Michael Oher Biografie

Teile diesen Artikel
Michael Oher Biografie
Michael Oher Biografie

Michael Oher Biografie – Michael Jerome Oher, ehemaliger Offensive Tackle der Pittsburgh Steelers, wurde am 28. Sein letztes Team in der NFL waren die Carolina Panthers, wo er seine letzte Saison verbrachte.Oher spielte früher Football für die Ole Miss Rebels. Die College-Erfahrungen von Michael Lewis werden in seinem 2006 erschienenen Buch „The Blind Side: Evolution of a Game“ besprochen. „The Blind Side“ mit Quinton Aaron als Michael Oher und Sandra Bullock als Gegenspielerin erschien 2009 als Verfilmung des gleichnamigen Romans.

Die Baltimore Ravens

Oher war der erste Gesamtpick im NFL Draft 2009 und wurde von den Baltimore Ravens ausgewählt. 2012 führte er die Baltimore Ravens zu einem Sieg über die San Francisco 49ers im Super Bowl XLVII. Es gab ein Endergebnis von 34–31.

Carolina Panthers

Am 6. März 2015 wechselte Oher von den Cleveland Browns zu den Carolina Panthers, indem er einen Zweijahresvertrag mit dem Team unterzeichnete.[2] In seinem Rookie-Jahr bei den Panthers nahm er am Super Bowl 50 teil. Die Panthers gingen aufgrund ihrer beeindruckenden regulären Saisonbilanz als klarer Favorit in dieses Spiel, verloren jedoch am Ende gegen die Denver Broncos mit einem Ergebnis von 10:24. Aufgrund seines schlechten Gesundheitszustands verzichteten die Carolina Panthers am 20. Juli 2017 auf Oher.

Eine wahre Geschichte nachspielen

Das Leben von Michael Oher wird in dem Film Blind Side – The Big Chance dargestellt, der auf Michael Lewis‘ Biografie The Blind Side: The Evolution of a Game basiert. Sandra Bullock porträtiert die Innenarchitektin Leigh Anne, die Oher aufnimmt und schließlich adoptiert. Offense Tackle musste sein Leben wieder in den Griff bekommen, nachdem er in einem zerrütteten Haushalt aufgewachsen war und seine prägenden Jahre in Pflegefamilien und auf der Straße verbracht hatte.

Im Jahr 2023 war klar, dass wichtige Handlungspunkte von Ohers tatsächlichem Leben abgewichen waren.[4]Michael Oher, ein Footballspieler in der NFL, hat kürzlich bei den Baltimore Ravens unterschrieben. Seine Geschichte stand im Mittelpunkt des Buches von Michael Lewis und des gleichnamigen Films von 2009.

Zusammenfassung

Michael Oher ist kein junger Mann, er kam am 28. Mai 1986 auf die Welt. Ohers entfremdeter Vater wurde ermordet, als er in der Oberstufe war, was ihn dazu zwang, einen zerstörten Haushalt zurückzulassen. Sean und Leigh Anne Tuohy, Ohers Eltern, halfen ihm, sich zu einem College-Football-Star und schließlich zu einem Erstrunden-Pick der NFL zu entwickeln. Der Roman „The Blind Side“ von Michael Lewis und der darauffolgende Film mit Sandra Bullock in der Hauptrolle erzählen die Geschichte.

Lesen Sie auch dies  Annett Renneberg Biografie

Alter während der Kindheit

Am 28. Mai 1986 wurde in Memphis, Tennessee, der zukünftige NFL-Spieler Michael Oher als Michael Jerome Williams Jr. geboren. Er war eines von zwölf Kindern von Michael Jerome Williams Sr. und Denise Oher, die nicht viel hervorbrachten finanzielle Unterstützung.

Denise war stark von Kokain abhängig und Michael Sr. verbrachte viel Zeit im Gefängnis. Infolgedessen verbrachte Michael Jr. viel Zeit in der Heimpflege, wo er häufig unbeaufsichtigt blieb. In seinen ersten neun Jahren besuchte er nicht weniger als acht verschiedene Schulen und scheiterte zweimal in der ersten und zweiten Klasse. Als Oher in der Oberstufe war, wurde sein entfremdeter Vater ermordet.

Wendepunkt

Oher wurde schließlich im Alter von 16 Jahren von Sean und Leigh Anne Tuohy aufgenommen, die später im Alter von 17 Jahren seine Erziehungsberechtigten wurden. Als junger Mann übertraf sich Oher erstmals beim Fußballspielen. Oher schrieb Geschichte als erster Linker, der sich zu Beginn seines letzten High-School-Jahres für die Fußballmannschaft der Universität qualifizierte. Aufgrund seines kometenhaften Aufstiegs zum Fußballstar in Tennessee wurde er von mehreren Schulen der Division I rekrutiert.

Triumph auf dem Fußballplatz

2004 war ein fantastisches Jahr für Oher. Ein bekannter Fußballspieler wurde für das allererste All-America USA-Team ausgewählt und zur Teilnahme am ersten All-America Bowl der US Army eingeladen. Ihm wurden Stipendien an der University of Mississippi, der University of Tennessee, der University of Louisiana at Monroe, der University of Alabama und der North Carolina State University angeboten.

Michael Oher, ein Freshman Offensive Lineman der University of Mississippi, startete in allen zehn Spielen, in denen er spielte. Oher schrieb 2005 Geschichte, indem er der erste Spieler überhaupt wurde, der sowohl für das Freshman All-America Team als auch für die Freshman All-Southeastern Conference ausgewählt wurde Team.

Michael Oher Biografie

Michael Ohers Durchbruch in der Saison 2006 gelang, als er auf seine natürlichere Position als linker Tackle wechselte und die SEC dominierte. Oher wurde für seine Leistungen mit der Ernennung zum zweiten Team der SEC gewürdigt.

„The Blind Side“, geschrieben von Michael Lewis und veröffentlicht im selben Jahr, erzählt die Geschichte von Michael Oher, einem ehemaligen Pflegekind, das zum College-Football-Helden wurde. Die Verfilmung des Buches wurde 2009 veröffentlicht und Sandra Bullock spielte darin die Hauptrolle. Der Film wurde bei den Oscar-Verleihungen als bester Film ausgezeichnet.

Lesen Sie auch dies  Armgard Seegers Biografie

Die Dominanz von Michael Oher im linken Tackle nahm auch in seinem Juniorjahr nicht ab. Oher wurde 2007 in das allererste All-SEC Consensus Team berufen und gab seinen Plan bekannt, im folgenden Jahr in der NFL zu spielen. Zwei Tage nachdem er seinen Plan geäußert hatte, am NFL Draft teilzunehmen, überarbeitete er seine Erzählung über die Rückkehr an die University of Mississippi für sein letztes Jahr.

Oher spielte eine entscheidende Rolle für ein Team der University of Mississippi, das eine Siegesserie aus dem Jahr 2003 beendete. Auch hier dominierte der Kampf zwischen All-SEC- und All-American-Teams die Links-Rechts-Dynamik. Du, AP, musst sterben.

Die Baltimore Ravens nutzten den 23. Gesamtpick im NFL Draft 2009, um Michael Oher auszuwählen. In seiner ersten Saison bei den Ravens startete er jedes Spiel und war einer der Hauptgründe dafür, dass der Verein in die Nachsaison aufstieg.

Die Raben verbrachten den größten Teil der Saison 2012–13 mit der Vorbereitung auf den Super Bowl XLVII. New Orleans, Louisiana, war Gastgeber des Super Bowl, an dem die Baltimore Ravens und die San Francisco 49ers teilnahmen. Oher und der Rest seiner Mannschaft gewannen den Super Bowl, indem sie die 49ers mit einem Ergebnis von 34 zu 31 besiegten. Nach seinem unglaublichen Sieg sagte Oher gegenüber ABC News: „Bisher bin ich von null auf eine Super Bowl-Meisterschaft gekommen.“ Im Moment stehe „ICH’ICH unter Schock.“

Nach der Saison 2014 verpflichteten die Carolina Panthers Oher als Free Agent, um die Position des Quarterbacks anstelle des auf der Bank sitzenden Cam Newton zu übernehmen. Newton war eines der wichtigsten Puzzleteile, als die Mannschaft um einen Startplatz im Super Bowl 50 kämpfte und 2015 für sein herausragendes Spiel den MVP-Preis erhielt.

Der American-Football-Offensive Tackle Michael Oher wurde als Michael Jerome Williams Jr. geboren 28. Mai 1986 in Memphis, Tennessee. Aufgrund eines körperlichen Verfalls spielte er bis zu seiner Entlassung am 20. Juli 2017 für die Panthers, was ihn für die Saison 2018 zum Free Agent machte.

In einem Interview erwähnte Michael, dass er zu Beginn jedes Grundschuljahres von vorne beginnen müsse. Bis zu seinem neunten Lebensjahr hatte er acht verschiedene Bildungseinrichtungen besucht. Er spielte zwei Jahre lang Football an einer öffentlichen High School in Memphis.

Lesen Sie auch dies  Michaela Koschak Biografie

Er bewarb sich an der Briarcrest Christian School und wurde angenommen, als der Schulleiter erfuhr, dass er ein Homeschooling-Programm abgeschlossen hatte. Obwohl er das Programm nicht abschloss, ließ ihn der Schulleiter bleiben, nachdem ihm klar wurde, dass Ohers hohe Standards ihn von der öffentlichen Schule ferngehalten hatten.

Danach nahm Oher an einem 10-tägigen Online-Kurs an der Brigham Young University teil, einer Schule der Division I. Nachdem er ein Football-Vollstipendium für die Ole Miss erhalten hatte, wechselte er nach Auburn und spielte für die Tigers.

Verwandte von Michael O’Herr/Eltern

Die Eltern Michael Jerome Williams und Denise Oher hießen ihren Sohn Michael auf der Welt willkommen. Während der High School hatte Michael wenig Zeit mit seinem Vater, da dieser in illegale Aktivitäten verwickelt war. Einige Berichte behaupten sogar, dass Michaels Vater während seiner Haft getötet wurde. Seine Mutter kämpfte mit Alkoholismus und Koain-Sucht und erholt sich nun davon.

Im Alter von sieben Jahren wurde Michael in Pflegefamilien untergebracht und verbrachte schließlich Zeit sowohl in Heimen als auch in Pflegeheimen. Im Jahr 2014 adoptierten Leigh Anne und Sean Touhy, ein ehemaliger Fußballspieler, Michael und begannen, 20 Stunden pro Woche mit einem Trainer zusammenzuarbeiten, um ihm bei der Eingewöhnung in sein neues Leben zu helfen.MICHAEL O. GESCHWISTER

Michael hat zwölf leibliche Geschwister und zwei Pflegegeschwister, Collins Tuohy und Sean Tuohy Jr., der Assistenztrainer der Fußballmannschaft Arkansas Razorbacks ist. Ist Michael O’Her ein dynastischer Erbe. Michael ist sich über seinen Familienstand nicht sicher und möchte nicht darüber sprechen. Es gab Gerüchte, dass er mit der MTV News-Moderatorin Tabitha Soren verheiratet war, aber in Wirklichkeit ist sie mit dem The Blind Side-Biografen Michael Lewis verheiratet.

OHER SOHN MICHAEL

Wir haben erfahren (Stand: 2018), dass Michael weder verheiratet ist noch Vater von Kindern ist. Einzel-Futsal mit Michael O’Her. Michael Oher spielte als Erstsemester und Zweitsemester an seiner öffentlichen High School in Memphis, Tennessee, Football. Anschließend spielte er für Hugh Freeze und Tim Long an der Briarcrest Christian School.

Im Jahr 2003 wurde er als bester Offensive Lineman in Tennessee ausgezeichnet und in das allererste Tennessee All-State Team gewählt. Nach seinem High-School-Abschluss spielte er 2005 für die US-Armee im All-American Bowl.

Michael Oher Biografie
Michael Oher Biografie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!