Mickie Krauses Vermögen: Vom Gelegenheitsjob zum Millionär – Wie er sein Vermögen clever aufbaute

Teile diesen Artikel
Mickie Krauses Vermögen
Mickie Krauses Vermögen

Mickie Krauses Vermögen – Michael Engels ist sein Vorname, aber alle nennen ihn Mickie Krause. Partymusik ist seine Stärke; er wurde am 21. Juni 1970 in Wettringen geboren. Mickie Krause hat im Laufe seiner Karriere ein großes Vermögen angehäuft. Der Ballermann-Star soll laut Quellen wie vermoegen.org und Wealth Magazine einen Wert von rund 10 Millionen Euro haben.

Krause verrät bei „Krause kommt“, dass er für einen einzigen Auftritt einen fünfstelligen Betrag verdienen kann. Da wir kein vollständiges Bild des Vermögens aller Menschen haben, handelt es sich bei den hier aufgeführten Zahlen um Schätzungen und ohne Gewähr.

Krause veröffentlichte 1998 seine Debütsingle „Anita“. Mit diesem Song debütierte er in den Diskotheken Mallorcas. Doch erst 1999 wurde Krause mit seinen „10 nackten Friseusen“ zum Must-Have auf jeder Ballermannparty.

Mickie Krauses Haupteinnahmequelle ist der Verkauf seiner Alben und Auftritte auf der Bühne. Allerdings ist der Komiker ein häufiger Gast in Fernsehsendungen, in denen er gegen Gagen antritt. Sie haben ihn vielleicht schon in Sendungen wie .

Auch im Merchandise-Vertrieb ist Krause erfolgreich. Fans können in seinem Online-Shop alles von T-Shirts über Sonnenblenden bis hin zu Geschenkpapier kaufen. Die Songtitel von Mickie Krause sollten nicht ernst genommen werden. Zu seiner Partymusik, die er seit 1998 spielt, gehören Lieder wie „Biste Brown“, „kriegste women“, „Finger in the Po“, „Mexico“ und „Zehn nackte friseus“.

Der am 21. Juni 1970 als Michael Engels geborene Wettlinger Pop-Künstler ist ebenso Teil der Sangria-Eimer-Bande wie Jürgen Drews. Seit seiner Studienzeit trat er in Bands auf, doch der Durchbruch gelang ihm 1998 mit der Veröffentlichung der Single „Anita“.

Sie können Mickie Krause auch den ganzen Winter über auf Après-Ski-Partys in bekannten Skigebieten erleben. Die Corona-Pandemie stellt die gesamte Musikbranche vor eine große Herausforderung, da bis 2020 praktisch alle Auftritte abgesagt wurden. Ebenso wurden Krauses Auftritte durch die Corona-Richtlinien eingeschränkt. Schätzungen zufolge ist Mickie Krause 10 Millionen Euro wert.

Das Intime diskutieren Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen teilt Michael Engels nicht so viel von seinem Privatleben in den sozialen Medien wie sie. Tatsächlich wusste niemand, wie Mickie Krause aussah, bevor Lukas Podolski sich bei einem Benefiz-Futsal-Turnier die Perücke vom Kopf riss. Wie bereits mehrfach spekuliert wurde, kam es nicht zu einer Glatze anstelle von kurzen blonden Haaren.

Lesen Sie auch dies  Jakob Fugger Vermögen

Er absolvierte eine Ausbildung zum Jugend- und Heimberater, bevor er seine Karriere als Rockkünstler startete. Wenn man die Texte seiner Hits hört, kann man kaum glauben, dass er in seiner Jugend auch bei den christlichen Pfadfindern aktiv war. Die Tatsache, dass in fast jeder Promille Alkohol enthalten ist, führt jedoch dazu, dass die Textanalyse wahrscheinlich nicht so präzise ist.

Im zarten Alter von fünfzehn Jahren gewann er seine erste Auszeichnung und wurde vom Jugendmagazin Bravo zum Bravo-Boy ernannt. Obwohl ihn die Musik schon so lange begleitet, hat er nie gelernt, Noten zu lesen oder ein Instrument zu spielen.

Erika Rehbein & das Schlagerkarussell war der eingängige Name für Mickie Krauses erste Schlagerband. Mit dieser Band tourte er in den 1990er Jahren durch Europa und die USA. Darüber hinaus stellte er sein Showtalent unter Beweis, indem er als Vorgruppe für Größen wie Birte Karalus, Hans Meiser und Oliver Geissen auftrat. Seine Debütsingle „Zehn nackte Friseusen“ erreichte im Jahr 1999 Platz eins der deutschen Charts und des Ballermanns. Danach begann er regelmäßig in der Disco „Riu Palace“ auf Mallorca aufzutreten.

Sein erstes Album, Krause Alarm, „das beste Partyalbum aller Zeiten“, erschien 2003, und seitdem hat er sechs weitere Alben veröffentlicht. Seine Singles, wie zum Beispiel „Gotta get me a beer“, blieben bis zu 14 Wochen in den Charts, wurden von Kritikern hochgelobt und von den Fans verehrt.

Nickie Krause Gage

Der sympathische Wettende lässt sich nie abschrecken, selbst wenn ihm die Damen zu Füßen liegen. Privat ist er seit mehr als drei Jahrzehnten mit seiner sorgfältig ausgewählten Uschi zufrieden. Rund 180 Auftritte im Jahr absolviert Mickie Krause, außerdem ist er häufig zu Gast in zahlreichen Fernsehshows (Berlin – Tag und Nacht, Köln 50667, Wetten, dass?).

Mickie Krause erhält ein Pauschalhonorar von 9.200 Euro pro Auftritt. Mickie Krause ist eine deutsche Sängerin und Performerin. Mit seinen Schlager-Klassikern sorgt er für Stimmung am Ballermann, ist aber auch im eigenen Deutschland ein Garant für gute Partymusik.

Darüber hinaus hat Mickie Krause in mehreren TV-Produktionen für das deutsche Comedy-Fernsehen mitgewirkt und ist regelmäßig auf dem roten Teppich zu sehen. Michael Engels ist sein Vorname; Er führt seine unverwechselbare Frisur auf die Perücke zurück, mit der er sein Privatleben verbirgt.

Lesen Sie auch dies  Olivia Jones Vermögen

Mickie Krauses Vermögen : 10 Millionen €(geschätzt)

Mickie Krauses Vermögen

Mit Hilfe von Birte Kalaus, Hans Meiser und Oliver Geissen gelang Mickie Krause in den 90er Jahren der Einstieg in die Branche. Gleichzeitig war er Leadsänger der Band Erika Rehbein und des Schlagerkarussells. Seine 1998 veröffentlichte Debütsingle war Teil der „Ladyland“-Reihe des Labels Dance Street Records.

Das Lied „Anita“ aus dieser Single wird immer noch häufig bei Versammlungen gespielt. Mickie Krause unternahm mit Hilfe von „Anita“ seine erste Reise nach Mallorca, wo er live im Hotel Riu Palace auftrat. Seinen Durchbruch in den deutschen Hitparaden und der Schlagerbranche gelang ihm im folgenden Jahr, 1999, mit der Veröffentlichung von 10 nackte Frisöse.

Es folgten weitere Hits, mit denen er bis heute die Partygänger am Ballermann für jede neue Saison in Stimmung bringt. Heute tritt Mickie Krause rund 180 Mal im Jahr auf, auch in den Wintermonaten in beliebten Wintersportdestinationen wie Kitzbühel für Après-Ski-Partys. Darüber hinaus tritt er regelmäßig in mehreren der beliebtesten Fernsehsendungen Deutschlands auf.

Serien wie „Berlin – Tag und Nacht“ (2012) und „Köln 50667“ (2013) sowie Varietés wie „Hells Kitchen“, „Jetzt wird’s schräg“, „Wetten das..?“ oder „TV Total WOK WM“ fallen in diese Kategorie. Nach dem Erfolg von „10 nackte Frisöse“ veröffentlichte Mickie Krause 2001 sein Debüt-Studioalbum mit dem Titel „OK…Folgendes – Meine größten Erfolge Teil 2“.

Danach veröffentlichte er in den Jahren 2012 und 2016 weitere sieben Alben, die fast alle in den Top 100 der deutschen Albumcharts landeten. Sein größter Hit war „Schatzi, schenk’ mir ein Foto“ aus dem Jahr 2010, das in Deutschland beeindruckende 45 Wochen lang die Charts anführte und auch in Österreich und der Schweiz ein Hit war.

Lieder wie „Reiß’ die Hütte ab“, „Geh mal Bier holen“, „Jan Pillemann Ötze“ und „Finger im Po, Mexiko“ aus der Zeit davor und danach verhalfen ihm dazu, die Herzen des Ballermanns und Partypublikums zu erobern.

Darüber hinaus hat Mickie Krause dieses Jahr bereits seinen fünften Ballermann-Preis gewonnen und zahlreiche Duos mit Musikern wie Jürgen Drews und Antonia aus Tirol aufgenommen. Seine Lieder, die einen nachdenklichen und oft humorvollen lyrischen Inhalt aufweisen, werden durch seine spätere Hinwendung zu Oldies und Volksliedern noch verstärkt.

Lesen Sie auch dies  Nicky Romero Vermögen

Mickie Krause hat eine tolle Stimme, aber sie kann weder Noten lesen noch ein Instrument spielen. 2019 eröffnete er schließlich die Schule, die er bei der „Nacht des Deutschen Schlagers“ 2018 in Punta Cana (Dominikanische Republik) versprochen hatte. Darüber hinaus gibt es nur wenige Fotos von Mickie Krause ohne Gucklöcher. 2006 gewann er beim RTL-Spendenmarathon den Titel „König von Mallorca“ von Jürgen Drews.

Mit seiner wilden Perücke auf dem Kopf und seinen schlampigen Songtexten hat sich Ballermann-Star Mickie Krause im Laufe der Jahre auf Mallorca einen Namen gemacht. Seine Lieder lassen Fans auf der ganzen Insel mittanzen und mitsingen. Er ist 52, aber dieser Typ ist eine Legende auf seinem Gebiet.

Aber wie er selbst schon oft gesagt hat, kommt ihm das nicht einfach so in den Sinn. Seit 1999 investiert Mickie Krause viel Zeit und Mühe in den Aufbau seiner Karriere und die Verwandlung seiner Songs in Hits. Dass ihm das gelungen ist, daran besteht kein Zweifel mehr. Aber im Ernst: Wie viel Geld kann man als Ballermann-Star verdienen? Zusammenfassend lässt sich sagen: Es ist kein großes Vermögen.

Mickie Krause applaudiert in der Sofaecke. Pierre M. Krause, der Moderator der Sendung, reist im SWR-Format „Krause kommt“ zu mehreren Versprechen und übernachtet bei einigen davon. Das ist genau das, was er sich jetzt für seinen eigenen Spitznamen vorgestellt hat. Zum ersten Mal überhaupt empfängt ihn Ballermann-Star Mickie Krause in seinem Ferienhaus auf der Insel Norderney und spricht offen über bisher verborgene Details seiner Karriere.

Pierre M. Krause und Michael Engels, so der Geburtsname des Sängers, unterhalten sich nett bei einem Bier und einer heißen Suppe in einem Restaurant. Sie konzentrieren sich in dieser Hinsicht hauptsächlich auf die „Smash-Band“-Branche.

Der Moderator ist gespannt auf die Meinung des Vierfach-Papas zur gesamten Künstlerszene: „Eine Malle-Karriere ist ja mittlerweile etwas, was automatisch folgt, wenn jemand zum Beispiel im Dschungelcamp war.“ Das sind auch keine Musiker; einfach Leute, die einmal in einem Trash-Format waren und jetzt „singen“, was auch immer sie singen.

Mickie Krauses Vermögen
Mickie Krauses Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!