Shane MacGowan und Johnny Depp: Eine außergewöhnliche Freundschaft zwischen Musikikone und Hollywoodstar

Teile diesen Artikel
Shane MacGowan und Johnny Depp
Shane MacGowan und Johnny Depp

Shane MacGowan und Johnny Depp – Fantastisch. Sie haben sich entschieden, Ihre Plastikflaschen nicht länger im Müll zu entsorgen. In einem Interview mit The Guardian aus dem Jahr 2017 sagte sie weiter, dass ihr Ehemann, Schauspieler und Musiker John Belushi, im Bungalow des berühmten Chateau Marmont Hotels in Kalifornien ein Feuer gelegt habe, während er eine Zigarette rauchte. Im zarten Alter von sechszehn Jahren lernte Victoria Shane in einer Taverne kennen. Vier Jahre später fingen sie an, sich zu verabreden, und der Rest ist Geschichte.

Tragischerweise verstarb der Mann, den Victoria über vier Jahrzehnte lang liebte, am Donnerstag im Alter von 65 Jahren. Victoria, die heute 57 Jahre alt ist, verabschiedet sich von ihm. Zusätzlich zu den entsetzlichen Schmerzen, die durch eine Gürtelrose verursacht wurden, die sein Auge erreichte, kämpfte er seit etwa einem Jahr mit Enzephalitis, einer äußerst seltenen Krankheit, die eine Entzündung des Gehirns verursachte.

Die jüngsten Gesundheitsprobleme von Shane traten auf, nachdem er mehrere Jahre lang an den Rollstuhl gefesselt war. Im Jahr 2015 brach er sich das Becken, als er eine komplizierte Tanztechnik ausprobierte, und erlangte danach seine Beweglichkeit nie wieder vollständig zurück.

In seinem Krankenhausbett steht Shane MacGowan.

In seinem Krankenhausbett steht Shane MacGowan. (Bildnachweis: Instagram) Anschließend brach er sich das rechte Knie und riss sich als Folge weiterer Unfälle die Bänder im linken Knie. Während seiner letzten Monate im Krankenhaus fand Shane Trost darin, sich die Boxsets von Father Ted anzusehen. Er liebte es, über die Streiche dreier irischer Priester aus seiner Heimat zu lachen.

Seine Bewunderer hatten gehofft, dass es ihm endlich besser gehen würde, als er wenige Tage vor seinem Tod aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Trotz des Fehlens einer offiziellen Erklärung soll Victoria, seine Witwe, der New York Times gesagt haben, dass eine Lungenentzündung der Grund für seinen Tod sei.

Lesen Sie auch dies  Anna Maria Mühe Partner

Alles sehen…

In diesem exklusiven Interview spricht Donny Osmond über seine geheimen Gefühle für das Date seines Bruders [INSIGHT] Herzzerreißendes Update über Ehemann, enthüllt von Kate Garraway nach „Wolkenabstieg“ [GESUNDHEIT] Unsensibel“ Moonpig wird von „I’m a Celebrity“-Fans kritisiert, nachdem er sich über Nella Rose lustig gemacht hat [DEBATE]

Shane MacGowan und Johnny Depp

Nach der Nachricht vom Tod des geliebten Frontmanns äußerten namhafte Persönlichkeiten wie Bruce Springsteen und Nick Cave in den sozialen Medien zahlreiche trauernde Beileidsbekundungen.

Seine Witwe verkündete öffentlich, dass sie „unbeschreiblich gesegnet“ sei, „von ihm so unendlich und bedingungslos geliebt“ worden zu sein und dass er „für immer“ in ihrem Herzen bleiben würde. Der irische Präsident Michael D. Higgins lobte Shane und rief ihn an ein „Genie“ und nannte ihn einen der „größten Texter“ der Musikgeschichte.

„Ohne Fairytale Of New York wäre Weihnachten nicht Weihnachten“, sagte der vermeintlich verzweifelte britische Premierminister Rishi Sunak in einem in seinem Namen aus der Downing Street verschickten Telegramm.

Zusammen mit den Ehrungen fügte Spider Stacy, die Bandkollegin des Stars, ein Schwarzweißfoto des Stars aus seiner Jugendzeit bei und rief: „O Captain!“ Lieber Kapitän! Wir haben unsere schreckliche Reise überlebt. An seinem Geburtstag würdigte Shane MacGowan, Leadsänger der Pogues, Johnny Depp und beschrieb ihn als „wunderbaren Freund“.

Der Hollywood-Schauspieler ist vor 59 Tagen geworden, nachdem er eine Verleumdungsklage gegen Amber Heard gewonnen hatte. Der Fall ging auf einen Artikel zurück, den sie 2018 für die Washington Post schrieb und in dem sie ihn nach Angaben seiner Anwälte fälschlicherweise beschuldigte, sie sexuell und körperlich missbraucht zu haben. Heard hatte die Vorwürfe zurückgewiesen.

Lesen Sie auch dies  Kiyan DSDS Nationalität

Ein Update zum Gesundheitszustand von Shane MacGowan, Sänger von The Pogues, wurde von seiner Frau Victoria Mary Clarke mit den Fans geteilt: Der 1957 geborene Frontmann wurde Anfang Dezember 2022 erneut ins Krankenhaus eingeliefert. Shane MacGowan ist in besorgter Gesundheitslage seit Jahren. Irgendwann brauchte Shane MacGowan die Unterstützung eines Rollstuhls.

Darüber hinaus unterzog er sich aufgrund seiner langjährigen Drogenabhängigkeit vor einigen Jahren einer umfangreichen Zahnoperation. Laut Victoria Mary Clarke reagierte die Sängerin verärgert auf die neue Richtlinie. Zum Glück konnte Shane MacGowan Weihnachten zu Hause verbringen. Victoria Mary Clarke schien im Moment optimistisch: „Die Ärzte sind sich sicher, dass er bald über den Berg ist.“

Die Pogues vertrauten den Produzenten. Sogar die Pogues hatten in den 1980er Jahren mit Kirsty MacColl einen Weihnachtserfolg. Gute Nachrichten für Fans der Pogues: Die Dokumentation „Mein Leben mit den Pogues – Die wilde Karriere des Shane MacGowan“ ist vom TV-Sender Arte für März 2023 angekündigt. „Shane MacGowan – Rebell, Punk, Poet“ klingt sehr fremd. Bandleader der illustren Pogues. Leidenschaftlicher Songwriter und erpresserische Selbstzerstörer!

Die Shane MacGowan-Doku wird am Freitag, 10. März 2023, um 14:00 Uhr erstmals im Fernsehen ausgestrahlt. Anschließend steht sie in der Medikarie (bis Juni 2023) zur Verfügung. Regisseur Julien Temple hat einen fesselnden Dokumentarfilm geschaffen. Er ist nicht nur ein Freund von Shane MacGowan, sondern auch für seine bemerkenswerten Musikvideos bekannt: Er drehte 1980 den besten Film über Sexpistolen, „The Great Rock ‘n’ Roll Swindle“.

Aber Julien Temple führte auch bei einer ganzen Reihe davon Regie ikonische Musikvideos der 80er Jahre, darunter „Poison Arrow“ von ABC, „Leave In Silence“ von Depeche Mode und „Smooth Operator“ von Sade. Sehen Sie sich unten den Trailer zur Dokumentation „Mein Leben mit den Pogues – Die wilde Karriere des Shane MacGowan“ an.Bitte sendet Gebete und heilende Kräfte an Shane MacGowan im Krankenhaus, wie sie unter dem Foto ihres Mannes erklärte. Ich hoffe, dass er so schnell wie möglich herauskommt. Unter dem Tweet stellten sich die Fans hinter ihn und wünschten ihm eine baldige Genesung.

Lesen Sie auch dies  Claudia Obert Schlaganfall

Clarke sagte dem „Irish Mirror“, dass MacGowans Zeit im Krankenhaus unerträglich gewesen sei. Sie hoffen, dass er diese Woche noch ausgesetzt werden kann. Warum der 64-Jährige am Freitag eingeliefert wurde, erläuterte sie nicht. Letzte Woche schien er gut gelaunt zu sein, als er zur Freude seiner Fans ein TikTok-Video veröffentlichte.

Für MacGowan waren die letzten Jahre von häufigen Krankenhausaufenthalten geprägt. Seitdem sitzt er im Rollstuhl. Letztes Jahr brach er sich das Knie. Bisher hat er sich nicht ganz von der Verletzung erholt.

Der legendäre Frontmann der Pogues, Shane McGowan, wurde kürzlich im Rollstuhl gesehen. Obwohl das Leben des 59-jährigen Sängers nie besonders organisiert war, macht er derzeit einige sehr schwere Zeiten durch. Shane MacGowan und seine Folk-Punk-Band The Pogues erlangten in den letzten Jahren mit dem Hit „Fairytale of New York“ Ruhm und Bewunderung, doch eigentlich ging es dann einfach weiter.

Ein Todesstoß nach dem anderen

Die 87-jährige Mutter des in Irland geborenen Briten starb am 1. Januar dieses Jahres bei einem Autounfall. Zwei Tage später wurde sein ehemaliger Manager Frank Murray enthauptet; Shane MacGowan saß im Rollstuhl und half beim Ein- und Aussteigen in den Transporter.

Shane MacGowan und Johnny Depp
Shane MacGowan und Johnny Depp

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!