David Suchet Krankheit

Teile diesen Artikel
David Suchet Krankheit
David Suchet Krankheit

David Suchet Krankheit – Am 25. Januar wurde der britische Schauspieler David Suchet auf Schloss Windsor von Prinz William zum Ritter geschlagen. Die “Daily Mail” in Großbritannien bestätigt dies. Sir David Suchet wurde in Begleitung seiner Frau Sheila Ferris im The Royal für seine Verdienste um das Theater und die Wohltätigkeitsgemeinschaft geehrt. Bis zum Jahr 2020 war bekannt, dass Suchet der Empfänger dieser Auszeichnung sein wird.

Mit seiner Darstellung von Hercule Poirot in Agatha Christies Poirot wurde Suchet ein bekannter Name. Nachdem er Ende der 1960er Jahre im Theater angefangen hatte, spielte er in einer Reihe von Filmen und Fernsehprogrammen mit. Er hat auch mehrere Nominierungen für Preise erhalten, darunter den British Academy Film Award. Er wurde 2002 zum Officer of the British Empire und 2011 zum Commander of the British Empire ernannt.

102-jähriger Zauberer.

Am Dienstag wurde der 102-jährige Londoner Magier Henry Lewis für seine vielen Beiträge für wohltätige Zwecke ausgezeichnet. Prinz William und Herzogin Kate haben auf ihrem Instagram-Account ein Filmmaterial von Lewis‘ magischer Handlung gepostet. „Ich mache keine Tricks, ich zaubere“, stellt er klar.

der Schauspieler, der Poirot spielt

Am 25. Januar wurde der britische Schauspieler David Suchet auf Schloss Windsor von Prinz William zum Ritter geschlagen. Das berichtet die britische Zeitung „Daily Mail“. Sir David Suchet wurde in Begleitung seiner Frau Sheila Ferris im The Royal für seine Verdienste um das Theater und die Wohltätigkeitsgemeinschaft geehrt. Bis zum Jahr 2020 war bekannt, dass Suchet der Empfänger dieser Auszeichnung sein wird.

Mit seiner Darstellung von Hercule Poirot in Agatha Christies Poirot wurde Suchet ein bekannter Name. Nachdem er Ende der 1960er Jahre im Theater angefangen hatte, spielte er in einer Reihe von Filmen und Fernsehprogrammen mit. Er hat auch mehrere Nominierungen für Preise erhalten, darunter den British Academy Film Award. Er wurde 2002 zum British Empire Officer und 2011 zum British Empire Commander ernannt.

Leben

Suchet ist das mittlere Kind eines Gynäkologen und einer Schauspielerin aus London. Peter, sein jüngerer Bruder, ist Werbeleiter und John, sein älterer Bruder, ist Fernsehjournalist. In Vorbereitung auf die Staffelpremiere der BBC-Genealogieserie Who do you think you are? im September 2008 führte David Suchet umfangreiche Recherchen durch. die Vorfahren seiner großen Familie.Schon als Teenager zog es Suchet auf die Bühne, nachdem er seine Mutter zu einigen ihrer Auftritte begleitet hatte.

Lesen Sie auch dies  Olivia Pascal Krankheit

Aber nach dem Abitur trat er in die Fußstapfen seines Vaters und schrieb sich an der medizinischen Fakultät ein. Nachdem er die gefürchtete körperliche Untersuchung jedoch nicht bestanden hatte, beschloss er, seine akademischen Aktivitäten zugunsten einer Karriere im Theater aufzugeben und trat dem National Youth Theatre des RCT bei. Nach seinem dreijährigen Studium an der London Academy of Music and Dramatic Art fand er eine Anstellung als Bühnenassistent am Gateway Theatre in Chester.

Bei No Pardon for Guardian Angels, The Pros und The Incredible Stories of Roald Dahl konnte man Suchet zum ersten Mal im Fernsehen sehen. Die meisten Menschen kennen Suchet jedoch aus seiner Rolle als Hercule Poirot in den 70 Folgen von Agatha Christies Poirot, die von 1989 bis 2013 im Fernsehen ausgestrahlt wurden. Davor spielte er als „Inspector Japp“ in dem Fernsehfilm Murder à la Carte mit mit Sir Peter Ustinov als Hercule Poirot.

In Der Fall Lucona war sein Auftritt als „Rudi Waltz“ ein Highlight. Als Inspiration für den Film diente der Vorfall mit dem österreichischen Geschäftsmann Udo Proksch.Seit er 1973 der Royal Shakespeare Company beigetreten ist, hat Suchet in unzähligen Produktionen mitgewirkt, darunter King Lear, Romeo und Julia, What You Want, Richard II und Who’s Afraid of Virginia Woolf? Er spielte Antonio Salieri in Los Angeles und New Yorker Produktionen von Peter Shaffers Theaterstück Amadeus und den Cardinal in der Londoner Theatre Royal Haymarket-Produktion des Vatikan-Thrillers The Last Confession.

Suchet war kürzlich in der deutschen Veröffentlichung von Bank Job zu sehen, wo er neben Jason Statham eine schurkische Rolle spielte.Mit seiner Frau und Schauspielkollegin Sheila Ferris ist David Suchet seit 1976 ein Familienmensch.

Lesen Sie auch dies  Morgan Freeman Krankheit

BIOGRAFIE

David Suchet, der sich einen richtigen Job suchen und stattdessen Medizin studieren sollte, kann sich anscheinend nicht aus dem Rampenlicht zurückhalten. Als er 18 Jahre alt war, beschloss er, neben der Schauspielerei Karriere zu machen, also schrieb er sich an der London Academy of Music and Dramatic Art ein und blieb dort drei Jahre. Dann ging er nach Chester und bekam einen Job als Bühnenarbeiter im Gateway Theatre.

1973 wurde er Mitglied des RSC. In den Folgejahren konzentriert er sich auf die Bühnenarbeit und übernimmt gelegentlich Nebenrollen in Fernsehserien.1980 gab er sein Debüt in einem Spielfilm, als er neben Peter Cushing in Jim Goddards A Tale of Two Cities spielte. Seitdem konnte David Suchet mehrfach zeigen, dass er es nicht mit unproduktiver Kunst zu tun hat und die richtige Berufswahl getroffen hat.

In den unterschiedlichsten Rollen stellt er sein schauspielerisches Können unter Beweis. In George Roy Hills The DraGonfly, er porträtiert den Terroristen; in John Schlesingers „Der Falke und der Schneemann“ ist er ein russischer Agent; bei Ed Murrow ist er ein engagierter Journalist; in Der Mord an den Priestern ist er ein polnischer Geistlicher; und in „Sabotage!“ ist er Napoleon.David Suchet wird in Animationsfilmen häufig und gerne als Erzähler eingesetzt.

Die Menschen in Großbritannien hören gerne die Stimme ihres erfolgreichen Film- und Fernsehstars in Filmen und Fernsehsendungen wie „Pinocchio“, „Flutsch und weg“ und „Arthur und die Minimoys“ von Luc Besson. David Suchets Darstellung von Hercule Poirot ist die Figur für die er trotz seiner vielen anderen Bühnen-, Film- und Fernsehauftritte am besten in Erinnerung bleibt. 1985 hatte er seinen ersten Auftritt in einer TV-Show, die auf dem legendären Detektiv basiert.

David Suchet Krankheit

In „Agatha Christie – Mord à la carte“ spielt David Suchet den brutalen Oberkommissar Japp an der Seite von Sir Peter Ustinovs belgischer Superdetektivin. Kurze Zeit später ahmt er Ustinov nach, indem er den charmanten und scharfsinnigen belgischen Detektiv spielt. David Suchet, der den kleinen Belgier mit dem lustigen Schnurrbart seit 1989 in über 60 Folgen der britischen Agatha-Christie-Serie Hercule Poirot verkörpert, ist seit 2003 auch Co-Produzent der Serie.

Lesen Sie auch dies  Ashley Olsen Krankheit: Lyme-Borreliose - Wie geht es der Schauspielerin heute?

Weitere Filme mit David Suchet: „Schiele im Gefängnis“, „Der Glöckner von Notre Dame“, „Der Missionar“, „Roter Monarch“, „Der letzte Tag“, „Trenchcoat“, „Greystoke – Die Legende von Tarzan“, „ Ein Lied für Europa“, „Gulag“, „The Steel Eagle“, „Cause célèbre“, „The Murderer in the Twilight“, „Bigfoot and the Hendersons“, „Two Worlds“, „Nobody Here But Us Chickens“, „Der Fluch der Wale“, „Der Narr der Welt und das fliegende Schiff“, „Trennung“, „Der Geheimagent“, „Der Fall Lucona“, „Die Bibel – Moses“, „Grausamer Zug“, „Einsam“.

Decision“, „Deadly Voyage“, „Sunday“, „The Bible – Solomon“, „Stolen Fortune“, „A Perfect Murder“, „Wing Commander“, „Citizen Kane – The Hollywood Legend“, „NCS: Manhunt“, „Victoria & Albert“, „Get Carman: The Trials of George Carman QC“, „Live from Baghdad“, „An Odd Couple“, „Foolproof“, „Henry VIII“, „Agatha Christie’s Poirot: The Unfinished Picture“, „Space Odyssey: Voyage to the Planets“, „Agatha Christies Poirot: Das Eulenhaus“, „A Bear Named Winnie“, „Dracula“, „The Tide – When the Sea Swallows the Cities“, „Maxwell“, „The Bank Job“.

The Mating Machine, Public Eye, The Protectors, Die Pros, Oppenheimer, Play for Today, Reilly, Ace of Spies, Master of the Game, Freud, Blott on the Landscape, Mussolini, The Untold Story, King & Castle, Tales of the Unexpected, Long Ago and Far Away, The Dame Edna Experience, The Phoenix and the Carpet, Murder in Mind, The Way We Live Now und King & Castle. Am Dienstag wurde der 102-jährige Londoner Magier Henry Lewis für seine Werke ausgezeichnet viele Beiträge für wohltätige Zwecke. Prinz William und Herzogin Kate posteten auf ihrem Instagram-Account ein Filmmaterial von Lewis‘ magischem Akt. „Ich mache keine Tricks, ich zaubere“, erklärt er.

David Suchet Krankheit
David Suchet Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!