Keely Shaye Smith Krankheit

Teile diesen Artikel
Keely Shaye Smith Krankheit
Keely Shaye Smith Krankheit

Keely Shaye Smith Krankheit – Ihre Großmutter verlor den Kampf gegen den Krebs und auch ihre Mutter erlag der Krankheit. Die Tochter des Schauspielers Pierce Brosnan ist kürzlich an Eirstock-Krebs gestorben. „Unsere Herzen sind schwer“, sagt Brosnan nach der Tragödie. Das Todesalter von Charlotte Brosnan wurde mit 41 Jahren angegeben.

Pierce Brosnans Tochter ist an Krebs gestorben, 23 Jahre nachdem er seine erste Frau durch die Krankheit verloren hatte. Charlotte war gerade 41 Jahre alt geworden. Der Schauspieler verriet dem US-Magazin „People“, dass die Doppelmutter am Freitag im Kreise ihrer Familie verstorben sei. Brosnan von der Illustrated lobte Charlottes „Menschlichkeit, Mut und Tugend“ im Kampf gegen den Krebs. Der Verlust unserer schönen, liebevollen Tochter macht uns schwere Herzen.

Es ist drei Jahre her, seit bei der in London lebenden Nichte von Brosnan Speiseröhrenkrebs diagnostiziert wurde. Ihre Mutter, die Schauspielerin Cassandra Harris, starb 1991 an einer Krankheit. People berichtet, dass auch Charlottes Großmutter und Harris‘ Mutter an derselben Krankheit gestorben sind. 1980 begann Brosnan eine Beziehung mit Harris, die bis zu ihrem Tod andauern sollte. Als Kinder sind sie alle drei zusammen hochgeklettert.

Der Schauspieler hat inzwischen seine zweite Frau, Keely Shaye, geheiratet und das Paar hat jetzt zwei gemeinsame Söhne.Internet-Hass? Sicherlich nicht mit James-Bond-Ikone Pierce Brosnan (heute 69)! Sicherlich nicht, wenn die Kommentare abfällig gegen seine Frau Keely Shaye Smith (58) gerichtet sind. Dies fiel leider einem bösartigen Angriff der Körperscham zum Opfer.

Gewalt und Angriffe auf Keely Shaye Smith aufgrund ihres Aussehens

Aufruhr: ein hasserfüllter Facebook-Beitrag, der inzwischen entfernt wurde. Dies soll etwas sein, was Pierce und Keely vor 30 Jahren am Strand gemacht haben, und dann einen Vergleich und Kontrast zu einem kürzlichen schicken Schachzug ziehen.

Der Originalposter des Stücks ist für Bodyshaming verantwortlich, weil er oder sie die Fotos zusammen mit einem grausamen Text geteilt hat. Es ist damit zu rechnen, dass viele böse Kommentare folgen werden, die sich auf die Art und Weise konzentrieren, wie sich Keelys Körper im Laufe der Zeit verändert hat. Doch nun schlägt ihr Mann zurück.

Lesen Sie auch dies  Ute Freudenberg Krankheit

Meiner Meinung nach ist sie die schönste Frau auf dem Planeten. Als Pierce Brosnan angeblich von der Bodyshaming-Attacke hörte, soll er gesagt haben: „Ich habe sie immer so geliebt, wie sie ist, nicht nur wegen ihres Aussehens; aber jetzt, wo sie die Mutter meiner Kinder ist, liebe ich sie noch mehr.“

Gemeinsam sind der ehemalige „007“-Schauspieler und seine Frau Keely seit 28 Jahren zusammen und haben ihre Söhne Paris (jetzt 21) und Dylan (jetzt 25) als Familie großgezogen. Darüber hinaus behauptet die Quelle, Pierce habe gesagt: „Ich bin so stolz auf sie und versuche, ihrer Liebe immer würdig zu sein.“

Dennoch reicht das nicht aus. Offensichtlich musste Keely von Menschen in ihrer eigenen Familie und Gemeinde etwas über Body Shaming lernen. Deshalb sagten die Freunde der Journalistin, sie hätten sie davon überzeugt, eine Diät zu machen. Das geht etwas zu weit, Pierce Brosnan.

Als Antwort auf den fragwürdigen Vorschlag soll er seiner Frau gesagt haben: „Aber ich liebe jede Kurve an ihrem Körper.“ Sein Leitsatz scheint zu sein: „Hass mit Liebe bekämpfen“. Der 69-jährige Pierce Brosnan ist sich bewusst, wie viel von seinem Erfolg seiner zweiten Frau zu verdanken ist. In seiner ersten Ehe war der Schauspieler mit Cassandra Harris verlobt.

Neben dem gemeinsamen Sohn adoptierte der James-Bond-Star auch ihre beiden Kinder aus einer früheren Beziehung. Doch 1991 verstarb die Schauspielerin auf tragische Weise an Krebs. Pierces Kampf gegen den Krebs und der darauffolgende Verlust stürzten ihn in eine tiefe Depression. Doch drei Jahre nach Cassandras Tod lernte er seine jetzige Frau Keely Shaye Smith (58) kennen, die ihn aus dieser düsteren Zeit befreite.

Im Laufe seines Lebens musste der Hollywoodstar mehrere Schicksalsschläge verkraften. Seine Adoptivschwester Charlotte starb an derselben Krankheit, die 2013 das Leben seiner ersten Frau kostete. Die einzige Person, auf die Pierce jedoch immer zählen kann, ist seine Gattin Keely. Sie rettete ihn gerade noch rechtzeitig vor einer Depression.

In einem Interview mit dem People-Magazin sprach er über seine neu entdeckte Liebe zu Keely Shaye. Die beste Frau, die ich je hatte, hätte ich nicht finden können, selbst wenn ich es eine Million Mal versucht hätte. Seit Beginn ihrer Romanze, als er auf dem Höhepunkt seiner James-Bond-Fähigkeiten war, hat er alles daran gesetzt, sie nie aus den Augen zu verlieren.

Lesen Sie auch dies  Bettina Schliephake-Burchardt Krankheit

Die beiden sind nun seit einem Jahrzehnt verheiratet. Bereits im Kampf gegen vehemente Bodyshaming-Kommentare gegenüber Keely zeigte Pierce, wie sehr er seine Frau unterstützte. Meiner Meinung nach ist sie die atemberaubendste Frau auf dem Planeten. Berichten zufolge verteidigte er sie mit den Worten: „Ich liebe sie schon lange wegen ihrer Persönlichkeit und nicht nur wegen ihrer Schönheit, und jetzt liebe ich sie noch mehr, weil sie die Mutter meiner Kinder ist.“

Acht Jahre lang führte der Schauspieler Pierce Brosnan eine Beziehung, die sein Leben für immer verändern sollte, doch dann starb sie. Am Ende hat es für ihn geklappt und er hat wieder Liebe und Stabilität in seinem Leben gefunden. Während Pierce Brosnans tragische Vergangenheit zweifellos eine Rolle dabei gespielt hat.

Keely Shaye Smith Krankheit

Der Tod von Brosnans Tochter Cassandra stellte die Familie vor mehrere Herausforderungen. Das Herz des legendären James-Bond-Darstellers war gebrochen und seine Kinder mussten den Tod ihrer Mutter auf die bestmögliche Weise verarbeiten. Charlotte Harris, die 42-jährige Tochter des Schauspielers Pierce Brosnan, ist gestorben. Einst eine glückliche Familie, erlitten die Patchworks eine Reihe früher Schicksalsschläge durch Tragödien und Krankheiten.

Genau in diesem Moment wurde Pierce Brosnans Leben auf den Kopf gestellt. Er hatte gerade mit beiden Händen in den Kühlschrank gegriffen und warf gerade eifrig große Stücke kalten Schinkens in den Ofen, als sich alles änderte. Mitte des 20. Jahrhunderts spielte Brosnan mit ein paar Freunden Poker.

David Harris, ein Schauspielschüler, lud ihn ein, das Schuljahr in seinem Haus zu verbringen; „in seinem Haus“ bezog sich eher auf den Wohnsitz seiner Tante Cassandra Harris, die ihm erlaubte, während seines Schulbesuchs bei ihr und ihrer Familie zu leben. Die Haushälterin kam mit ihrem Date zurück, das „ein blöder Banker“ war, wie Brosnan es später ausdrückte: „Du futtern da gerade das Essen meiner Kinder weg.“ In diesem Moment.

Brosnan muss als Vaterfigur für die Kinder auftreten, die er verlassen hat, als er das Hahnchen weggeworfen hat. Christopher und Charlotte blieben in seinem Leben so eng verbunden, als wären sie seine eigenen Kinder. Charlotte Harris, die erst 42 Jahre alt war, als sie in London starb, verstarb an dem Tag, an dem Brosnan nicht bei seiner Familie sein konnte. Als ihre Mutter Cassandra 1991 an derselben Krankheit starb, war sie gerade einmal ein Jahr alt. Cassandra war Pierce Brosnans größte Liebe.

Lesen Sie auch dies  Stephen Hawking Krankheit

Diese „elegante Krankheit“

Um im kommenden Agententhriller „November Man“ aufzutreten, befindet sich der 60-jährige Pierce Brosnan derzeit in Osteuropa und wird es nicht rechtzeitig nach Charlotte schaffen. Am Dienstag gab er ihren Tod bekannt. Brosnan schrieb: „Am 28. Christopher und Sean. Die Familie ist am Boden zerstört und betet für ihr „schönes, liebevolles Mädchen“ und dass bald ein Heilmittel „für diese schreckliche Krankheit“ gefunden wird.

Bis zu 3,7 Prozent Zinsen: Hier zahlen Sie sowohl Festgeld als auch variable Einlagen. Es wurde festgestellt, dass seine Frau Cassandra und seine Tochter Charlotte beide an einer Krankheit namens Eierstockkrebs starben. Bei Frauen mit einer genetischen Veranlagung wie der von Charlotte Harris liegt das Risiko, an Eierstockkrebs zu erkranken, bei bis zu 60 %. Diese beiden Gene, BRC1 und BRC2, sind auch entscheidend für die Entstehung von Brustkrebs.

Angelina Jolie, 38, ging im Mai an die Öffentlichkeit, um darüber zu sprechen, dass auch sie sehr anfällig für Krebs ist; Ihr Risiko, an Brustkrebs zu erkranken, liegt bei 87 Prozent und das Risiko, an Speiseröhrenkrebs zu erkranken, bei 50 Prozent.

Ihre Mutter Marcheline ist vor einigen Jahren an der Krankheit gestorben, und ihre Tante, Jolies Tante Debbie, ist erst vor wenigen Wochen verstorben. Jolie ließ sich beide Brüste entfernen, weil sie Angst hatte, an Brustkrebs zu erkranken. Dadurch verringerte sich ihr Risiko, an der Krankheit zu erkranken, auf etwa 5 %.

Keely Shaye Smith Krankheit
Keely Shaye Smith Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!