Nicole Kidman Vermögen

Teile diesen Artikel
Nicole Kidman Vermögen
Nicole Kidman Vermögen

Nicole Kidman Vermögen – Kidman ist eine der berühmtesten Schauspielerinnen der Welt. Der Film „Tales of the Night“ (1990) war ihr großer Durchbruch. Seitdem sind Nominierungen und Auszeichnungen zum fortlaufenden Band hinzugekommen. Laut ProjectLiberty wird das Nettovermögen von Nicole Kidman auf über 250 Millionen US-Dollar geschätzt.

Quellen zufolge hatte Kidman seinen größten Gewinn durch den Netflix-Film „The Prom“ (zehn Millionen US-Dollar) und durch eine einzelne Episode der Serie „The Undoing“ (eine Million US-Dollar) erzielt. Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman erhielt 2002 für ihre Leistung in „The Hours: From Eternity to Eternity“ den Preis als beste Schauspielerin. Kidman lernte sogar, mit ihrer „schlechten“ Hand zu schreiben, um ihrer Figur gerecht zu werden.

Da es keine vollständige oder gar umfassende Erfassung aller Vermögenswerte gibt, handelt es sich bei den nachfolgend dargestellten Zahlen lediglich um Schätzungen. Daher kann kein Anspruch auf Richtigkeit erhoben werden. Wie hoch ist das Gesamtvermögen von Nicole Kidman? Wir haben alle Details zusammengestellt, die Sie über das Gehalt, die Vermerke und das Vermögen von Nicole Kidman für das Jahr 2023 benötigen. Erfahren Sie hier alles, was Sie über das Gehalt und das persönliche Vermögen von Nicole Kidman wissen müssen.

Frau Nicole Kidman Laut CelebrityNetWorth.com verfügt Nicole Kidman, eine australische Schauspielerin, Produzentin und Philanthropin, über ein Nettovermögen von 250 Millionen US-Dollar. Das Vermögen von Nicole Kidman zeigt, wie reich Nicole Kidman ist. Erfahren Sie hier mehr über das Leben und die Karriere von Nicole Kidman.

. Nicole Kidman wurde in den letzten Jahren immer wieder als eine der bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt anerkannt. Als Tochter australischer Eltern wurde Nicole Kidman in Honolulu geboren und wuchs in Sydney auf; Dennoch ist sie Doppelbürgerin der Vereinigten Staaten und Australiens. Sie begann ihre Karriere im australischen Fernsehen, doch nach ihrem Durchbruch in Hollywood mit dem Thriller „Dead Calm“ im Jahr 1989 blickte sie kaum zurück.

Nicole Kidman hat ein riesiges Vermögen angehäuft. Hier ist eine Momentaufnahme von Nicole Kidmans Leben und Karriere, einschließlich ihres Nettovermögens im Jahr 2023.
In den 90er Jahren hatte Kidman einen vollen Arbeitsplan und trat in Filmen wie „Days of Thunder“, „Far and Away“, „My Life“, „To Die For“ und „Eyes Wide Shut“ auf. Den Durchbruch in die A-Liste schaffte sie wahrscheinlich mit.

Lesen Sie auch dies  Lothar Matthäus Vermögen

Im folgenden Jahr gewann sie für ihre Darstellung der Virginia Woolf im Film The Hours den Oscar als beste Schauspielerin. In dieser Zeit trat sie in „Cold Mountain“, „Fur“, „The Stepford Wives“, „Bewitched“ und „Australien“ auf und arbeitete damit zum zweiten Mal mit Luhrmann zusammen. Sie war auch das Gesicht von Chanel No. 5, einer Kampagne, die ihr Berichten zufolge 12 Millionen US-Dollar für einen 30-sekündigen TV-Spot einbrachte. Im Jahr 2015 verpflichtete Etihad Airways sie als offizielle Markenbotschafterin.

Die Schauspielerin Nicole Kidman hat in vielen anderen Filmen mitgewirkt, darunter Dogville, The Human Stain, Cold Mountain, The Stepford Wives, Birth, The Interpreter, Bewitched, Fur, The Invasion, Margot at the Wedding, The Golden Compass, Australia, Nine, Rabbit Hole, Just Go with It und Trespass.

Der Zeitungsteen, A. R. Stoker, Der Eisenbahner, Mrs. Grace A. von Monaco, Just before I hit the hay, „Paddington“, „Fremdes Land“, „Königin der Wüste“, Family Fangzahn, mit Geheimnissen im Blick. Löwe, Léon, Wie man Mädchen auf Partys anspricht, Der Mord an einem heiligen Stier und alles, was daran gut und richtig ist. Für ihre Leistung in der HBO-Serie Big Little Lies, in der sie von 2017 bis 2019 die Hauptrolle spielte, gewann sie den Primetime Emmy Award als herausragende Hauptdarstellerin in einer Dramaserie.

Was ihr Privatleben betrifft, heiratete Kidman 1990 den Schauspieler Tom Cruise. Nachdem sie zwei Kinder adoptiert hatten, trennte sich das Paar schließlich im Jahr 2001. Kidman lernte den australischen Country-Star Keith Urban 2005 bei einem Treffen zum Thema Oz in Los Angeles kennen. Sie schlossen 2006 den Bund fürs Leben und begrüßten 2008 ihre Tochter Sunday Rose. Nicole und Keith unterhalten sich in ihren Häusern in Sydney, Sutton Forest (New South Wales, Australien), Los Angeles und Nashville.

Höhepunkte aus Nicole Kidmans Finanzkarriere: In den 1990er Jahren verdiente Nicole 200.000 US-Dollar für ihre Rolle im Film Days of Thunder. Ihr Gehalt stieg von 175.000 Dollar im Jahr 1991 auf 250.000 Dollar im Jahr 1992 für „Weit and Far“ und 500.000 Dollar im Jahr 1993 für „Mein Leben“. Ihr Gehalt ist um Millionen gestiegen, angefangen bei To Die For 1995, als sie 2 Millionen Dollar mit nach Hause nahm.

Lesen Sie auch dies  Pa Sports Vermögen

Sie verdiente 2,50 Millionen Dollar für Batman Forever, 5 Millionen Dollar für The Peacemaker, 6,50 Millionen Dollar für Eyes Wide Shut und 7 Millionen Dollar für Moulin Rouge, um nur einige zu nennen. Erst 2003 konnte sie mit einem Gehalt von 15 Millionen US-Dollar pro Film für Filme wie Cold Mountain, The Stepford Wives, The Interpreter und Birth in die A-Liste vordringen.

Nicole Kidman Vermögen : 200 Millionen €(geschätzt)

Die 17,5 Millionen Dollar, die sie 2005 für den Film „Verliebt in eine Hexe“ einnahm, waren ein Karrierehöchstwert. Im Laufe ihrer Karriere, von 1990 bis 2008, verdiente Nicole allein durch Einnahmen aus den Kinokassen über 180 Millionen US-Dollar.

Nicole Kidman Vermögen

Im Jahr 2008 gaben sie 3,5 Millionen US-Dollar für ein atemberaubendes, 12.000 Quadratmeter großes Herrenhaus in einem noblen Viertel von Nashville aus. Seitdem ist dies ihr ständiger Wohnsitz, vor allem aufgrund der Tatsache, dass Einwohner des US-Bundesstaates Tennessee von der Zahlung von Einkommenssteuern befreit sind.

Ein weiteres Haus, das sie 2008 kaufte, war ein Herrenhaus in Beverly Hills, Kalifornien, für knapp 5 Millionen US-Dollar. Darüber hinaus gab sie 2008 4,1 Millionen US-Dollar für eine 111 Hektar große Farm in Bunya Hill, Australien, aus.

Im Jahr 2009 gaben sie 4,2 Millionen Dollar für ein Penthouse in Sydney aus. Sie gaben 2012 etwa 5 Millionen US-Dollar für den Kauf der Nachbarwohnung aus, um ein riesiges Penthouse mit privatem Aufzug bauen zu können.

Im Jahr 2010 gaben sie 9,5 Millionen US-Dollar für den Kauf eines Zweifamilienhauses in Manhattan aus. Die Wohnung zeichnet sich durch einen Aufzug aus, der Sie von der Straße bis zur Haustür bringt. Nicole Kidman, eine Oscar-Preisträgerin, gilt als wohlhabendes Symbol für den Erfolg Australiens. Die Ex-Frau von Tom Cruise hat im Laufe ihrer 30-jährigen Filmkarriere ein Millionenvermögen angehäuft. Aber wie wohlhabend ist die Hollywood-Berühmtheit wirklich? Und wofür genau gibt die Schauspielerin ihr Gehalt aus?

Über ihre finanzielle Lage schweigt Nicole Kidman. Über diesem Punkt kreisen verschiedene Zahlen. Sie basieren lediglich auf Schätzungen und hängen davon ab, wie viel Einkommen und Vermögen in die Berechnung einfließen. Eine Untersuchung des Karrierewegs der Schauspielerin kann dabei helfen, die Millionenhöhe dieses Vermögens zu überprüfen.

Nicole Kidman ist in jeder Hinsicht gebürtige Hawaiianerin. Ihre australischen Eltern lebten vorübergehend in den Vereinigten Staaten, als sie am 20. Juni 1967 in Honolulu geboren wurde. Daher ist Nicole Kidman Doppelbürgerin der Vereinigten Staaten und Australiens. Bevor Ihr Vater 1970 auf den fünften Kontinent zurückkehrte, arbeitete er als Biochemiker und Psychologe im Land der endlosen Möglichkeiten.

Lesen Sie auch dies  Elias Nerlich Vermögen

Die Kidmans gehörten schon immer zu den reichsten Familien Australiens, was es der zukünftigen Schauspielerin ermöglichte, im Wohlstand aufzuwachsen. Als sie vier Jahre alt war, zog ihre Familie nach Longueville, einem wohlhabenden Vorort von Sydney, und sie begann zu dieser Zeit eine Ausbildung im klassischen Ballett. Bereits in der Grundschule entwickelte die junge Dame eine Leidenschaft für die Schauspielerei, und ihre Eltern unterstützten ihre Entscheidung, indem sie sie an drei verschiedenen Theaterschulen einschrieben.

Nicole Kidman begann ihre Filmkarriere 1983. Sie trat gleichzeitig in zwei Spielfilmen und zwei Fernsehserien auf, was ihr in den Vereinigten Staaten einen großen Durchbruch bescherte. Mit 16 Jahren erhielt die Schauspielerin ihren ersten professionellen Gehaltsscheck.

Zwischen 1984 und 1989 baute sie ihre Schauspielkarriere weiter aus und trat in fünf weiteren Fernsehserien, vier weiteren Filmen und sieben weiteren Spielfilmen auf. Es ist nicht bekannt, wie viel Geld sie damals hatten, aber es diente als Startkapital für ihr zukünftiges Vermögen.

Nicole Kidman verwandelte sich von einem barfüßigen, im Bikini gekleideten Sommerbaby mit einer Fülle roter Locken in eine schlanke, blonde Elfe. Der endgültige Durchbruch gelang ihr 1990. Sie heiratete den Hollywood-Actionhelden Tom Cruise und trat mit ihm im Film „Tales of the Dawn“ auf. Dafür erhielt sie einen Scheck über zweihunderttausend Dollar.

Seitdem steigt ihr Jahreseinkommen. Für die Jahre 1990–1992 betrug das höchste Filmbudget 250.000 US-Dollar. In den Jahren 1995 und 1996 spielte sie für jeden Film („To Die For“, „Batman Forever“ usw.) 2 bis 2,5 Millionen US-Dollar ein. Im Jahr 1993 lag diese Zahl bei 500.000 US-Dollar.

Mit „The Peacemaker“ im Jahr 1997 wuchs die Bilanz auf 5 Millionen US-Dollar, und 1999 spielte „Eyes Wide Shut“ mit seinem damaligen Verlobten Tom Cruise satte 6,5 Millionen US-Dollar ein. Allerdings war das Ende der Fahnenstange noch nicht ganz erreicht.

Nicole Kidman Vermögen
Nicole Kidman Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!