Peter Kraus Vermögen

Teile diesen Artikel
Peter Kraus Vermögen
Peter Kraus Vermögen

Peter Kraus Vermögen – Der amerikanische Film- und Fernsehschauspieler, Regisseur und Produzent Peter Krause geb. Peter William Krause gilt weithin als Legende auf seinem Gebiet. Nicht wenige seiner Jahre hat er damit verbracht, sich auf diesen speziellen Bereich zu konzentrieren. Seit 1987 ist er in der Unterhaltungsindustrie tätig.Peter hat in mehreren beliebten Fernsehshows mitgespielt, darunter Six Feet Under als Nate Fisher, Parenthood als Adam Brave Mann, Sports Night als Casey McCall und Dirty Sexy Money als Nick George. Peters großartige Fähigkeit, die besten TV-Shows auf dem Bildschirm zu spielen und zu veröffentlichen, hat ihm einen Namen gemacht.

Die Anfänge

Peter wurde am 12. August 1965 in Alexandria, Minnesota, USA, als Sohn einer Mutter, die auch unterrichtete, und eines Vaters, der Englisch an der High School unterrichtete, geboren. Er verbrachte den größten Teil seiner Kindheit in der nahe gelegenen Stadt Roseville. Er ist der jüngere Bruder von Michael und die jüngere Schwester von Amy.Peter erwarb einen Abschluss in englischer Literatur am Gustavus Adolphus College in St. Peter, Minnesota. Er besuchte die Tisch Graduate School of the Arts der New York University und erwarb einen Master of Fine Arts in Schauspiel.

Arbeiten von Peter Krause

Bei der Erörterung von Peters Karriere ist es wichtig zu beachten, dass er mit Nebenrollen in Fernsehsendungen und Filmen begann. In Blood Harvest von 1987 hatte er seinen ersten Auftritt vor der Kamera. Er war hauptsächlich im Fernsehen in Cameo-Rollen zu sehen, unter anderem in Sitcoms wie Seinfeld und Beverly Hills.Mitte der 1990er Jahre wurde er während des Laufs der Show in vier Folgen als Cybill Shepherd besetzt. Von 1998 bis 2000 war er regelmäßig bei der Comedy Sports Night im ABC Network zu sehen.

Lesen Sie auch dies  Daniella Hemsley Vermögen

Trotz positiver Kritiken wurde die Show nach nur zwei Staffeln eingestellt, weil sie kein Publikum anziehen konnte. Peter spielte von 2001 bis 2005 in der HBO-Dramaserie Six Feet Under mit, für die er sieben Nominierungen und drei Emmy-Auszeichnungen erhielt.2004 trat Peter auch in dem Broadway-Stück After the Fall auf. Er machte sich 2006 einen Namen als Hauptdarsteller in der Science-Fiction-Miniserie Lost Room. Drei Staffeln lang 2007–2009war er als junger Anwalt Nick George in der Hauptrolle in ABCs Dirty Sexy Money zu sehen.

Er begann 2009 mit der Arbeit an der NBC-Komödie Parenthood, und seine Beiträge sind in Folgen zu sehen, die ab 2010 ausgestrahlt werden. 2011 war Beastly seine letzte Filmrolle, in der er Rob Kingsbury porträtierte.

das Privatleben einer Person

Peters Ex-Freundin Christine King brachte 2001 ihren Sohn Roman zur Welt, und Peter und King heirateten später. Peter ist seit 2010 mit seinem Co-Star in der Elternshow, Lauren Graham, zusammen. Daher widerlegt dies die Hypothese, dass Peter schwul ist.Peters viele treue Anhänger fühlen sich von seinem beeindruckenden Lebenslauf als Schauspieler und seiner charmanten Persönlichkeit angezogen.

Er postet regelmäßig in den sozialen Medien. Er hat eine Kult-Anhängerschaft dank hemdloser Fotos von ihm. Peter unterhält ein Social-Media-Profil, in dem seine Fans seine neuesten Heldentaten im Auge behalten können.Bilder, Videos und Artikel über ihn finden sich zusammen mit seiner Biographie auf Seiten wie Wikipedia und IMDb.

Karriere

Kraus verbrachte zweiundzwanzig Jahre bei Goldman Sachs. Arbeitete von September bis Dezember 2008 bei Merrill Lynch, kurzzeitig in der Position des Executive Vice President und Head of Strategy. Er verdiente in diesen drei Monaten 29,6 Millionen Dollar, darunter eine Goldfallschirmzahlung von 25 Millionen Dollar. Generalstaatsanwalt Andrew Cuomo hat ihn wegen Angaben zu seinem Gehalt vorgeladen.

Lesen Sie auch dies  Tim Lobinger Vermögen

Kraus trat im Dezember 2008 die Nachfolge von Lewis A. Sanders als Chairman und Chief Executive Officer von AllianceBernstein an und blieb in dieser Funktion bis Mai 2017. Im April 2010 wurde Kraus Mitglied des Axa Management Committee. Er brauchte ein Jahr, um 52 Millionen Dollar zu verdienen. Das New York State and Local Retirement System und The Vanguard Group zogen ihr Geld von AB wegen seiner Führung ab. Im Vergleich zwischen Dezember 2008 und November 2011 stieg das verwaltete Vermögen des Unternehmens von 462 Milliarden US-Dollar auf 402 Milliarden US-Dollar.

Peter Kraus Vermögen : 15 Millionen €(geschätzt)

Laut der New York Post gelang es ihm jedoch, AllianceBernstein vom Rand der Katastrophe zu reißen und wieder auf Kurs zu bringen. „Bis Ende 2016 verwaltete Bernstein 480 Milliarden US-Dollar.Das Board of Directors von AB gab am 1. Mai 2017 bekannt, dass Robert B. Zoelnick die Nachfolge von Peter Kraus als Chairman of the Board antreten und Seth Bernstein die Position des CEO von AB übernehmen wird.

Wir gratulieren Peter Kraus zu seinem Engagement für AB und seine Stakeholder seit seiner Übernahme unter den herausfordernden Umständen von”, sagte Denis Duverne, Vorsitzender des Verwaltungsrats von Axa und langjähriges Mitglied des Verwaltungsrats von AB, in einer Pressemitteilung Wir haben keinen Zweifel daran, dass dieses Unternehmen mit dem von ihm zusammengestellten Personal weiterhin großen Erfolg haben wird. Wir hoffen das Beste für ihn.

Peter Kraus Vermögen

Kraus ist jetzt Chairman und Chief Executive Officer von Aperture Investors. Er hat das Unternehmen im September 2018 zusammen mit Assicurazioni Generali SpA, einer der größten Versicherungs- und Vermögen sverwaltungsgruppen der Welt, gegründet und ist seit langem ein Verfechter leistungsbasierter Preisstrukturen. Die Interessen der Kunden sind a durch Verwaltungsgebühren und Vergütungsvereinbarungen mit Aperture Investors abgestimmt, was Teil der innovativen Ertragsstrategie des Unternehmens ist.

Lesen Sie auch dies  Jochen Busse Vermögen

Die Gebühren des Unternehmens ähneln denen eines ETF und steigen nur, wenn die Manager ihre jeweiligen Benchmarks schlagen. Auch Manager beginnen mit einem niedrigen Gehalt, können aber ihre Nettovergütung leistungsabhängig erhöhen. Im Gegensatz zu der üblicheren Festgebührenstruktur, bei der Manager unabhängig davon, wie viel Geld sie verwalten, eine Vergütung erhalten, verwendet dieses neue Modell eine variable Gebühr auf der Grundlage des verwalteten Vermögens.

Philanthropie

Kraus ist Vorstandsvorsitzender der privaten Kunstuniversität California Institute of the Arts in Los Angeles. Friends of Carnegie International, eine jährliche Ausstellung nordamerikanischer Kunst, wird von ihm gemeinsam geleitet. Er ist auch an der New Yorker Institution für darstellende Künste, dem Lincoln Center, beteiligt.

Peter Kraus Vermögen
Peter Kraus Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!