Esther Sedlaczek drittes Kind: Die ARD-Moderatorin ist wieder Mama geworden

Teile diesen Artikel
Esther Sedlaczek drittes Kind
Esther Sedlaczek drittes Kind

Esther Sedlaczek drittes Kind – Wieder einmal ist Esther Sedlaczek Mutter! Wie die ARD-Moderatorin freudig verkündete, hat sie ein drittes Kind zur Welt gebracht. Unter ein Foto von Babybauch schrieb Sedlaczek: „Unsere kleine Maus ist da und wir sind unendlich verliebt“ (Instagram). Die Geburt ihres dritten Kindes hält die TV-Moderatorin normalerweise geheim. Außerdem Insiderinformationen für ihre Fans.

Hier finden Sie alle berührenden Details zur Hochzeit von Esther Sedlaczek. Mit den Hashtags „Babyglück“ und „Wie verzaubert“ drückt sie ihre Freude über ihre wiederentdeckte Mutterrolle aus.Liebe Esther Sedlaczek, herzlichsten Glückwunsch! Über das Privatleben der Moderatoren erfährt die Öffentlichkeit bisher sehr wenig. Abschließend gewährte Sedlaczek in einem Interview mit „Sport Bild“ am 30. März 2022 einen intimen Einblick in ihr Leben als Stiefmutter.

Esther Sedlaczek spricht über den Alltag als Zweifach-Mutter. Sedlaczek brachte Ende Dezember ihr zweites Kind auf die Welt; Ihr Sohn ist jetzt drei Monate alt. Zudem ist die Moderatorin seit April 2019 mit einem Münchner Geschäftsmann verheiratet, die beiden haben eine fast dreijährige Tochter.

Ihr TV-Comeback feierte Sedlaczek bei der Erstübertragung des DFB-Pokal-Viertelfinales im März dieses Jahres, nur drei Monate nach der Geburt ihres Sohnes. In welcher Weise nimmt sie ihre Arbeit und die Betreuung von Kindern während der Schwangerschaft wahr? Ich habe die Präsentationsvorbereitung abgeschlossen und die moderierten Texte hier verfasst.

Sowohl für die Live-Studioauftritte als auch für die „Sportschau“-Produktionen hat der Moderator eine Lösung gefunden: „Mein Sohn nehme ich immer mit nach Köln.“ Ich finde das sehr lustig. Support ist natürlich vorhanden; ohne es geht es nicht. Auf Papa-Wochenende und Action ist jederzeit Verlass. Außerdem habe ich einen kleinen Hund.

Sedlaczek bedankt sich bei den Maskenmalern. Außerdem waren Ihre beiden Kinder „unfassbar entspannt“ dabei. Es scheine, als hätte nicht alles geklappt, sagt die Moderatorin und fügt hinzu, dass sie noch mit einigen unangenehmen Erinnerungen zu kämpfen habe. Als Mutter können Sie Ihr Kind natürlich nicht alleine schreien lassen. Du bist äußerst sensibel und reagierst auf jedes Geräusch. Ebenso freut sich Sedlaczek, dass es Maskenbildner gibt.

Lesen Sie auch dies  Julia Reuschenbach Augen

Nicht alles ist pfirsichfarben. Das Gleiche wie jede Familie. Auf jeden Fall präsentiere ich mich nicht als Supermama, die alles perfekt macht. Allerdings sagte sie, dass sie „wahnsinnig glücklich“ sei, für die ARD zu arbeiten. Ungeachtet dessen hat sie einen großen Traum.

Ich war noch nie einsatzbereit bei einer WM, EM oder Olympischen Spielen vor Ort“, erinnert sich Sedlaczek. Hoffentlich werden diese Träume bald wahr. Ist der Schwangerschaftsplan endlich zu Ende? Er ist jetzt in meinem Besitz. Dennoch schließe ich nicht aus, dass ich in zwei oder drei Jahren bereit sei für ein drittes Kind zu fühlen.

Esther Sedlaczek ist wieder ihre Mutter. Mit einem süßen Instagram-Post verkündete die „Sportschau“-Moderatorin die Geburt ihres zweiten Kindes. Fernsehen läuft immer Kurz vor dem Personalwechsel ist die 36-jährige Esther Sedlaczek zum zweiten Mal Mutter geworden. Die „Sportschau“-Moderatorin teilte das herzerwärmende Foto von sich und ihrem Baby auf Instagram.

„Meine Definition von Glück (und schlaflosen Nächten)“ war ein Instagram-Beitrag, den sie postete, nachdem sie zum zweiten Mal Mutter geworden war. Auf dem beigefügten Foto können Sie sehen, wie sie ihr neugeborenes Baby mit einem breiten Lächeln im Gesicht hält. Die frischvermählte Mutter trägt ein schlichtes weißes T-Shirt, während das Baby einen grünen Body und einen weißen Wollpullover trägt. Die besten Dinge haben bekanntlich ein Ende.

Gesendet aus den Kommentaren mit den besten Wünschen. Neu dabei waren der 45-jährige Sportkommentator Wolff-Christoph Fuss, die 37-jährige Schauspielerin Maria Wedig sowie die 41-jährige Moderatorin Britta Hofmann, die 54-jährige Vera Int-Veen und die 32-jährige Moderatorin Laura Wontorra. „So wundervoll“ lautete die Überschrift des 57-Jährigen, die Sedlaczeks Vater, der ehemalige Schauspieler Sven Martinek, neben zahlreichen Herz-Emojis postete.

Sportschau“-Fans

Im Mai 2019 brachten Esther Sedlaczek und ihr Mann eine Tochter auf die Welt. „Sportschau“ in der ARD wird seit Sommer 2021 von der 36-Jährigen moderiert. Von ihrer Zeit als Feldreporterin bis zu ihren späteren Rollen als Reporterin war sie Studiomoderatorin. Fast zehn Jahre lang berichtete die gebürtige Berlinerin über Fußball Himmel.

Esther Sedlaczek drittes Kind

Erst kürzlich wurde die Öffentlichkeit über den Abgang von Esther Sedlaczek von Sky zur ARD informiert. Neu ist auch, dass die Moderatorin in diesem Winter ihr zweites Kind erwartet. Dennoch blieben die „Sportschau“-Pläne ihrer Ansicht nach ungelöst.

Lesen Sie auch dies  Josephine Henning Partner

Die 35-jährige neue „Sportschau“-Moderatorin Esther Sedlaczek erwartet ihr zweites Kind. „Bild am Sonntag“ (Bams) bestätigt ihr das. „Ein kleines Winterbaby ist geboren!“Deshalb freue ich mich sehr über ein zweites Kind und eine Enkelin für unsere Tochter“, sagte sie der Zeitung.

Im August 2021 wird das ARD-Team der Sportschau durch Esther Sedlaczek verstärkt, die nun als Moderatorin bei Sky News fungiert. Hier erzählen wir Ihnen, wie die Moderatorin zu ihrem neuen Job kam, warum Schauspieler Sven Martinek ihr zur Geburt ihrer Tochter gratulierte und welche berühmte Ex-Freundin sie hat.

Jugend und Bildung (Buch von Esther Sedlaczek)

Am 24. November 1985 betrat Esther Sedlaczek in Berlin diese Welt. Dann wuchs sie dort mit ihrer Mutter auf und ging als kleines Mädchen ins Berliner Olympiastadion, um sich Fußballspiele von Hertha BSC anzusehen. Auch heute noch kümmert sich Herthaner um Haus und Hof.

Ihr Vater, der Schauspieler Sven Martinek, wurde von Sedlaczek erst 16 Jahre lang kennengelernt. Es scheint, als hätten sie sich heute gut verstanden. „Opi freut sich“, schrieb Martinek in den Kommentaren des Beitrags über die Geburt seiner Tochter zu seinem Enkelin. Verzeihung. Als älteste Tochter von Martinek hat Esther Sedlaczek sechs Halbgeschwister.

Sedlaczek verbrachte ein Jahr in Sri Lanka nach seinem Abitur im Jahr 2005 an der Anna-Freud-Oberschule. Dort unterrichtete sie Grundschüler in Englisch. Danach konnte sie sich ein Praktikum bei der Zeitschrift Superillu sichern.

2009 wechselte sie ihr Hauptfach an der Fachhochschule Hagen in Richtung Politik und Verwaltung. Bin Berliner Z.I.V. Im selben Jahr begann Ihre Ausbildung zur Moderatorin. Das Privatleben von Esther Sedlaczke ist privat. Über Esther Sedlaczeks Privatleben ist nicht viel bekannt. Sie veröffentlicht regelmäßig neue Inhalte auf ihrem Instagram-Konto; Private Beiträge sind jedoch stark eingeschränkt und kosten einen hübschen Cent.

Es ist bekannt, dass der 1,83 Meter große Sportmoderator von Februar bis Dezember 2013 mit dem Fußballspieler Kevin Trapp liiert war. Selbst Sedlaczek ist inzwischen überglücklich über seine Entlassung. Im April 2019 heiratete sie ihren Mann, einen verhandelten Münchner. Im Mai 2019 wurde das erste gemeinsame Kind ins Licht der Welt gebracht.

Lesen Sie auch dies  Camilla Parker Bowles Kinder

„Im Laufe unseres Lebens willkommen, kleine Maus“, schrieb Sedlaczek kurz nach der Geburt auf Instagram. Daraus lässt sich schließen, dass es sich um ein Mädchen handelt. Der erste Familienurlaub nach Österreich verlief, berichtete Bunte, der Sport-Moderatorin gegenüber Bild. Auf den ersten Blick , wir werden nicht weit gehen – nach Österreich.

Anschließend steigen wir ins Auto. „Ich habe größten Respekt vor Müttern, die bereit sind, mit ihren kleinen Kindern mit dem Flugzeug zu reisen.“ Sedlaczek gab nicht nur im Sommer 2021 bekannt, dass sie erneut schwanger sei, sondern erfuhr im Herbst des Jahres auch, dass sie schwanger sei Ihr zweites Kind würde ein Junge sein, und im Jahr 2022 feierte sie den Muttertag mit einer Party.

Sie haben einen Sohn und eine Frau, die mit Sedlaczek in Berlin leben. Für ihren Job beim Pay-TV-Sender Sky reiste sie häufig nach München. Esther Sedlaczek ist also nicht nur beruflich erfolgreich, sondern hat auch ihr Glück gefunden und genießt das Leben als Mutter zweier Kinder und Ehefrau.

Zuvor war sie Reporterin und Moderatorin für einen Regionalsender in Berlin und stand kurz davor ein Casting-Aufruf mit dem Pay-TV-Sender Sky. Seit 2011 ist sie als Reporterin für viele deutsche Fußballligen und -turniere unterwegs, darunter die Bundesliga, die 2. Bundesliga und den DFB-Pokal.

Nach einem Praktikum beim Magazin „Superillu“ und einem Abschluss in Modejournalismus und Medienkommunikation an der Universität Berlin begann Esther Sedlaczek ihre Karriere mit einem Volontariat bei RTL.

Esther Sedlaczek drittes Kind
Esther Sedlaczek drittes Kind

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!