Younes Zarou Vermögen: Vom Tellerwäscher zum Selfmade-Millionär – Wie er sein Vermögen clever aufbaute

Teile diesen Artikel
Younes Zarou Vermögen
Younes Zarou Vermögen

Younes Zarou Vermögen – Younes Zarou ist der beste deutsche TikToker, den es gibt. Mit seinen sorgfältig produzierten Videos unterhält er seit Jahren ein riesiges Millionenpublikum auf der Plattform. Mittlerweile ist der gebürtige Frankfurter ein bekanntes Gesicht im Fernsehen, unter anderem mit Auftritten in Folge 16 des RTL-Tanzwettbewerbs Let’s Dance! Kommt dadurch ein Kauf zustande, erhalten wir eine Provision, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen. Finde mehr heraus.

Was Sie über den TikToker wissen müssen, von Younes Zarou

Younes Zarou ist ein deutscher Webvideoproduzent und Influencer marokkanischer Abstammung. Dank seiner kurzen, aber spektakulären und actiongeladenen Videos hat er über zweihundert Millionen Abonnenten. Zarou wurde am 26. Januar 1998 in Frankfurt geboren. Neben seiner Zwillingsschwester und drei Brüdern hat er vier weitere Geschwister, mit denen er in Flörsheim am Main aufgewachsen ist.

Im zarten Alter von sieben Jahren entdeckte er seine wahre Berufung – nicht in der Videoproduktion, sondern im Fußball. Er war lange Zeit Mitglied der Jugendmannschaft von Eintracht Frankfurt. Zu diesem Zeitpunkt hat er dem aktiven Fußball den Rücken gekehrt.

Nach dem Abitur schrieb sich die Influencerin an der „Provadis School of International Management and Technology“ in Frankfurt am Main für ein Studium der Wirtschaftswissenschaften und Informatik ein. Das Privatleben von Younes Zarous ist voller Geheimnisse. Auf seinen Social-Media-Kanälen und in Interviews beschäftigt er sich regelmäßig mit Fragen zur Suche nach einer Freundin.

In der Tanzshow „Let‘s Dance“ offenbarte er, dass er weitgehend lieblos erzogen wurde. Aufgrund seiner Schwierigkeiten, sich zu öffnen und seine Gefühle auszudrücken, war Younes nie in der Lage, eine gesunde Beziehung aufrechtzuerhalten.

Es gibt in Deutschland keinen besseren TikToker als Younes Zarou. Auf seinem Haupt-TikTok-Konto erreichte er kürzlich 50 Millionen Follower. Zu seinen über 6,3 Millionen Instagram-Followern könnte Zarou weitere 5 Millionen über seinen zweiten Account, TikTok Youneszar, hinzufügen.

Aktueller Stand: Februar 2023

Younes Zarou erlangte während der Corona-Pandemie Bekanntheit. Mitten im ersten Lockdown im März 2020 startete die „Stay-at-home-Challenge“. Direkt vor Ort filmte der Influencer 30 Tage lang seinen Alltag. Younes Zarou begeistert sein Publikum schon seit Längerem mit seinen innovativen Actionvideos.

Lesen Sie auch dies  Daniella Hemsley Vermögen

Der TikTok-Star erscheint in Staffel 16 von „Let’s Dance!“ im Jahr 2023. Er wird dort sein und seinen Hintern schütteln, zusammen mit anderen Promis wie Sharon Battiste, Abdelkarim und Anna Ermakova. Er und Malika Dzumaev tanzen zusammen. Sie erhalten 10 Punkte für den Cha Cha im Eisbrecher, 15 für den Quickstep in der ersten Live-Show und 16 für die Rumba in der zweiten. Der Wiener Walzer erzielte in der dritten Runde 17 Punkte.

Zarous Nettovermögen wird laut „famecop.com“ auf 3 bis 4 Millionen US-Dollar geschätzt. Laut „web.de“ verdienten Influencer im Jahr 2021 mit jedem Social-Media-Beitrag mehr als 20.000 Euro. Während Tanzen ursprünglich der Zweck der TikTok-Plattform gewesen sein mag, schauen sich die Zuschauer auf den Kanälen von Younes Zarous stattdessen Farbexperimente an und probieren Life-Hacks aus , und fotografieren. Wir haben die Einnahmen des TikTok-Influencers mit der größten Fangemeinde in Deutschland verraten.

Er wurde in Frankfurt als Sohn marokkanischer Eltern geboren und wuchs in einem streng muslimischen Haushalt auf, in dem er sich ein Schlafzimmer mit seiner Zwillingsschwester und drei Brüdern teilte. Doch im letzten Jahrzehnt schoss der 25-Jährige an die Spitze der deutschen TikTok-Spitze und gilt heute als einer der erfolgreichsten Social-Media-Stars des Landes.

Ab dem 17. Februar 2023 wird Younes zusammen mit anderen vielversprechenden jungen Tänzern, darunter Sharon Battiste, Abdelkarim und Anna Ermakova, zum „Let’s Dance“-Cast gehören. Dabei gehe es ihm aber nicht ums Geld, wie er im „Let‘s Dance“-Podcast erklärt.

Geld ist nicht der Grund, warum ich bei „Let‘s Dance“ mitmache. Ich möchte wirklich aus meinem Schneckenhaus ausbrechen und neue Dinge tun. Ich möchte beweisen, dass meine Talente weit über den Bereich von TikTok hinausgehen. Ich möchte beweisen, dass ich zu mehr fähig und engagiert bin, als nur Videos zu machen.

er Traum von Younes sah zunächst ganz anders aus: Als Teenager träumte er davon, Profifußballer zu werden und spielte für die Jugendmannschaft von Eintracht Frankfurt. Doch sein Traum endete schnell, als er ein Studium der Wirtschaftswissenschaften und Informatik an der Provadis School of International Management and Technology begann. Im Jahr 2019, als er gerade erst angefangen hatte, lud der aktuelle TikTok-Superstar sein erstes Video hoch. Aber wie es der Zufall wollte, erkannte er schnell, dass es sein Herz war, humorvolle Inhalte zu schreiben.

Lesen Sie auch dies  Dennis Aogo Vermögen

Im Jahr 2020 gelang dem Creative Content Creator der Durchbruch, als er während der Corona-Pandemie einen ganzen Monat lang live ging und seine Fans mitnahm. Zeitweise verfolgten bis zu 200.000 Menschen seine „Stay at Home-Challenge“ live und am Ende des Monats hatte er über fünf Millionen Abonnenten.

Younes Zarou Vermögen : 700 Tausend €(geschätzt)

Younes Zarou Vermögen

Younes, der mittlerweile ein unauslöschlicher Teil des TikTok-Universums ist, gewann bei den Nickelodeon Kids’ Choice Awards 2021 die Auszeichnung als Lieblings-Social-Media-Star in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem hat er kürzlich eine eigene Social-Media-Agentur und eine Wohltätigkeitsorganisation gegründet, über die er derzeit Spendenaktionen zur Unterstützung der Opfer der Erdbebenkatastrophen in der Türkei und in Syrien organisiert.

Der Social-Media-Experte war bereits vor dem Wettbewerb um den Titel „Dancing Star“ bei „Pocher vs. Influencer“ dabei und weiß daher, was er im Fernsehen macht. Da der gläubige Muslim fünfmal am Tag betet, besteht seine einzige Sorge darin, dass er eine seiner festgelegten Gebetszeiten verpasst.

An Tatendrang mangelt es Younes aber nicht, wie er im „Let‘s Dance“-Podcast verrät: „Ich bin wirklich ein Niete. Tanzen ist etwas, das ich auf keinen Fall kann. Was ich aber besitze, ist Ehrgeiz. Das will ich unbedingt.“ Ich habe großen Respekt vor Tänzern. Ich bin bereit, alles zu opfern, und ich bin nicht zufrieden, wenn die Ergebnisse auch nur mittelmäßig, geschweige denn katastrophal sind. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, ob er das rocken kann Tanzfläche genauso wie sein TikTok-Kanal!

DAS People-Portal ist InTouch Online. Wenn es um A-Listener und Leserpräferenzen geht, kommt kein Magazin annähernd heran. Täglich aktualisieren wir InTouch Online mit den aktuellsten Nachrichten und Informationen über exklusive Geschichten, interessante Interviews und unterhaltsame Leckerbissen. Welche Promi-Looks liegen derzeit im Trend? Welche TV-Show bringt die Deutschen so richtig in Schwung? Das Privatleben, die Beziehungen, Kämpfe und Versöhnungen der Stars werden alle in InTouch Online dokumentiert.

Lesen Sie auch dies  Kevin James Vermögen

Unsere Mitarbeiter leben und atmen das Internet und bleiben am Puls des digitalen Verbrauchers. Deshalb bietet InTouch Online so viel mehr als nur Klatsch, einschließlich Motivation, Unterhaltung und ein Gefühl der Erfüllung im Leben. Younes Zarou ist ein sehr einflussreicher Nutzer der TikTok-App. Deshalb ist der Content-Ersteller und Influencer bei der Jugend wohl bekannt. Nun ist er aber auch bereit, den Sprung ins Live-Fernsehen zu wagen und verrät bei „Let‘s Dance“ 2023, welche anderen Seiten in ihm schlummern.

Wer genau ist der Kopf hinter der berühmten Internetpersönlichkeit? Wir untersuchen Younes Zarou genauer. Kennen sie sich gut? Es stellt sich die Frage: Welche Größe hat er? Wie groß ist sein Vermögen genau? In diesem umfassenden Porträt des Influencers erfahren Sie alles, was Sie über ihn wissen müssen.

Seit dem 17. Februar 2023 läuft die beliebte Tanzwettbewerbsshow „Let‘s Dance“ in ihrer sechzehnten Staffel auf RTL. Younes Zarou gehört zu den Kandidaten, die in dieser Staffel bereit sind, auf der Tanzfläche alles zu riskieren. Im Interview mit RTL reflektierte er seine Entscheidung, an einem Tanzwettbewerb teilzunehmen: „Niemals in einer Million Jahren hätte ich gedacht, dass ich einmal an einem Tanzwettbewerb teilnehmen würde.

Eines ist sicher: Ich werde trainieren müssen.“ sehr, sehr schwer.“ Doch der 25-Jährige kann sich dem einfach nicht hingeben. Er garantiert: „Ich werde alles geben und trainieren, bis ich falle.“ Ich will zum Finale, verdammt! Und für fehlendes Fleiß gibt es keine Belohnung. Das fasst meine gesamte Lebensphilosophie zusammen. Ob er seinem Motto gerecht wird, erfahren wir jetzt bei RTL.

In der „Let’s Dance“-Staffel 2023 tanzt Younes Zarou mit Malika Dzumaev. Die Kandidaten erfuhren in der Kennenlernshow, mit wem sie in Staffel 16 tanzen würden. Younes Zarou gesellt sich in der ersten Folge zu Malika Dzumaev und der Stammbesetzung. Bei „Let’s Dance“ mit Renata Lusin in der Hauptrolle springt die Tänzerin spontan als Trainerin ein.

Younes Zarou Vermögen
Younes Zarou Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!