Charles M Huber Krankheit 2020

Teile diesen Artikel
Charles M Huber Krankheit 2020
Charles M Huber Krankheit 2020

Charles M Huber Krankheit 2020 – Der deutsche Schauspieler und Politiker Charles Muhamed Huber wurde am 3. Dezember 1956 in München als Karl-Heinz Huber geboren. Am selben Tag wurde er zusammen mit Karamba Diaby als erster afrikanischer Abstammung in den Bundestag gewählt 23. September 2013. Huber, CDU-Mitglied, gewann den hessischen Landeswahlkreis, scheiterte aber in Darmstadt. Huber porträtierte die Rolle des Henry Johnson in dem deutschen Krimidrama Der Alte.

Vorleben und Schule

Huber wurde 1956 in München als Sohn eines senegalesischen Vaters, eines Diplomaten und Neffen des ehemaligen senegalesischen Präsidenten und Philosophen Léopold Sédar Senghor, und einer deutschen Mutter geboren. Nach Abschluss einer Lehre wurde Huber Zahntechniker.

Karriere

Von 1986 bis 1997 spielte Huber als Polizeikommissar Henry Johnson in der deutschen Fernsehserie Die Alte, für die er weithin bekannt wurde.Huber gründete Africa Direkt e. V. im Jahr 2002 zur Unterstützung der senegalesischen Jugend, der Unterprivilegierten und der kreativen Gemeinschaft. 2005 veröffentlichte er eine Abhandlung über sein Leben.Der Österreichische Auslandsdienst ist eine Organisation mit Mitgliedern wie Wladyslaw Bartoszewski, György Dalos, Alberto Dines, Gabriela von Habsburg, Beate Klarsfeld, Branko Lustig, Erika Rosenberg und Ben Segenreich. Huber vertritt die Organisation seit 2009 in ihrem internationalen Rat.

Deutscher Bundestagsabgeordneter

Huber ist bei der Bundestagswahl 2013 in den Deutschen Bundestag eingezogen. Als Abgeordneter leitete er das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und war Mitglied des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Der Berichterstatter seiner Fraktion für West- und Zentralafrika, Rohstoffe und den illegalen Drogenhandel berief ihn in dieses Gremium.

Huber leitete auch die Parlamentarische Freundschaftsgruppe für die Beziehungen zu den englisch- und portugiesischsprachigen Staaten West- und Zentralafrikas Gambia, Ghana, Guinea-Bissau, Kap Verde, Liberia, Nigeria, Sierra Leone und war Mitglied der Parlamentarischen Freundschaft Gruppe für die Beziehungen zu den frankophonen Staaten West- und Zentralafrikas und leitete die Parlamentarische Freundschaftsgruppe für die Beziehungen zu den Staaten Mittelamerikas.

Lesen Sie auch dies  Max Mutzke Krankheit: Der Sänger spricht über die Alkoholkrankheit seiner Mutter

Im Februar 2016 begleitete Huber den deutschen Bundespräsidenten Joachim Gauck zu einem offiziellen Besuch in Nigeria und Mali. Dort trafen sie sich mit den Führern beider Nationen, Muhammadu Buhari aus Nigeria und Ibrahim Boubacar Keta aus Mali.Huber hatte im Juni 2016 erklärt, bei der Bundestagswahl 2017 nicht anzutreten und sich stattdessen mit Ablauf der laufenden Legislaturperiode aus der Politik zurückzuziehen.

Beziehungen und Lernen

Huber ist der uneheliche Sohn des senegalesischen Botschafters Jean-Pierre Faye und der deutschen Haushälterin Olga Huber und wurde in München geboren. Der erste Präsident Senegals, Léopold Sédar Senghor, war der Onkel seines Vaters. Einen Großteil seiner Kindheit verbrachte er bei seiner Großmutter in Großköllnbach, einem Stadtteil im Münchner Stadtteil Dingolfing-Landau, und dann in München. Er lernte seinen Vater erst kennen, als er 28 Jahre alt war.

Nach dem Abitur arbeitete er als Zahntechniker und leistete Zivildienst, bevor er eine Karriere als Schauspieler und Politikberater einschlug.Um Regisseur zu werden, besuchte Huber die New York Film Academy, wo er 1999 seinen Abschluss machte. Die Ankunft, sein Schlusssteinfilm, feierte 1999 bei den Internationalen Hofer Filmtagen Premiere.

Charles M Huber Krankheit 2020

persönlich

Charles M. Huber hat vier Kinder aus früheren Beziehungen. Als 2018 zu Ende ging, packte er seine Sachen und zog in den Senegal, wo er sich in der Nähe der großen Stadt M’bour niederließ, wo er seit 2004 Eigentum besitzt. Im August 2022 wurde bekannt, dass er zu Verwandten nach Deutschland zurückgekehrt war .

Schauspielkunst

Huber nahm den Künstlernamen Charles Muhamed zu Ehren von Muhammad Ali und als Anspielung auf seinen Spitznamen Charly aus seiner Kindheit an. Seine Karriere startete er als Schauspieler in der Münchner U-Bahn. Nachdem er 1985 als Gaststar in der deutschen Krimiserie Der Alte aufgetreten war, wurde er 1986 als Stammdarsteller besetzt und blieb bis 1997 in der Serie, wo er als erster Schauspieler afrikanischer Abstammung in einer Serie außerhalb der USA auftrat.

Lesen Sie auch dies  Ralf Schmitz Krankheit

Die Show wurde in 120 Ländern ausgestrahlt. Kehraus, Hit, Kolp, Enemy Mine, Erkan & Stefan und Großmutter ist tot mit sind nur einige der Filme, in denen er eine Rolle spielte. Huber spielte 1996 zusammen mit Anna Nicole Smith in dem Hollywood-Film „Skyscraper“. Sein Broadway-Debüt gab er 2004 in „Miss Daisy and Her Chauffeur“ und 2009 in der musikalischen Adaption von „Mandela“.

Die Hingabe an Afrika

1996 nahm Huber eine Stelle als Tourismusberater in Äthiopien an. Er und seine Frau Shobha übernahmen die Gestaltung des äthiopischen Pavillons für die Hannover Expo 2000. Huber ist seit dem Jahr 2000 als Berater für die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen und andere Bundesministerien tätig afrikanischen Markt und war in außenpolitischen Arbeitsausschüssen sowohl für die SPD und CSU.

2002 gründete er den gemeinnützigen Verein Africa Direkt e. V. Seine Mission ist es, senegalesischen Künstlern, Jugendlichen und Bedürftigen zu helfen, aber es beherbergt auch deutsche Jugendliche und Kinder aus unterprivilegierten Verhältnissen, wie diejenigen aus dem Waisenhaus München im Senegal. 2006 setzte er sich für eine bessere Einbeziehung afrikanischer Sportler in den Profifußball ein und lud den Präsidenten des Senegal nach München ein.

2018 wanderte er in den Senegal aus. 2019 übergab er dem Bildungsministerium der dortigen Regierung eine Schule, die er für tausend Schüler gebaut hatte. Huber plant, während seines Aufenthalts die Wolof-Sprache zu studieren.

Vorlesungen

Huber sprach an zahlreichen akademischen Institutionen über Migration und afrikanische Kultur. Dazu gehörten die Harvard University einschließlich der Harvard Law School und des Harvard Center for European Studies, die Howard University, die Technische Universität Berlin, die University of Costa Rica, die University of Costa Rica at Andrés Bello in Caracas und die University of Panama.Während das deutsche EEG als Kulisse für Hubers Vortrag zur Energiewende in der Ciudad del Sabre in Panama City diente, stand das deutsche EEG im Mittelpunkt des Vortrags selbst.

Charles M Huber Krankheit 2020
Charles M Huber Krankheit 2020

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!