Kate Middleton Biografie

Teile diesen Artikel
Kate Middleton Biografie
Kate Middleton Biografie

Kate Middleton Biografie – Es ist, als ob Kate Middleton nach ihrer märchenhaften Hochzeit mit Prinz William im Jahr 2011 nie existiert hätte. Seitdem Kate die Braut des zukünftigen Königs von England geworden ist, verwendet sie in ihrem Profil den höchst offiziellen Titel Herzogin von Cambridge.

Biografie

Catherine Elizabeth Middleton wuchs mit ihren Schwestern Pippa und James in einer ländlichen Umgebung auf, doch sie waren alles andere als arm. Ihre Familie ist dank des Erfolgs ihres Kinder-Catering-Unternehmens äußerst wohlhabend. Herzogin Kate Middleton studiert Kunstgeschichte am Marlborough College in Wiltshire.Die Presse wird irgendwann von Prinz Williams neuer Freundin erfahren, auch wenn es ihr gelingt, das Geheimnis ein ganzes Jahr lang zu bewahren.

Kate Middleton hat einen Anwalt engagiert, um sich etwas Privatsphäre zu verschaffen, aber die Medien und die Öffentlichkeit sind immer noch viel zu neugierig auf sie. Der öffentliche Druck ist zu groß und zu schnell. Den Entschluss zur Trennung trifft das junge Paar öffentlich.

Fazit mit Freude

Kate Middleton, die von der britischen Öffentlichkeit als „Lady in Waiting“ bezeichnet wird, hat kürzlich Prinz William geheiratet. Am 16. November 2010 gab der Kensington Palace bekannt, dass Prinz William sich mit seiner langjährigen Freundin verlobt hat.Am 29. April 2011 feiern die Briten die Hochzeit mit einem wahren Tourismusfest. Die ganze Schande über Kates berufliche Unentschlossenheit ist vergessen, da sie nur noch eine Verantwortung hat: die Braut des zukünftigen Königs von England zu sein und einen Erben für das Königreich zu gebären.

Erbschaft von Prince

Die großartige Nachricht kam im Dezember 2012. Es ist offiziell: Kate Middleton erwartet ein Baby. Der mit Spannung erwartete Prinz George Alexander Louis von Cambridge wird am 22. Juli 2013 erwartet.Die zweite Schwangerschaft von Herzogin Kate wurde am 8. September 2014 von der britischen Königsfamilie bekannt gegeben, die Geburt von Prinzessin Charlotte Elizabeth Diana ist am 2. Mai 2015 geplant.

Und das ist noch nicht das Ende der guten Nachrichten. Catherine, Herzogin von Cambridge, und Prinz William, Herzog von Cambridge, haben bekannt gegeben, dass sie ihr drittes Kind erwarten.Prinz William und Herzogin Kate bekamen am 23. April 2018 ihr drittes Kind, einen Sohn.Charles, Williams Vater, wurde König Charles III, als die Königin starb. Das Paar wurde offiziell zum Prinzen und der Prinzessin von Wales gekrönt.Wir berichten über die Krönung von König Karl III. und Königin Camilla mit einem Newsticker auf Promiboom.

Lesen Sie auch dies  Sido Biografie

So können Sie die deutsche Krönung im Fernsehen oder online verfolgen. Wir haben die vollständige Liste der geladenen Gäste zur Krönung von König Charles verfügbar. Darüber hinaus stellen wir die am häufigsten gestellten und beantworteten Informationen zur Krönung von König Charles bereit. HRH Catherine, Prinzessin von Wales, wurde am 9. Januar 1982 in Reading, Berkshire, als Catherine Elizabeth „Kate“ Middleton geboren und ist Mitglied des britischen Königshauses Familie und Ehefrau von Prinz William, dem Herzog von Cambridge.

Herkunft

Catherine Elizabeth Middleton ist die älteste Tochter von Michael Francis Middleton und Carole Elizabeth Middleton die beide in der Luftfahrtbranche als Flugbegleiter und Flugverteiler arbeiten. Die Familie ihrer Mutter bestand aus Bergleuten, während die Familie ihres Vaters aus Anwälten und Stadtbeamten aus Leeds bestand. Ihre Eltern gründeten 1987 ihr Versandhandelsunternehmen für Kinderpartybedarf, Party Pieces. Philippa „Pippa“ Charlotte Middleton und James William Middleton sind Catherines jüngere Schwestern bzw. Brüder.

Kindheit

Middleton wurde am 20. Juni 1982 getauft und kurz vor ihrer Hochzeit am 10. März 2011im St. Andrew’s Bradfield in Berkshire als Erwachsener konfirmiert. Sie besucht Gottesdienste in einer anglikanischen Kathedrale. Ihr Vater war in Amman, der Hauptstadt Jordaniens, beschäftigt, daher zog die Familie im Mai 1984 dorthin und blieb bis 1986. Sie wuchs in der Stadt Bucklebury, Berkshire, im Süden Englands auf und wurde dort 1986 geboren.

Von 1986 bis 1995 studierte sie an der St. Andrew’s School in Pangbourne und besuchte anschließend das Marlborough College, eine renommierte private Hochschule in Wiltshire. Sie besuchte diese Schule von 1996 bis 2000 und schloss ihr Studium mit drei A-Levels (British Baccalaureate in Chemie, Biologie und Kunst ab. Der Absolvent nahm sich nach Erhalt seines Diploms ein Jahr frei.

Während dieser Zeit arbeitete sie Anfang 2001 an einem Entwicklungsprojekt in Chile und studierte einige Monate Italienisch am British Institute in Florenz Sie arbeitete einige Monate als Besatzungsmitglied an Bord eines Bootes im Solent.Sie begann ihr vierjähriges Studium der Kunstgeschichte an der schottischen University of St. Andrews im September 2001 und schloss es im Juni 2005 ab. Am 23. Juni 2005 erhielt sie ihren Bachelor of Arts mit „Upper Second-Class Honours“.

Lesen Sie auch dies  Markus Söder Biografie

Beruf

Von November 2006 bis Oktober 2007 war sie Hilfseinkäuferin für Accessoires für das britische Modehaus Jigsaw. Sie arbeitete dort drei Tage die Woche.Sie war ein Jahr lang arbeitslos, bis sie Ende 2008 eine Stelle im Unternehmen ihrer Eltern annahm. Sie betreute die Kataloge, Marketingmaterialien und Fotos des Unternehmens und half sogar bei der Einführung eines brandneuen Produktsne.

Verbindung zu Wilhelm dem Prinzen

Sie lernte Prinz William, der fünf Monate jünger war als sie, im Herbst 2001 kennen, als sie beide in St. Andrews studierten. Während ihres zweiten Studienjahres lebten sie mit drei anderen Studenten in einer Wohnung. Laut war das Paar seit Ende 2002 zusammen. Fotos, die während eines Skiausflugs nach Klosters im April 2004 aufgenommen wurden, zeigten die Beziehung des Paares zur Welt. Sie nahm zusammen mit ihren Eltern an der Zeremonie zur Indienststellung von Prinz William als Offizier der Royal Military Academy Sandhurst im Dezember 2006 teil.

Kate Middleton Biografie

Wie britische Medien berichteten, trennte sich das Paar Berichten zufolge im April 2007 „einvernehmlich“. Als Erklärung wurde der enorme Druck genannt, den die Medien auf das Paar ausgeübt hätten. Es wurde immer wieder widerlegt, dass sich die beiden bei einem Gedenkgottesdienst für seine Mutter Diana im Juni 2007 wieder trafen. The Sun behauptete Anfang Juli 2007, dass sich das Paar versöhnt habe, nachdem sich beide zu Wort gemeldet hatten.

Diese Gerüchte gewannen an Dynamik, nachdem Prinz William und Middleton im August 2007 Urlaub auf den Seychellen machten.Im April 2008 erlebte Middleton, wie ihr zukünftiger Ehemann das Abzeichen der britischen Luftwaffe erhielt. Sie war Gast der königlichen Familie bei den Hochzeiten von Williams Cousin Peter Phillips und Autumn Kelly und Lady Rose Windsor im Sommer 2008. Leider musste Prinz William beide Zeremonien ausfallen lassen.

Sie war zusammen mit dem Rest der königlichen Familie bei der Aufnahme von Prinz William in den Hosenbandorden im Juni 2008 anwesend.Die Presse spekulierte, dass das Paar aufgrund ihrer häufigen öffentlichen Auftritte an der Seite des Prinzen oder der königlichen Familie verlobt sei. Während eines Urlaubs in Kenia am 20. Oktober 2010 gaben Middleton und Prinz William ihre Verlobung bekannt.

Familienleben und Ehe

Am 29. April 2011 gaben sie in der Londoner Westminster Abbey den Bund fürs Leben. Williams Bruder Harry fungierte als Trauzeuge, während auch Pippas Bruder mitwirkte. Im Dezember 2010 schloss sie sich ihrem Mann in dessen offiziellen Funktionen an.Prinz George wurde am 22. Juli 2013, Prinzessin Charlotte am 2. Mai 2015 und Prinz Louis am 23. April 2018 alle im St. Mary’s Hospital in London geboren.

Lesen Sie auch dies  Ozzy Osbourne Biografie

Während William in der Royal Air Force Station Valley in Anglesey stationiert war, ließen sich die Frischvermählten dort nieder. Nachdem sie viele Jahre in Anmer Hall, einem Landhaus in der Grafschaft Norfolk, verbracht hatten, zogen die Cambridges 2017 zusammen mit ihren Kindern George und Charlotte dorthin, um in London zusätzliche königliche Verpflichtungen zu übernehmen. Die junge Familie zog im Sommer 2022 nach Adelaide Cottage, einem Haus auf dem Gelände von Windsor Castle. Sowohl Anmer Hall als auch Kensington Palace blieben im Besitz der Familie.

Hobbys und Interessen

Middleton ist bekannt für ihr Gespür für Mode und ihre Leidenschaft für Kunst, Fotografie und Reisen. Der Kate-Middleton-Effekt bezieht sich darauf, wie ihre Wahl der Kleidung seit der Bekanntgabe ihrer Verlobung zu einem kulturellen Prüfstein geworden ist. Sie ist eine talentierte Sportlerin, die bereits auf College-Ebene Erfolge erzielt hat. Als sie dort studierte, war sie Mitglied der Eishockeymannschaft der Universität. Sie ist Skifahrerin und Tennisspielerin. Der alljährliche Skiausflug nach Klosters hat für die beiden Tradition.

Middleton hatte geplant, im Juli 2007 an einem Drachenbootrennen über den Ärmelkanal teilzunehmen, und sie trainierte sogar dafür.Im Mai 2016 wurde bekannt gegeben, dass sie die Nachfolge von Königin Elizabeth II. als Schirmherrin von Wimbledon antreten würde.

Meinungen in den Medien

Die britischen Medien verspotteten sie, weil sie nach ihrem Abschluss im Jahr 2005 und erneut von November 2007 bis Ende 2008 über ein Jahr lang arbeitslos war. Sie erhielt den Spitznamen „Lady of Leisure“, da die Leute sagten, sie wolle nicht arbeiten, sondern nur arbeiten Spaß haben. Aufgrund der langen Zeitspanne, die ohne Ankündigung einer Verlobung verging, wurde sie auch „Waity Katie“ oder „Princess in Waiting“ genannt eine Anspielung auf den Begriff „Lady in Waiting“ oder „Hairdame“ Im Jahr 2013 zählte sie das Time Magazine zu den 100 einflussreichsten Personen der Welt. Ihr Ruf in der Presse stieg dramatisch, als sie heiratete.

Kate Middleton Biografie
Kate Middleton Biografie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!