Emma Kok Eltern enthüllt: Die geheime Formel hinter dem Erfolg des Gesangstalents

Teile diesen Artikel
Emma Kok Eltern
Emma Kok Eltern

Emma Kok Eltern – Nicht einmal die Top Ten der meistgelesenen Artikel von ESC kompakt oder Platz acht auf der YouTube-Liste der Musiktrends sind vorstellbar. „Voilà“, Frankreichs Beitrag zum Eurovision Song Contest 2021, sorgt erneut für Schlagzeilen. Anstatt die Zweitplatzierte des European Song Contest, Barbara Pravi, zu unterstützen, unterstützen der niederländische Superstar André Rieu und sein Johann-Strauss-Orchester diesmal die 15-jährige Sängerin Emma Kok aus den Niederlanden.

In Maastricht betrat bei den jährlichen Sommerkonzerten von André Rieus eine junge Sängerin namens Emma Kok die Bühne. Kok hatte zwei Jahre zuvor die niederländische Version von „The Voice Kids“ gewonnen. Das Vrijthof-Konzert (benannt nach dem Maastricht-Platz, wo es stattfindet) zieht jeden Samstagabend mehr als 12.000 Menschen an. Die 15-jährige Emma sang dort ein Cover von Barbara Pravis‘ „Voilà“.

Der folgende Auftritt des niederländischen Musikers André Rieu verzeichnete in nur sechs Tagen über 3,6 Millionen Aufrufe und war damit das neuntbeliebteste Video in der YouTube-Kategorie „Musik“. Es ist fast schon komisch, wie extrem die Leute bei diesem Video sind. Das TikTok-Video von André Rieus Auftritt hat fast zwei Millionen Likes.

Dass unser ESC-Songcheck kompakt zu „Voilà“ erneut einer der meistgelesenen Beiträge auf ESC kompakt ist, ist ein Beweis dafür, dass der Auftritt ein Erfolg war. In den Medien gab es zahlreiche Berichte über diese Erfolgsgeschichte.

Nach nur 2,5 Jahren im Umlauf hatte das Album „Voilà“ von Barbara Pravis bereits mehrere Epochen überdauert. Tränen stiegen in Meyer-Landruts Augen. Barbara spielte das Lied beim Finale der French Open 2021. Einer der bedeutendsten Beiträge zur Geschichte des Eurovision Song Contest könnte 2021 aus Frankreich kommen.

Die Anwesenheit von André Rieu und Emma Kok als Gäste trägt zweifellos zu den Teilnehmerzahlen bei. Als die 15-jährige Emma Kok im Juli 2023 beim Konzert von André Rieu im Vrijthof in Maastricht Barbara Pravis‘ „Voilà“ coverte, tobte das Publikum. Etwa 2,5 Millionen Menschen haben sich die Fotos auf YouTube angesehen. Frankreich gewann den Preis beim Eurovision Song Contest 2021 dank Barbara Pravis‘ Interpretation von „Tonight“.

Emmas Auftritt im Konzert von André Rieu wurde von YouTube-Zuschauern gelobt. Einige im Publikum wurden nach ihren Auftritten mit „Gänsehaut“ und „Babygeschrei“ beschimpft. Es war 2021 und Emma Kok hatte gerade den ersten „Ministars“-Wettbewerb von SBS6 und die zehnte Staffel von The Voice Kids gewonnen. Heute ist Emma beliebt, wenn das Thema Barbara Pravi auftaucht. Sie lobte das Video in einer Reihe von Posts auf Instagram. Emma Kok, die erst 15 Jahre alt ist, hat einen neuartigen Ansatz gewählt.

Mit ihrem neuen Ruhm als Gewinnerin von „The Voice Kids“ setzt sie sich für Menschen mit Magen-Darm-Problemen ein. Darüber hinaus besucht sie häufig die Auftritte von André Rieu im Vrijthof. Die meiste Zeit ihres Lebens war sie auf einen Lebensmittelsensor angewiesen.

Lesen Sie auch dies  Michael Jordan Eltern

Ihre Gesangskarriere hatte einen hervorragenden Start. Emma Kok, eine gebürtige Kerkraderin, die jetzt 15 Jahre alt ist, hat das Publikum bei André Rieus Vrijthof-Aufführungen begeistert. Für seine Welttournee 2019 hat Rieu Kok gebeten, ihn zu begleiten.

Eine französische Sängerin namens Barbara Pravi wird ihr Lied „Voilà“ beim European Song Contest 2021 in Maastricht aufführen. Der Betonung halber möchte ich es noch einmal sagen: Ich bin anwesend. Deshalb bin ich froh, dass ich vorerst bleiben kann.

Sprechen Sie ausführlicher mit mir darüber. Hey, ich bin hier ein aufstrebender Sänger. Hier bespreche ich, wer ich bin und wie ich hierher gekommen bin. Mit ein paar Freunden und mehreren Liebsten. Sie sollten die Geschichte des schwarzen Mädchens erzählen, das einen fantastischen Traum hatte. Sie waren die Zielgruppe dieses Buches.

Ihre Herangehensweise an die Situation war unkonventionell. Aufgrund ihrer Größe und der Tatsache, dass sie eine Gehhilfe benötigt, wird Emma als Kind gehänselt und gemobbt. Ihre Kommilitonen schikanieren und necken sie, weil sie das ist, was sie einen „Kobold“ nennen.

Den Grundstein für ihr Leben legte ihre zwei Jahre ältere Schwester Sophie, die ihr einzig wahre Vertraute ist. Aufgrund ihres atypischen Wachstums und der Unfähigkeit, sich normal zu ernähren, benötigte sie umfangreiche medizinische Eingriffe. Im Alter von zehn Jahren wurde bei ihr Gastroparese oder Malabsorption diagnostiziert.

Sie muss ihre Sondenernährung einen ganzen Tag – 22 Stunden – in einer Handtasche oder einem Rucksack tragen. Sie hatte lange Zeit große Mühe, ihre Krankheit einfach als das zu akzeptieren, was sie zu dem machte, was sie war.

Allerdings verspüre ich überhaupt keine Angst, wenn ich auf der Bühne stehe. Wenn das passieren würde, würde sich der Fokus der Leute von mir weg und auf die Zapf-Säulen an den Tankstellen verlagern. Es ist sicher, loszulassen, sobald ich mit dem Klettern beginne. Zu De Limburger sagte sie: „Ich fühle mich zu Hause und frei.“

Einmal pro Woche werfen wir einen Blick auf das Gesicht von Prominenten. Jede Woche zeigen wir ein neues Porträt einer bekannten (oder bald bekannten) Person. Ich bin neugierig, warum sich diese Person so verhält, welche Geheimnisse sie für sich behält und was ihr Handeln motiviert. Die Emma dieser Woche trägt diesen Namen. DraufgängerinSie hat allen Grund, mit ihren Leistungen zufrieden zu sein.

Lesen Sie auch dies  Karl Lauterbach Geld Für Eltern
Emma Kok Eltern

Sie schrieb gemeinsam mit dem Produzenten Tjeerd Oosterhuis die Texte und die Musik für ihren ersten großen Hit „Let me be a finder“. Offensichtlich haben Sie viel erreicht. Durch den Vorschlag von André Rieu, sie während des Eingriffs auf Herz- und Nierenfunktion testen zu lassen, wurde sie schon am nächsten Tag zum Technikgenie.

Der Solist-Hornist Frank Steijns vom Orchester bemerkte, dass es für jemanden, der so jung war, beeindruckend sei. Tatsächlich kennt er die Koks schon seit einiger Zeit. Rieu lässt Emma und seine Familie nicht einfach so auf die Bühne gehen.

Am Ende war es ihr älterer Bruder Enzo, der den ersten Platz belegte. 2015 schaffte er es ins Superkids-Finale, nachdem er schon in jungen Jahren mit dem Harfenspielen begonnen hatte. Rieu wurde darauf aufmerksam und überredete ihn schließlich, die Bühne mit ihm zu teilen. Steijns sagte: „Das ist ihm passiert, als er ein junger Mann war.“

Er legte sich neben mich. Er war erst zwölf, als sein goldenes Herz zu leuchten begann. So stellte sich mir jedes Mitglied meiner Familie vor. Unter uns ist Emma die Jüngste. Immer wieder fragte sie mich, ob ich einfach „Ich auch“ zu ihrem Standpunkt sagen dürfe. Wir werden es singen! Diese jungen Erwachsenen verfügen über eine bemerkenswerte Reife und Entscheidungsfreiheit.

Erstaunlicherweise teilen viele Kinder den Wunsch nach Frieden und Ruhe, wenn sie allein gelassen werden. Es kommt häufig vor, dass junge Musiker das Johann-Strauss-Orchester zugunsten anderer Ensembles vernachlässigen. Der Einsatz physischer Gewalt als Mittel der elterlichen Kontrolle ist an der Tagesordnung. Wenn es um die Erziehung ihrer Kinder geht, könnten Enzo und Emma, Nathalie und Vico Kok unterschiedlicher nicht sein.

In all unserer gemeinsamen Zeit hat sie mich kein einziges Mal gezwungen, etwas gegen meinen Willen zu tun. Aus diesen Eltern gingen drei außergewöhnlich begabte Kinder hervor. Es wird Ihnen viel Raum für Wachstum geboten. Sie tragen gewissermaßen dazu bei, das Tempo der Ereignisse zu beschleunigen. Sophie wird Teil des etablierten Duos Enzo und Emma des Teams.

Sie vermeidet es weitgehend, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Aufgrund ihrer schönen Stimme gehe ich davon aus, dass sie Studentin an der Jura-Universität ist. Als würde in irgendeinem Hausraum ununterbrochen eine Blaskapelle („Harmonie“) gespielt, erweckte man den Eindruck, dass diese Musik immer präsent sei.

Diese Harmonie Mein zukünftiger Mann und ich waren bei unserem ersten Date im Restaurant Sint Jozef Kaalheide. Wir standen uns an einem Tisch gegenüber. Es ist ein Familienwitz, dass sowohl Mutter Nathalie als auch ihr Sohn Instrumente spielen. Als Emma anfing, ein Instrument zu lernen, griff sie zur Ukulele. Das Ende des Ganzen brachte ihnen Erleichterung. Obwohl Emma am Kerkrader Jugendchor bereits etwas gefunden hatte, das ihr gefiel, entdeckte sie mit Sophies Beitritt noch etwas anderes.

Lesen Sie auch dies  Michèl Von Wussow Eltern

Am Ende gab sie nach und wachte auf. Die Auswirkungen verstärkten sich gegenseitig. Ihr Wunsch, singen zu lernen, veranlasste sie, The Voice Kids auszuprobieren. Das ist es, dachten wir; Das sind Geschichten, die niemand jemals wieder hören wird.

Doch am Ende ging sie als Siegerin hervor. Soll das lustig sein oder was? Das nächste, was Sie wissen, ist, dass Pierre Rieu, Andrés‘ Sohn, Sie aus heiterem Himmel anruft, um herauszufinden, ob Sie für einen Auftritt in seiner Vrijthof-Konzertreihe zur Verfügung stehen. Sie gab mir sofort eine gute Antwort. Typischerweise fährt die Familie Kerkrade an Konzerttagen gegen 19:00 Uhr nach Maastricht.

In der Pause nach ihrem Auftritt verlassen wir die Bühne und gehen zurück ins Hotel. Dinge aufzuschieben, macht sie nur noch schlimmer. Diese Fernsehsendungen gehören zu ihren Lieblingssendungen. Als sie die Bühne verließ, bemerkte sie: „Das war cool, bis morgen.“

Sie gewöhnte sich schnell an das Leben an der Waldorfschule Heerlen, wo sie den Grundstein für ihre berufliche Zukunft legen konnte. Der gesamte Testzeitraum verlief reibungslos und ist nun abgeschlossen. Im September wird sie eine Show im Ahoy haben, die vom Moderator und Experten Fred van Leer moderiert wird. Was für eine tolle Singstimme Emma hat.

Was für eine bemerkenswerte Fähigkeit, besonders bei einem so jungen Menschen. Auf jeden Fall, Gelinde. Am Ende verdient Emma eine Sonderbehandlung, und ich bin froh, dass wir ihr diese bei „Fred & Friends“ bieten können. Auf seiner Website wird sie als „eine Inspiration für Menschen jeden Alters“ beschrieben. Wie ihre Mutter Nathalie es ausdrückte: „Sie liebt es.“

Ihre Hauptmotivation ist der Wunsch, Geschichten an andere weiterzugeben. Dabei stellt sie Fähigkeiten unter Beweis, die gleichermaßen beeindruckend und herzerwärmend sind. Die Konzerte von Andre Rieu im Vrijthof sind für unsere Familie zu einer jährlichen Tradition geworden, daher freuen wir uns, dieses Jahr an drei zusätzlichen Abenden teilnehmen zu können.

Die damals erst fünfzehnjährige Sopranistin Emma Kok sang „Voilà“ der französischen Musikerin Barbara Pravi, und es war unbestreitbar ein magischer Moment. Eine noch größere Herausforderung wird es sein, wenn man versucht, die Leute dazu zu bringen, sich nach solch einer spektakulären Aufführung an ihren Namen zu erinnern.

Emma Kok Eltern
Emma Kok Eltern

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!