Rufus Beck Kinder

Teile diesen Artikel
Rufus Beck Kinder
Rufus Beck Kinder

Rufus Beck Kinder – Der Grund, warum Hagrid sein Lieblingscharakter aus Harry Potter ist, liegt darin, dass „das eine Figur ist, die sehr weit von mir entfernt ist“, wie Rufus Beck erklärt. Auf den ersten Blick mag Hagrid beängstigend und seltsam wirken, aber seien Sie versichert, dass er im Grunde seines Herzens ein guter und liebevoller Mensch ist. Auch diese tiefe, sehr norddeutsche Stimme, die ich ihm gegeben habe, gefällt mir sehr. Hagrid ist einer der beeindruckendsten Charaktere der Harry-Potter-Reihe. Ich verehre diesen Kerl.

Rufus Beck ist ein wahrer Meister der darstellenden Künste. Von Theaterstücken und Filmen über Hörbücher bis hin zu One-Man-Shows kann der gebürtige Heidelberger alles in seinem treuen Steckbook aufzeichnen.Wir bewundern ihn am meisten für seine großartige Lektüre der Harry-Potter-Reihe, in der er jeder Figur eine Stimme gibt und ihnen mit großer Sorgfalt eine eigene Persönlichkeit verleiht.

Anerkennung als aufstrebender Künstler

Allerdings war Rufus Beck schon vorher bekannt; 1989 wurde er von der Publikation Theatre Today zum „Nachwuchsschauspieler des Jahres“ gekürt. Er hatte zahlreiche Bühnenauftritte und gelangte schließlich auf die große Leinwand. Seine ersten Kinoauftritte hatte er mit „Kleine Haie“, im Fernsehen trat er zunächst in „Derrick“ und im „Tatort“ auf.

Karrierefördernd „Der bewegte Mann“

Das Jahr 1994 war das Jahr, in dem Rufus Beck endlich den Durchbruch schaffte. Das Musical „Tabaluga“ von Peter Maffay führte ihn auf eine Deutschlandtournee, während der Film „Der bewegte Mann“ seine komödiantischen Fähigkeiten unter Beweis stellte. Für seine groteske Darstellung der „Waltraut“ bekam der Schauspieler auf Anhieb einen Bambi.

Der größte deutsche Märchenonkel

Doch nicht nur vor der Kamera und auf der Bühne, sondern auch allein durch seine Stimme hat Rufus Beck eine unglaubliche Präsenz. Seine erzählerischen Fähigkeiten kommen besonders in den „Harry Potter“-Hörbüchern zum Ausdruck. Als universeller Erzähler ist er in der Lage, jeder Figur ihre eigene, unverwechselbare Persönlichkeit zu verleihen. Dabei experimentiert er nicht nur mit dem Gesangsstil, sondern auch mit dem Dialekt. Das kann er so gut, dass er im Jahr 2000 mit „Harry Potter“-Autorin J.K. auf Lesereise durch Deutschland ging. Rowling.

Seine Philosophie als Dozent

Bücher werden von Rufus Beck gelesen und interpretiert, während er sie ins Mikrofon liest.In meiner Fantasie plappert sie noch während sie atmet.“ rein und raus. Dann klingt ihre Stimme genau wie Mad-Eye Moody in Harry Potter.

Wer sich Rufus Beck als Stimme der Populärliteratur anschließen möchte, sollte an Fantasie nicht mangeln. Rufus Beck (* 23. Bekannt ist er als Vorleser der Harry-Potter-Reihe und der Burg-Schreckenstein-Reihe. Erste Bekanntheit erlangte er 1994 durch seine Rolle als Waltraud im Film Der bewegte Mann.

Lesen Sie auch dies  Eva Habermann Kinder

Herkunft und Schulbildung

Rufus Beck wurde als Sohn eines Geschäftspaares geboren, ist aber Einzelkind. Aufgrund der ausgedehnten Reisen seiner Eltern verbrachte er einen Großteil seiner Kindheit im Internat der Odenwaldschule.Nach dem Abitur 1976 und dem Militärdienst begann Beck sein Studium an der Universität Heidelberg, brach das Studium jedoch schließlich ab, um sich auf Islamwissenschaft, Anthropologie und Philosophie zu konzentrieren.

Theaterstücke und Musicals

Als Musiker und Schauspieler trat Beck erstmals 1976 auf den Bühnen der Heidelberger Stadttheater auf. Ein Jahr später besuchte er als Special Guest das Saarländische Staatstheater.1989 wurde Beck vom Verein der Freunde der Bayerischen Staatsoper mit dem Förderpreis für Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet. Außerdem wurde er von der Zeitschrift Theater Today zum „Nachwuchsschauspieler des Jahres“ gekürt.

1990 tourte er mit Friedrich Schillers „Die Räuber“ durch die Sowjetunion und trat in Moskau, Irkutsk und Alma-Ata auf. 1991 nahm er Miss Sara Sampson von Lessing mit auf eine Tournee durch Südamerika. 1994 unternahm er mit Tabaluga und Peter Maffay seine erste Deutschlandreise.

2004 inszenierte er das Tanzspektakel „Nacht der Sultane – Pandora’s Legend“ für dessen Welttournee in Istanbul. In den Jahren 2003, 2012 und 2016 führte er Regie, schrieb das Drehbuch und spielte die Hauptrollen als Zauberer und Koala im Musical Tabaluga.

Rufus Beck Kinder : Jonathan Beck,Sarah Beck

Beck spielte 2006 und 2007 den Mephisto in Goethes Faust-Inszenierungen der Bad Hersfelder Festspiele. Bei den Nibelungenfestspielen 2011 in Worms verkörperte er unter der Regie von Intendant und Regisseur Dieter die Rolle des Joseph Süß Oppenheimer in Jehoschua Sobols „Die Geschichte des Joseph Süß Oppenheimers, genannt Jud Süß“. Wedeln. Er war Gastschauspieler am Berliner Renaissance-Theater (2006), am Stuttgarter Schauspielhaus (2010) und an den Hamburger Kammerspielen (2014).

Videos und Fernsehsendungen

Sein Kinodebüt feierte Beck 1994 mit Sönke Wortmanns „Der bewegte Mann“. Für seine Rolle als Waltraud im Bambi erlangte er große Anerkennung. 1999 wurde er für den Deutschen Fi nominiert.

Rufus Beck Kinder

Auf einer Lesereise durch Deutschland vom 17. bis 25. März 2000 wurde Rufus Beck von der Harry-Potter-Autorin Joanne K. Rowling begleitet. Es stimmt nicht, wie allgemein angenommen wird, dass sie die römische Figur Rufs Scrimgeour nach ihm benannt hat. Das lateinische Wort für rotblütig ist rufus. Es war der Nachname von König Wilhelm II. von England, der als furchterregender Krieger, aber auch als rücksichtsloser und unbeliebter Herrscher bekannt war.

Lesen Sie auch dies  Olli Pocher Kinder

Privatpersonen

Natalie Spinell (*1982), Schauspielerin, Regisseurin und Synchronsprecherin, ist die Stieftochterin von Rufus Beck. Seine beiden Töchter Jonathan Beck (geb. 1991) und Sarah Beck (geb. 1992) sind beide in seine Fußstapfen getreten und Schauspieler geworden. Er spielte zusammen mit seinem Sohn Jonathan in dem Film „The Wild Bunch“ und beide traten 2014 und 2015 in einer Tourneeproduktion von „Zorn“ auf.

Neben der Regieassistenz seines Vaters bei den Tabaluga-Inszenierungen 2012 und 2016 hatte Jonathan Beck in beiden eine Rolle als 0815. Rufus Beck wohnt derzeit in Ambach am Starnberger See[9]. Jeder von uns kann zurückdenken zu einigen Geschichten, die bei uns als Kindern einen solchen Eindruck hinterlassen haben, weil sie so fesselnd, fantastisch oder urkomisch waren.

Aber andere Geschichten, Märchen, Fabeln und Erinnerungen hätten uns noch mehr gereizt, wenn sie verfügbar gewesen wären. Schriftsteller wurden von Rufus Beck gebeten, Informationen abzurufen, die ihnen in der Vergangenheit vorenthalten wurden. Sie haben Geschichten geschrieben, die sie gerne als Kinder gelesen hätten oder die sie sich für ihre eigenen Kinder ausgedacht hätten. Sie erzählen Geschichten von Prinzessin Schmutzbrillchen, den Abenteuern von Jewgenij Kralldenschuh und was auch immer Monika am Mittwochmorgen motiviert.

Detektiv Smutnys sucht nach Theodoras Schatz, während Tante Friedas Hütte den ganzen Weg nach Paris fliegt und der kleine Heinz Besuch vom großen Heinz bekommt. Dieses Buch wurde nicht nur für unsere Kinder geschrieben, sondern auch für das Kind in jedem von uns. Es enthält Geschichten, die ernst und humorvoll sind, zum Nachdenken anregen und lächerlich, aber niemals langweilig sind.

Erschienen: 2006Der 1957 geborene Rufus Beck gilt weithin als einer der besten und beliebtesten Schauspieler Deutschlands. Für seine Arbeit als Interpret, Regisseur und Produzent wurde er mehrfach ausgezeichnet. Einem großen Publikum ist er als „die Stimme der Harry-Potter-Hörbücher“ bekannt.

Den Durchbruch schaffte er mit der Rolle der mürrischen Waltraud in „Der bewegte Mann“, aber bekannter ist seine Stimme vor allem durch die vielen „Harry Potter“-Hörbücher. Hörbücher. Dank Rufus Beck ist die Buchreihe von J. K. Rowling zu einem millionenfach verkauften Hörbuchspektakel geworden.Februar in die Kinos kommt, schlüpft er erneut in die Rolle des Trainers Willi.

Lesen Sie auch dies  Pamela Andérson Kinder

In ELBEKIND spricht er über Kindheit, Bergsteigen und andere kinderbezogene Themen.Ich habe gelernt, mich beim Bergsteigen und Skifahren auf meine Intuition zu verlassen, und das hat mich vor gefährlichen Situationen wie plötzlichen Wetterumschwüngen und Begegnungen mit Bären geschützt.

Ein professioneller Schauspieler zu sein bedeutet, dafür bezahlt zu werden, sich zu verkleiden, verschiedene Rollen zu spielen, mit den unterschiedlichsten Menschen zu interagieren und immer neugierig und aufgeschlossen für neue Ideen zu sein.

Das alles sind Merkmale von Kindern.Der reinste Genuss! Außerdem bin ich es gewohnt, mit jungen Menschen zu arbeiten. Ich genieße die Herausforderung, meinen Ansatz auf Kinder zuzuschneiden und gezwungen zu sein, spontan zu denken. Denn als professioneller Schauspieler ist es meine Pflicht, auf Augenhöhe mit meinen jüngeren Kollegen zu sein.

Beim Bergsteigen müssen Sie Ihren inneren Wolf überwinden und sich ausschließlich auf die anstehende Aufgabe konzentrieren können. Wichtig ist auch der Mut, alleine auf der Bühne zu stehen und das Publikum zu unterhalten. Diese Art von Schwierigkeit hat schon immer mein Interesse geweckt.

Kinder gedeihen, wenn ihre Betreuer ihnen zeigen, dass man ihnen vertrauen kann, sie so lieben und akzeptieren, wie sie sind, ihnen helfen, ihre Schwächen zu überwinden, ihre Stärken zu fördern, ihre Perspektiven wahrzunehmen und zu genießen und Freude an gemeinsamen Erlebnissen zu haben.

Mein absoluter Lieblingskinderfilm ist der, in dem ich eine Rolle spielen darf. Dennoch gehören „Das Dschungelbuch“ und „Schweinchen Babe“ zu meinen absoluten Lieblingsbüchern. Sowohl Erwachsene als auch Kinder können aus einem guten Kinderfilm etwas lernen.

Ich hatte das große Glück, Mutter von drei wundervollen Kindern zu sein: Natalie, Jonathan und Sarah. Die drei haben sich zu wunderbaren, fantasievollen Menschen entwickelt. Ich habe die Gelegenheit genossen, mit ihnen Filme zu machen, in Theaterstücken aufzutreten und Hörbücher zu erstellen.

Aktivitäten wie Sport treiben, Theater spielen, Lesen und Musik machen. Meine Kinder hatten es im Vergleich zu mir wirklich leichter, weil sie eine tolle Privatschule besuchten und ihre Zeit dort wirklich genossen.Sehen Sie sich eine Aufführung im Deutschen Nationaltheater, im Thalia, in den Kammerspielen und im St. Pauli an, und wenn Sie Zeit zum Totschlagen haben, paddeln Sie mit dem Kajak am Wasser entlang.

Rufus Beck Kinder
Rufus Beck Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!