt auf dem größten Anwesen der Welt in der indischen Stadt Alang. Artania, auch bekannt als Grand Lady, stand in den folgenden Episoden im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Zu guter Letzt war bei „Crazy for the Sea“ ein weiteres Schiff von Phoenix Reisen zu sehen, die „Princessin“ MS Amera.

Er ist sehr begeistert von seinem Job“, sagte Morten Hansen. Ein Praktikum in einem fremden Land erweitert Ihren Horizont, bringt Sie in Kontakt mit interessanten Menschen und gibt Ihnen die Chance, mit einem fantastischen Team zusammenzuarbeiten.

Seit meiner Schulzeit hat sich viel verändert. Die jungen Mitarbeiter erhalten ein Patent und besuchen nach einem Praktikum eine Seesegelschule. Die theoretischen Kenntnisse, die ich in meiner Ausbildung während meines Studiums erworben habe, wurden von praktischen Erfahrungen überschattet.

Laut Thomas Gleiss ist der Job eines Kreuzfahrtschiffdirektors nicht die Art von Job, die „normalerweise“ in einem Klassenzimmer gelehrt und dann nach dem Abschluss „beschäftigt“ werden kann. Selbstverständlich ist eine gute Kenntnis der Häfen, die das Schiff ansteuern, sowie Berufserfahrung in der Hotel- und Tourismusbranche.

Lesen Sie auch dies  Claudia Süssmuth Dyckerhoff

Neben der Bereitschaft, gut mit anderen zusammenzuarbeiten und viel Zeit auf Kreuzfahrtschiffen zu verbringen, ist auch die Bereitschaft zu hervorragendem Kundenservice erforderlich. Los geht’s. Anschließend können Sie sich als Grenzschutzbeamter bewerben. Auch in der Dokumentationsreihe „Verrückt nach Meer“ steht sie vor der Kamera, wobei ihr die Arbeit sichtlich Spaß macht. Das wäre für ein mentales Bild wirklich nützlich.

Solange es vor der Kamera gut aussieht, bin ich mit meinem Job zufrieden“, sagt HANSEN. Das erhöht natürlich den Stress, aber die Sicherheit von Passagieren und Soldaten muss immer an erster Stelle stehen. Endlich, nach all den Jahren des „Verrückt nach Meer“, beginnen die Menschen, sich anders zu verhalten. Selbstvertrauen und Erfahrung vor der Kamera sind ausreichend.

Mir ist der Wahnsinn, den ich an den Tag gelegt hatte vor dem Fernsehteam, fast vergessen. Von einer Kamera beobachtet zu werden, kann seltsam sein, besonders wenn man weiß, dass seine Worte, egal was man sagt, von einem großen Publikum gehört werden. Ich liebe die Gelegenheit, dem Publikum die Realität unserer Arbeit zu zeigen, und mein natürliches Verhalten vor der Kamera wird mir zur zweiten Natur werden.

Klar, HANSEN. Das hängt natürlich auch mit der steigenden Beliebtheit der Show zusammen. Je länger die Serie läuft, desto mehr Leute sehen mich an öffentlichen Orten wie Supermärkten, Cafés und Geschäften und umgekehrt.

Von außen betrachtet ist es viel interessanter und lustiger zu beobachten, wie viele Menschen man trifft und wie viele man wiedererkennt. In meiner Freizeit unternehme ich gerne Spaziergänge oder Radtouren, treffe mich aber auch gerne mit Kollegen bei einer Tasse Kaffee und einem Bagel.

Lesen Sie auch dies  Moritz von Treuenfels Freundin
Thomas Gleiß Steckbrief

An meinem Geburtstag läuft alles reibungslos. An einem Punkt in meinem Leben begann ich die Bedeutung der Zahl fünfzig zu verstehen. Wir sind seit dem Tag unserer Geburt Mitglieder der Phoenix-Familie.

Mein Bruder und ich haben insgesamt acht Sommerferien verbracht. Ich war an sechs dieser Reisen beteiligt und mein Bruder war an zwei davon beteiligt. Zwanzig Mal waren unsere Eltern in Bremerhaven. Zusammengenommen ergeben alle diese Zahlen fünfzig! Am liebsten mache ich einen Angelausflug, weil ich das Angeln so sehr liebe.

Meine Eltern sind seit 23 Jahren in Phoenix; Meine Mutter ist 17 Jahre alt und mein Vater ist 49. Sie sind ebenfalls seit zehn Jahren verheiratet. Und wenn ich das hinzurechne, bekomme ich immer noch 50. Sie hat ihren zukünftigen Ehemann auf der ALBATROS kennengelernt. Vor einiger Zeit wurde auch sein 50. Geburtstag gefeiert. Sowohl Papa als auch Mama waren Musiker.

Sogar Papa war auf mehreren Phoenix-Flügen dabei. „Das ist ein unglaublich wunderbarer Ozeanliner“, sagte er über den TS Albatron. Er war überwältigt. Weil er eine unglaubliche Weltanschauung hat, kann ich meinem Papa alles erzählen.

Seine Reiseerfahrung umfasst drei Reisen nach Afrika, vier Reisen nach Südamerika, dreizehn (seine Glückszahl) Reisen um die Welt und unzählige Abenteuer im Mittelmeer, auf der Ostsee, im Atlantik, in Grönland und in den Schweizer Alpen . Sie liebte es, durch Asien zu reisen. Seine Welttournee sei sein „Lebenstraum“, sagt er. Der hat mir ebenfalls gefallen. Allerdings war ich schon zweimal am Kap Hoorn. Ich darf beide Füße auf den Tisch legen, weil Papa es sagt.

Seine lustigste Anekdote entstand, als er an Bord der TS Albatron war. Zu ihrem 40. Geburtstag erhielt eine Passagierin einmal einen Kohlkuchen. Da sie jedoch fest entschlossen war, nicht 40 zu werden, nahm sie ihre Geburtstagsfeier nicht besonders ernst.

Lesen Sie auch dies  Beet Brüder: Ralf "Ralle" Ender ist gestorben

Was folgte, war die Nachricht, dass sie beim Kuchenrezept versunken war und sich verklemmt hatte. Sie backte den Kuchen sogar als sie vor dem Rezeptfenster stand. Aus diesem Grund musste Papa sie beruhigen, was ihm sehr gut gelang. Für mich macht es absolut keinen Sinn.

Mein erster Geburtstag wurde auf dem Schiff gefeiert und Roberta hat mir immer die schönsten Kuchen gebacken. Nachher waren es 50, so ihre Worte. In meinen Augen ist das sehr viel. Da Mama hier ein richtiges Phoenix-Trainingslager eingerichtet hat, schaue ich mir die Shows gerne zu Hause an, bevor sie an Bord gehen.

Die Grönlandroute ist Ihr Favorit. Ich war in einem Zustand purer Angst, bevor ich alles aufdeckte. „Die Eisberge sind so unglaublich faszinierend und schön und haben eine so magische Kraft, dass man ihren Augen kaum trauen kann“, sagt Mama vom Eisberg.

Er ist heute der Leiter der Langzeitinterventionen, Papa. Mit der Phoenix reist er das ganze Jahr über um die Welt, auch auf dem Wasser. Mama macht ihr eine Menge Spaß, wenn ich mir die Arbeit der ARTANIA ansehe, die fantastische Shows bietet. Mein Verständnis von Schiffen und der Welt ist in letzter Zeit erheblich gewachsen. Wenn ich 18 und meine Mutter 50 ist, habe ich vor, nach Phoenix zu gehen, um meinen Traum zu verwirklichen.

Ich hoffe, dass du dir selbst treu bleibst, Phoenix, und freue mich auf die Zukunft mit dir. Die türkischsprachigen Mitglieder des Reiseteams stehen für sofortige Hilfe zur Verfügung. Gemäß der Stellenbeschreibung sind Sie für den täglichen Betrieb des Flugzeugs, die Planung der Routen, die Begrüßung der Passagiere sowie das sorgfältige On-Board- und Off-Airport-Management der zahlreichen Rückflüge verantwortlich.

Thomas Gleiß Steckbrief
Thomas Gleiß Steckbrief

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!