Das Blubbern Von Glück Film Wikipedia

Teile diesen Artikel
Das Blubbern Von Glück Film Wikipedia
Das Blubbern Von Glück Film Wikipedia

Das Blubbern Von Glück Film Wikipedia – Kinder werden Barry Jonsbergs „The Bubbles of Happiness“ mögen auch bekannt als „My Life as an Alphabet“ und in den Vereinigten Staaten als „The Categorical Universe of Candice Phee“. Es erschien erstmals 2013 in gedruckter Form und wurde seitdem in andere Sprachen übersetzt. Die deutsche Fassung von Ursula Höfker erschien 2014. H Is for Happiness, eine Verfilmung, erschien 2019.

Organisation und Erzählung

Die Kapitel sind in alphabetischer Reihenfolge beschriftet. Von „A wie Aufsatz“ bis „Z wie Wende“ ist alles ein eigenes Kapitel. Ich-Erzählerin Candice erklärt, dass sie für ihre jüngste Englischaufgabe ihr Leben wie ein Alphabet behandeln musste, mit einem anderen Buchstaben und einem entsprechenden Absatz. Candice geht die Aufgabe mit Ernsthaftigkeit an und widmet jedem Brief ein langes Kapitel. Candices Brieffreund antwortet hin und her auf ihre Briefe. Der Schreibstil liegt irgendwo zwischen Tagebuch und Brieffiktion.

Handlung

Albright ist eine kleine Stadt in Queensland und die 12-jährige Candice Phee lebt dort mit ihren Eltern. Sie lebt mit ihrer Mutter, ihrem Vater und ROB kurz für „Rich Uncle Brian“ zusammen. Die beiden Brüder haben seit Jahren nicht mehr miteinander gesprochen; Nur Candice hält Kontakt zu ihrem wohlhabenden Onkel Brian. Bei ihrer Mutter wurde Brustkrebs diagnostiziert und sie leidet seit dem Tod ihrer jüngsten Tochter als Kleinkind unter schweren Depressionen. Anstatt über den Tod ihrer Schwester nachzudenken, würde Candice lieber ihr Leben feiern und mit ihrem eigenen weitermachen.

Als Candices Vater zu gestresst ist, geht er in seinen Schuppen und erstellt Computercode. Er würde gerne seiner Leidenschaft für das Programmieren nachgehen, hat aber einfach weder Zeit noch Ressourcen, um damit anzufangen.Candice sorgt für Ordnung und ist eine Musterschülerin. Sie liest jeden Tag ein Wörterbuch, weil es ihr Lieblingsbuch ist. Sie verfügt für ihr Alter über einen großen Wortschatz, hat dadurch aber Schwierigkeiten, mit anderen zu kommunizieren. Sie trägt ständig einen Notizblock bei sich, da sie gerne Notizen an Fremde schreibt. Ihre Offenheit geht den Leuten oft auf die Nerven. In der Schule hat Candice viele Feinde.

Sie nennt sich „I.Le“. ein Initialismus für „individuelle Lernförderung“ was in ihrem Fachgebiet ein gebräuchlicher Begriff ist. Aber Candice nimmt das nicht als Beleidigung und sagt stattdessen, dass jeder unterstützt werden sollte, weil er einzigartig sei. Als sie auf das Thema ihres Autismus bedrängt wird, sagt sie einfach: „Ich bin ich.“New Yorkerin Denille, Ihre Brieffreundin Denille antwortet nie auf Candices lange E-Mails, in denen sie alles bespricht, von der Frage, wie man Glück findet, bis hin zur Frage, ob ihr Goldfisch sie für eine Gottheit hält oder nicht.

Lesen Sie auch dies  Stepan Timoshin Wikipedia

Candice bezeichnet Douglas als „Douglas Benson aus einer anderen Dimension“, weil er ihr einziger Freund und ihr größter Bewunderer ist. Nachdem er von einem Baum gefallen ist und sich den Kopf geschlagen hat, ist Douglas überzeugt, dass er aus einer anderen Welt kommt. Ihm zufolge ist die einzige Konstante in allen möglichen Universen die Schwerkraft. Dies lässt ihn glauben, dass er durch einen weiteren Sprung von einem Baum in seine eigene Dimension zurückkehren kann.

Er stellte fest, dass diese Veranstaltung genau um sechs Uhr abends stattfinden musste. Candice toleriert Douglas und seine Exzentrizitäten, aber sie macht sich Sorgen wegen seiner Angewohnheit, sich ständig noch höhere Sprünge vorzustellen. Jeden Abend um 6:30 Uhr überprüft sie Douglas, um sicherzustellen, dass er sich nicht verletzt hat.Während Candice darum kämpft, die Brüche in ihrer Familie zu heilen, ergreift sie proaktive Schritte, um dies zu tun. Um ihr Ziel zu erreichen, wendet sie extreme Taktiken an. Um ihre entfremdeten Brüder zusammenzubringen, springt sie vor den Augen ihres Vaters und ihres reichen Onkels Brian von einer Klippe ins Meer.

Das Paar verhält sich jedoch schlecht, wird verletzt und braucht Rettung. Sie gehen sich gegenseitig vorwurfsvoll und verbittert an die Gurgel. Nachdem Candice My Sister’s Life gesehen hat, beschließt sie, ihre Eltern zu verklagen, um sie davon zu überzeugen, sie in Pflegefamilien unterzubringen.Als Candices Mutter der Einnahme von Antidepressiva zustimmt, ist sie endlich in der Lage, mit ihrer Depression umzugehen und den Tod ihrer Tochter zu verarbeiten. Dies geschieht kurz vor dem Abschluss des Buches.

Unterdessen findet Candices Vater Hoffnung in Douglas‘ Ideen über alternative Realitäten. Seine Idee war ein soziales Netzwerk, in dem Einzelpersonen mit den Versionen ihrer selbst in alternativen Realitäten kommunizieren können. Candice informiert ihren wohlhabenden Onkel Brian über den Plan und besteht darauf, dass er und ihr Vater ein Treffen vereinbaren. Der Onkel empfiehlt seinem Bruder, sein Vorhaben zu finanzieren, damit er die Dinge erledigen kann. Das Angebot wird von Candices Vater widerwillig angenommen.

Lesen Sie auch dies  Michael Brühmann Wikipedia

Durch die gemeinsame Arbeit am Herzensprojekt wird die Freundschaft der Brüder noch einmal gestärkt.Candice ist gezwungen, Gruppenprojekte mit Jen Marshall durchzuführen, einer der Schülerinnen, die sich regelmäßig über sie lustig macht. Aber Candice ist sich sicher, dass sie schnell Freunde werden werden, sobald sie Jen kennen lernen: Jen erzählt Candice von ihren Problemen zu Hause und erzählt auch, dass die Gleichgültigkeit ihrer Eltern und das mangelnde Vertrauen in sie alles nur noch schlimmer machen.

Das Blubbern Von Glück Film Wikipedia

Ohne dass Jens Freunde davon erfahren, bietet die unbeliebte Candice ihr an, ihr bei ihren Hausaufgaben zu helfen. JennifEr nimmt das Angebot an. Als Douglas entscheidet, dass die Zeit reif ist, springt er in eine Schlucht, um in seine eigene Dimension zurückzukehren. Nachdem er geheilt ist, wird er Candice erzählen, dass er ein paar Tage in seiner Dimension verbracht hat, aber zurückgekommen ist, um bei ihr zu sein. Schließlich könnten sie sich zusammenschließen und alternative Universen besuchen.

Candices Brieffreund hat ihr endlich zurückgeschrieben. Denille entschuldigt sich dafür, dass ihre vorherigen Antworten auf Candices Mails aufgrund einer falschen Adresse unbeantwortet blieben. Candices alphabetische Liste endet hier. Sie hasst es, wenn die Dinge zu Ende gehen, deshalb wird sie bald eine weitere A-bis-Z-Herausforderung starten.

Hintergrund

Der Englischprofessor Barry Jonsberg behauptet, die Studienarbeit eines Studenten habe ihn zum Schreiben des Romans inspiriert. Seine Schüler hatten großen Spaß daran, zu jedem Brief einen kurzen autobiografischen Text zu verfassen. Die fiktive Figur Candice kam mir in den Sinn, als ich die Berichte las.

Rezeption

Kritiken im deutschsprachigen Raum lobten sowohl die Übersetzung als auch die skurrilen Charaktere und die Sprache. Hartmut El Kurdi lobte in der ZEIT Barry Jonsbergs „Das Blubbern von Glück“ und sagte: „Barry Jonsberg lässt Candice die Geschichte in einem wunderbar altklugen und dennoch sympathischen Mädchenton erzählen, elegant übersetzt von Ursula Höfker, der die britische Ironie vermittelt, die über allem hängt.“ Jonsberg ist ein ausgewanderter Engländer. Offensichtlich gibt es kein 12-jähriges Mädchen, das verbal und im Verhalten mit Candice identisch ist. Aber denken Sie darüber nach, wie großartig es wäre, wenn es eines gäbe!

Lesen Sie auch dies  Julie Kurz Wikipedia: Porträt der ARD-Korrespondentin

Das Personal von „The Bubbles of Happiness“ besteht aus „traurigen, verrückten, geschädigten Menschen, die ‚verwundet umhergehen‘“ Kurt Vonnegut, aber Barry Jonsberg betrachtet sie nicht durch die billige Brille der Bewunderung von außen, die es gab „Derjenige, der seit den 1970er-Jahren so billig ist, der von gebrochenen Menschen tiefere Wahrheiten erwartet als von Durchschnittsmenschen, sondern das, was längst normal ist“, drückte Dietmar Dath in der FAZ aus. Er kam zu diesem Fazit: „Die knackige Nüchternheit dieser berichtenden Geste.“

In sich trägt sich eine prickelnde Art von Poesie – diesem Ton wird Ursula Höfkers Übersetzung fast immer gerecht: weder verschroben noch banal, sondern durchdrungen von der Kunst, beidem zu entfliehen. „Mit Glauben, Zuneigung und Verstand.“ Das Blubbern von Glück ist „voller witziger Ideen und kluger Gedanken, die Candice in treffender, origineller Sprache präsentiert“, wie Elisabeth Dietz im BÜCHERmagazin feststellte. Auch das von Laura Maire vorgetragene Hörbuch fand sie hervorragend.

Auszeichnungen

„The Bubbles of Happiness“ wurde für mehrere Literaturpreise in Australien in die engere Wahl gezogen. Dazu gehören der Children’s Peace Literature Award 2013 für „ältere Leser“ und der Inky Award die Territory Read Awards 2014 in der Kategorie Kinder- und Jugendliteratur sowie die Literary Young Adult Fiction des Victorian Premier Award und der Wheeler Center Best Young Adult Book Award Für jüngere Leser belegte es bei den Book of the Year Awards des Children’s Book Council of Australia einen respektablen zweiten Platz.

Im Oktober 2014 wurde die deutsche Übersetzung mit dem Jugendliteraturpreis des Monats und dem LovelyBooks-Leserpreis 2014 für „Kinderbuch“ ausgezeichnet [10].

Film basierend auf einem Buch

Die Verfilmung von John Sheedys Buch „H Is for Happiness“ wurde am 11. August auf dem Melbourne International Film Festival 2019 uraufgeführt. Am 6. Februar 2020 wurde sie in Kinos in ganz Australien uraufgeführt. Bei der 70. Berlinale im Februar 2020 feierte der Film seine Weltpremiere und eröffnete den Bereich Generation Kplus.

Das Blubbern Von Glück Film Wikipedia
Das Blubbern Von Glück Film Wikipedia

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!