Britney Spears Vermögen

Teile diesen Artikel
Britney Spears Vermögen
Britney Spears Vermögen

Britney Spears Vermögen – Es gab nicht viele Popkünstler, die so groß waren wie Britney Spears. Daher dürfte das Millionenvermögen des Sängers keine Überraschung sein. Doch Britney, die bereits in einige Schwierigkeiten geraten ist, kann mit dem ganzen Geld nicht einfach machen, was sie will. Nachdem in ihrem Leben alles schief gelaufen war, wurde ihr Vater zum Vormund ernannt. Quellen zufolge ist Britney Spears rund 68 Millionen Dollar wert.

Britney Spears ist eine versierte Künstlerin.

Die Künstlerin wurde trotz ihres jungen Alters bereits für ihre Arbeit geehrt. 2016 wurde sie mit dem Billboard Millennium Award ausgezeichnet. Der Ruf des Sängers als meistverkaufter Künstler des Jahrzehnts ist wohlverdient. Im Laufe seiner Karriere hat die Pop-Ikone über 100 Millionen Alben verkauft. Britney Spears gehört heute zu den erfolgreichsten Künstlerinnen aller Zeiten, auch wenn ihr Vermögen dies mittlerweile nicht mehr widerspiegelt.

Britney belegt einen respektablen neunten Platz auf der Liste der weiblichen Stars mit den meisten Albumverkäufen in den Vereinigten Staaten. Auch in Deutschland fand sie eine gleichwertige Beschäftigung. Mit insgesamt 34 Singles verbrachte sie 435 Wochen in den deutschen Charts. Allerdings hielten sich ihre 10 Alben 256 Wochen, also fast 5 Jahre, auf den Spitzenplätzen der offiziellen deutschen Album-Charts.

Britneys Achterbahnfahrt ihrer Karriere

Britneys romantisches Leben war genauso steinig wie ihr berufliches. Britney Spears und der Vater ihrer beiden Söhne haben ihre Beziehung beendet. Britneys erste Ehe wurde annulliert, daher ist sie nun rechtsgültig von ihrem zweiten Ehemann geschieden. Zu den Trennungen gehörte die Trennung mit ihrem damaligen Freund Justin Timberlake. Das Geheimnis um sie herum bleibt jedoch intakt. Bevor Britney ihren Dauerauftritt in Las Vegas startete, veröffentlichte sie acht Studioalben. Von 2013 bis 2017 spielte Britney: Piece of Me dort und brachte schätzungsweise 137,7 Millionen US-Dollar ein. Sie oder ihr Vater erhalten 500.000 US-Dollar pro Auftritt.

väterliche Vormundschaft

Die zweifache Mutter schien ihre skandalöse Vergangenheit hinter sich gelassen zu haben. Ihr Ruf als ordentliche und ordentliche Dame begann zwischen 2005 und 2008 zu leiden. Britneys zerrüttete Ehe führte zu drastischen Veränderungen, darunter einem rasierten Kopf und Tätowierungen auf ihrem rechten Unterarm und im Nacken. Britney muss die Nachricht, dass ihr Ex im Oktober 2007 das alleinige Sorgerecht für ihre beiden Söhne erhalten hatte, ziemlich hart aufgenommen haben. Dann, im Januar 2008, wurde sie gezwungen, sich im UCLA Medical Center einzuchecken.

Lesen Sie auch dies  Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt Vermögen

Danach ernannte ein Richter einen Vormund für Britney. James verwaltete Britneys Vermögen, von Anwaltsrechnungen bis hin zu Unterhaltszahlungen für Kinder von Kevin Federline, da er Britneys Vormund war. Die Sängerin erwägt rechtliche Schritte gegen die Vormundschaft, weil sie es leid ist, ausgebeutet zu werden, um die Gehälter der Kumpane ihres Vaters zu finanzieren. Ihre eigenen Berichte schätzen ihr Vermögen auf etwa 200 Millionen US-Dollar.Die Behauptung des Rolling Stone Magazins, Britney Spears sei „eine der umstrittensten und erfolgreichsten Sängerinnen des 21. Jahrhunderts“,

ist nicht unbegründet. Im Guinness-Buch der Rekorde wird sie immer noch als „Bestseller-Künstlerin“ geführt. Denn wissen Sie, von ihrem ersten Album „… Baby One More Time“ haben sie weltweit bereits über 30 Millionen Exemplare verkauft. Die Sängerin hat vor ihrem 20. Lebensjahr über 37 Millionen Alben verkauft; Offensichtlich ist sie eine Inspiration für andere Musiker. Immerhin konnte Britney Spears zwischen Juni 2017 und Juni 2018 30 Millionen US-Dollar einstreichen und landete damit auf Platz 10 der Forbes-Liste der bestverdienenden Musikerinnen. Auf Platz acht verdient Helene Fischer stolze 32 Millionen Dollar im Jahr. Deshalb kann Britney es immer besser machen.

Die modernen Musikikonen

Viele Menschen, darunter auch Britney Spears selbst, haben darauf gewartet, dass der Hashtag #FreedBritney in Bezug auf den Popstar verwendet wird. Die Karriere des Musikers nahm seit der Erlangung der gesetzlichen Vormundschaft Fahrt auf. Damals wie heute gehören Sie und Ihre damalige Kollegin Christina Aguilera zu den berühmtesten Musikern der Welt. Dank ihrer Musik und ihrem Ruhm häufen die beiden weiterhin astronomischen Reichtum an. Neben ihrer musikalischen Karriere hat sich Aguilera auch als Filmstar etabliert. Kürzlich spielte sie in dem Independentfilm Jewels mit und fungierte als Jurorin bei der amerikanischen Version von „The Voice“. Die beiden konkurrierten lange Zeit um den Titel der Pop-Queen, aber wer setzte sich letztendlich durch (zumindest finanziell)?

Lesen Sie auch dies  Rebecca Mir Vermögen

Was das Geld angeht, übertrifft Aguilera Spears.

Es wird geschätzt, dass Aguileras Vermögen stolze 141 Millionen Euro beträgt. Das ist eine Menge Geld! Die Sängerin und Schauspielerin hat hart gearbeitet und sich in einer Vielzahl von Bereichen außerhalb der Musik verdient. In Wirklichkeit hat sie Schätzungen zufolge mehr als 100 Millionen Euro mehr Geld als ihre Rivalin Spears. Ihr geschätztes Vermögen beträgt derzeit 53 Millionen US-Dollar. Klingt wie ein Tropfen auf den heißen Stein, oder? Tatsächlich verfügte die Legende früher über eine viel gesündere finanzielle Bilanz, mit geschätzten 190 Millionen Euro auf der Bank.

Ihre Schutzfunktion gilt als Hauptursache für den schnellen finanziellen Verlust von Spears. Schließlich hatte sie 13 Jahre lang keine Kontrolle über ihr GeldDamals wurde es von ihrem Vater Jamie Spears und anderen „verwaltet“. Da Spears nun wieder die vollständige Kontrolle über ihr Leben und ihr Geld hat, wird nur die Zeit zeigen, ob sie sich finanziell „erholen“ kann.

Britney Spears Vermögen : 68 Millionen €(geschätzt)

Britney Spears Vermögen

Was für eine erschreckend niedrige Zahl!

Britney Spears sorgte kürzlich für Schlagzeilen, als sie vor Gericht ging und einem Richter erzählte, welche emotionalen und finanziellen Folgen die Vormundschaft für sie gehabt habe.Das Nettovermögen von Britney Spears ist in diesem Jahr im Vergleich zu ihrem Karriereeinkommen winzig.Sie hat Jessica Simpson und Jennifer Lopez bei den Konzertkarten- und Albumverkäufen übertroffen, ist aber viel weniger wohlhabend. Es wird nicht als sinnloser Konsum angesehen. Warum verfügt Spears also nicht mehr über ein Vermögen von mehreren Millionen Dollar wie früher?

Stand Sonntag, 20. Januar 2022

Der Rechtsstreit um Britney Spears läuft noch. Doch ihr Anwalt gewann die erste Gerichtsrunde gegen den Vater, nun braucht sie keinen Vormund mehr. Das Urteil des Richters in dieser Woche gibt dem international bekannten Musikstar auch die volle Kontrolle über ihr Vermögen. Die Möglichkeit, ein Sparkonto einzurichten, wurde entfernt. Berichten zufolge gerieten Britney Spears und die Anwälte ihres Vaters vor Gericht in einen heftigen Streit.

Lesen Sie auch dies  Yannik Zamboni Vermögen

Inwieweit Britney Spears für die Anwaltskosten ihres Vaters aufkommen wird, ist eine offene Frage. Die Anwälte haben im Laufe des Gerichtsverfahrens in den letzten Monaten Millionenbeträge ausgegeben. Künftig wird der Vorsitzende Richter hierüber entscheiden.

Die Aufzeichnungen erklären

Die Popkultur hat Britney Spears angenommen. „Rolling Stone“ behauptet, der amerikanische Sänger sei „einer der erfolgreichsten Künstler aller Zeiten“ und eine große kulturelle Kraft im digitalen Zeitalter.Aber nicht alles an Spears‘ Zeit im Rampenlicht war rosig. Sie hatte mehrere öffentliche Nervenzusammenbrüche, die umstritten waren. Der Live-Haarschnitt-Auftritt des ehemaligen Popstars für die Paparazzi im Jahr 2007 ist ein Moment, den man nie vergessen wird. Im Jahr 2008 verlor sie in einem Gerichtsverfahren die rechtliche Kontrolle über ihr Eigentum, ihr Unternehmen und ihre Kinder.

Spears muss offen über ihre finanzielle Situation sprechen.

Im März dieses Jahres wurde die Sängerin erneut in eine psychiatrische Einrichtung eingeliefert. Die Nachrichtenseite „ntv“ berichtet, dass sie im September desselben Jahres vor Gericht scheiterte und versuchte, die Vormundschaft ihres Vaters zu beenden.Das Vermögen und die Ausgaben von Spears müssen im Rahmen des Vormundschaftsverfahrens vor Gericht gemeldet werden. Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen, dem Gericht beizuwohnen und dabei zuzusehen.

Laut der US-Boulevardzeitung „Entertainment Tonight“ verfügt Spears derzeit über ein Nettovermögen von 59 Millionen US-Dollar. Spears gibt ihr Geld gerne für Dinge wie Kleidung, Immobilien und Kosmetik aus und kauft außerdem häufig bei Target ein. Sie engagiert sich auch sehr dafür, anderen zu helfen.

nutzt ihren Reichtum zur Verschwendung

Baby One More Time, Spears‘ Debütalbum aus dem Jahr 1999, wurde weltweit 10,6 Millionen Mal verkauft. Vierundzwanzig Alben haben den Meilenstein von zehn Millionen Exemplaren erreicht. Nielsen Music, ein Unternehmen, das seit 1991 die Albumverkäufe verfolgt, hat diese Zahlen für Januar 2019 zusammengestellt.

Britney Spears Vermögen
Britney Spears Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!