Freundin Jo Lindner

Teile diesen Artikel
Freundin Jo Lindner
Freundin Jo Lindner

Freundin Jo Lindner – Trauer über den Verlust einer bayerischen Fitness-Ikone: Jo Lindner, alias „Joesthetics“, ist verstorben. Seine Freundin erzählte es allen ihren Instagram-Followern. Er erlag einem Aneurysma.John „Jo“ Lindner, bekannt als Fitness-Guru, ist verstorben. Dies wurde von seinem Freund und Instagram-Kollegen Noel Deyzel bestätigt.

Jo Lindner hat sein Ziel erreicht, ein bekannter Fitnessexperte zu werden. Auf Instagram, wo er unter dem Namen „Joesthetics“ auftritt, hat er ein Publikum von über acht Millionen Menschen, die ihm für seine Fitnesstipps und Einblicke in sein tägliches Leben folgen. Auch auf YouTube hatte der Social-Media-Superstar aus dem bayerischen Cham über eine Million Abonnenten.

Sein Bodybuilding-Kumpel Noel Deyzel überbrachte am ersten Samstag im Juli die Nachricht von Jo Lindners Tod. „Möge Jo in Frieden ruhen. ‚Ich liebe dich, Mann‘, betitelte er ein gemeinsames Foto der beiden auf Instagram. Auch seine enge Freundin Nicha schrieb kurz nach der Veröffentlichung über seinen Tod. Der ideale Zeitpunkt für Jo ist reif Gestern starb er an einem Aneurysma. Vor ein paar Tagen klagte er über Nackenschmerzen, wie Nicha sich erinnert.

Was genau ist mit Jo Lindner los? Der Fitness-Influencer, der online unter dem Namen „Joesthetics“ bekannt ist, hat mithilfe der dort geposteten Sportinhalte eine Instagram-Fangemeinde von über 8,5 Millionen Menschen aufgebaut. Jo, ein beliebter Bodybuilder, der offenbar bei bester Gesundheit war, verstarb am Samstag im jungen Alter von 30 Jahren.

Bisher gab es keine Informationen zur Todesursache, aber Nicha, seine enge Freundin, hat nun die Lücken ausgefüllt. Zu diesem Zeitpunkt hatte Nicha nichts mehr zum Tod ihrer Freundin zu sagen. Auch sie brauchte einige Zeit, um die Ereignisse zu verarbeiten. Sie schwärmte von Jo: „Er ist der wundervollste und großartigste Mensch der Welt.“ Viele Menschen reagierten auf den Beitrag mit Beileidsbekundungen.

Jo Lindners Instagram-Account „Joesthetics“ hat rund 8,5 Millionen Follower. Sein Freund und Instagram-Kollege Noel Deyzel überbrachte als Erster die Nachricht, dass der gebürtige Deutsche verstorben sei. Er ist selbst ein Fitness-Guru mit Millionen von Fans. In einem emotionalen Beitrag schrieb er: „Ich weiß immer noch nicht, was ich sagen soll, es tut so weh. Ich verehre dich. Frieden und Ruhe.“

Jo Lindners Freundin wandte sich wenige Stunden später über Instagram an die Öffentlichkeit, um seinen Tod zu bestätigen. Sie gab ihre Trennung bekannt, indem sie mehrere Fotos und Videos des Paares hochlud.Auch seine Freundin Nicha postete am Freitag auf Instagram die Nachricht, dass Jo an einem Aneurysma gestorben sei. Dies ist eine gefährliche Arterienerweiterung. Der Fitness-Influencer hatte vermutlich seit drei Tagen Nackenschmerzen. Aber das Paar hat nicht bemerkt, dass sie sich auf etwas Zwielichtiges einlassen.

Lesen Sie auch dies  Harald Glööckler und Marc Eric Lehmann

Die Fans sind genauso geschockt wie alle anderen: Jo Lindseys jüngster Instagram-Beitrag wurde bereits mehr als 55.000 Mal geliked. Unter dem Foto weinen Unterstützer und andere Meinungsführer. Es ist erwähnenswert, dass Lindner auch durch seine „Alien Gains“-Videos Bekanntheit erlangte.

Dort kann man beobachten, wie der Influencer mit isolierten Muskelkontraktionen Wellen schlägt. Jo Lindner, auf Instagram auch „Joesthetics“ genannt, war mit 8,5 Millionen Followern einer der beliebtesten deutschen Fitness-Influencer. Nun ist der gebürtige Oberpfälzer im Alter von 30 Jahren an einem Aneurysma gestorben.

Der aus Cham stammende Bodybuilder Johannes Lindner verstarb unerwartet im jungen Alter von 30 Jahren an den Folgen eines Aneurysmas. Mehr als 8,5 Millionen Menschen folgen dem Oberpfälzer Fitness-Influencer „Joesthetics“ auf Instagram.Ein Freund hat den Tod eines wichtigen Influencers bestätigt.

In einem Instagram-Post bestätigte Lindners Freund („Immapeaches“) am Freitag die Nachricht von seinem Tod. Sie schrieb: „Ich war mit ihm im Schlafzimmer und er legte mir die Halskette, die er für mich angefertigt hatte, um den Hals.“ Danach haben wir uns zurückgehalten und gestritten. Er schlief in meinen Armen ein. Dann ging alles in rasantem Tempo voran.

Der Tod von Fitness-Guru Lindner wurde von seinem Instagram-nutzenden Freund („Immapeaches“) in einem Beitrag auf der Social-Media-Plattform bestätigt.Ich bin damit einverstanden, dass personenbezogene Daten (IP-Adresse etc.) an Instagram weitergegeben werden, um in BR24 eingebettete Instagram-Inhalte anzuzeigen. In der Datenschutzerklärung können Sie diese Einstellung jederzeit ändern, indem Sie auf die Schaltfläche „Opt-Out“ klicken.

Inhaltsanzeige

„Joesthetics“ hatte einige Tage zuvor über Nackenschmerzen geklagt. Er hatte erst vor ein paar Tagen aufgehört zu posten. Dort ist er zu Beginn seiner sportlichen Karriere als junger Mann zu sehen. Zu diesem Beitrag wurden über hunderttausend Kommentare abgegeben. Fans drücken ihre Trauer aus, indem sie in diese Bücher Dinge wie „Ruhe in Frieden, Jo“ und „Danke, dass du so viele Menschen auf der ganzen Welt unterhalten hast“ schreiben.

Der gebürtige Oberpfälzer nutzte sein Instagram, um seinen durchtrainierten Körper und sein detailliertes Trainingsprogramm zu zeigen. Die 30-jährige „Joesthetics“-Erfinderin Jo Lindner starb an einem Aneurysma.


Freundin Jo Lindner

Mehr als acht Millionen Zuhörer verfolgten Johannes Lindners Alltag. Der Fitness-Guru, der in den letzten Jahren als „Joesthetics“ bekannt wurde, teilte seiner Fangemeinde täglich Tipps zu Bewegung und gesunder Ernährung. Der 30-Jährige aus Bayern wurde durch seine zerrissenen Körperfotos berühmt und lehnte eine Reihe lukrativer Werbeangebote ab.

Lesen Sie auch dies  Clemens Arvay Freundin

Ein schrecklicher Verlust

Nun wurde bekannt, dass Lindner unerwartet verstorben ist. Sein bester Freund, der 30 Jahre alt ist, verbreitete die traurige Nachricht auf Instagram. Sie teilte online ein Foto von sich und ihrem Freund und schrieb: „Jo ist an einem besseren Ort.“ Er ist gestern plötzlich an einem Aneurysma gestorben. Ich war mit ihm im Zimmer …

Er legte mir einfach die Halskette, die er für mich angefertigt hatte, um den Hals. Dann lagen wir einfach herum und kuschelten uns, während wir darauf warteten, Noel im Fitnessstudio zu treffen. Er legte seine Arme um mich und dann ging alles viel zu schnell. Er klagt seit drei Tagen über seinen schmerzenden Nacken, aber wir haben uns nicht darum gekümmert, bis es zu spät war.

Die Sportlerin war am Boden zusammengebrochen und musste nun den Tod ihrer Freunde verarbeiten. Sie beschreibt in dem Beitrag auch, was für ein einzigartiger und fürsorglicher Mensch Johannes war. Sie fleht seine und ihre Fans an, sich für immer an ihn zu erinnern.

Der als „Joesthetics“ bekannte Fitness-Guru ist verstorben. Am Freitag, den 30. Juni, verstarb der 30-jährige Johannes Lindner an den Folgen eines Aneurysmas, einer Ausbuchtung eines Blutgefäßes. Nicha, einer seiner Instagram-Freunde, hat ihm das erzählt. Der Sportler sei an einen „besseren Ort“ gezogen, heißt es in der Post.

Er ruhte in meinen Armen. Dann ging alles so schnell. Er berichtete vor drei Tagen von Schmerzen im Nacken. Wir haben es erst gemerkt, als es zu spät war“, fährt Nicha fort.Lindners Instagram-Account „Joesthetics“ hat aktuell 8,5 Millionen Follower. Es war zwei Tage her, seit er das letzte Mal dort gepostet hatte. Er stammt ursprünglich aus dem Bezirk Cham und hat kürzlich seinen Lebensmittelladen nach Thailand verlegt.

Beeindruckend ist die überströmende Anteilnahme unter dem Abschiedspost seines Freundes Nicha. Bis Samstagabend hatten mehr als 5.300 Nutzer Kommentare gepostet, in denen sie ihre Trauer zum Ausdruck brachten. Einer der beliebtesten deutschen Fitness-Influencer auf Instagram, „Joesthetics“, hat Ende 2018 8,4 Millionen Follower. Jetzt ist der 30-jährige in Cham geborene Bodybuilder Johannes „Jo“ Lindner ist verstorben. Sein enger Freund behauptet, er sei an einem Aneurysma gestorben.

Lesen Sie auch dies  Elga Kassebaum Wikipedia

Der Bodybuilder Johannes „Jo“ Lindner wuchs in der Oberpfalz auf, war in den letzten Jahren jedoch häufig in seinem Heimatbundesland Bayern abwesend. Nachdem er seine Karriere im Radsport „Dirt Jump“ verletzungsbedingt beenden musste, wandte er sich im Alter von etwa 18 Jahren dem Fitnesstraining zu. Der 29-Jährige blieb zuletzt in Thailand.

Als „Joesthetics“ hat sich Lindner mit aktuell 8,4 Millionen Instagram-Followern zu einem der beliebtesten deutschen Fitness-Influencer entwickelt. Auch die MZ hatte etwas über ihn geschrieben. Allerdings war er in den USA weniger bekannt, da alle Medien, die seinen Fitnessalltag schilderten, auf Englisch waren. Auf YouTube veröffentlichte er nur Videos auf Deutsch, doch sein Akzent verriet, dass er aus der Oberschicht stammte.

Jetzt ist der gebürtige Oberpfälzer verstorben, und er war erst 30 Jahre alt. Seine weltweiten Medienberichte wurden von seinem Freund Nicha bestätigt, der als „Immapeaches“ auf Instagram unterwegs ist und offenbar auch in der Fitnessbranche tätig ist. Sie gaben auch die Umstände des Todes und die mögliche Todesursache bekannt.

Sie schrieb auf Englisch neben ein Bild von sich, dass sie dabei war, als Johannes, den alle Jo nannten, am Freitag an einem Aneurysma starb. Er legte mir die von ihm angefertigte Halskette um den Hals. Gegen 16 Uhr wollte Johannes Noel im Fitnesscenter treffen, doch er brach neben ihr zusammen.

Vor drei Tagen erwähnte der Fitness-Influencer, dass er Nackenschmerzen habe. Aber sie hatten es nicht ernst genug genommen. Jetzt könnte es zu spät sein. Er war ein unglaublicher und erstaunlicher Mann. Mit den Worten: „Bitte behält ihn als Joesthetics in Erinnerung“ beendet sie ihren herzlichen Appell.

Erinnerungen aus seiner Heimatstadt Cham

Viele Menschen drückten auf Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram ihr Beileid aus. Die Nachricht von Lindners Tod verbreitete sich schnell überall, wo er jemals gelebt hatte. In einem Facebook-Beitrag erinnerte sich Norbert Frank von der Olympiahalle Regensburg an den Tag vor mehr als zehn Jahren, als Jo zu ihm kam und sagte, er wolle mit dem Bodybuilding beginnen.

Wenig später begann Lindners Weg in seinem Fitnessstudio. Frank bemerkte: „Seine Disziplin und Ehrlichkeit waren bemerkenswert.“ Es bereitete ihm Magenschmerzen, wenn er darüber nachdachte, was seine Reise so plötzlich zu Ende gebracht hatte.

Freundin Jo Lindner
Freundin Jo Lindner

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!