Nina Chuba Eltern

Teile diesen Artikel
Nina Chuba Eltern
Nina Chuba Eltern

Nina Chuba Eltern – Wildberry Lillet“ war über Nacht ein Erfolg und machte Nina Chuba zu einem bekannten Namen. Sie trat als Rapperin und Sängerin auf und begann ihre Schauspielkarriere im zarten Alter von sieben Jahren im deutschen Fernsehen. Den Fans dürfte die Wahl-Berlinerin vor allem als Marie aus „Die Pfefferkörner“ bekannt sein.

Nina steht weiterhin regelmäßig vor der Kamera, zuletzt in der Joyn-Serie „Intimate“. Ihr ausgefallener Sinn für Humor wird auf TikTok gefeiert, wo sie zeigt, wie wichtig es ist, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen. Die junge Sängerin trägt jede Menge gute Laune mit sich und ist für ausverkaufte Auftritte in ganz Deutschland verantwortlich.

Nina Chuba wurde am 14. Oktober 1998 als Nina Katrin Kaiser in Wedel, Schleswig-Holstein, geboren. Ihr Bruder und ihre Eltern ziehen sie dort groß, und als sie sechs Jahre alt ist, melden sie sie in eine Klavierklasse an.

Die siebenjährige Nina spielt in den Staffeln fünf und sechs von „Die Pfefferkörner“ die Hauptrolle, was für die kleine Grundschülerin aufgrund der ständigen Belästigungen in der Schule keine leichte Situation ist. Ich hatte es nicht leicht und wurde aus meiner sozialen Gruppe ausgeschlossen.

Sie denkt darüber nach und sagt: „Ich erinnere mich, dass ich in der Grundschule lange Zeit völlig allein war.“ Schon früh in ihrem Leben durchlebt sie eine schwierige Zeit, die ihr letztendlich Kraft verleiht: „Mir war sich nicht bewusst, dass diese Ära einfach nur Neid und Missgunst der Menschen war“, sagt sie jetzt.

Das Gesangstalent wurde von Nina Chuba entdeckt. Ein paar Jahre später fügt Nina Chuba das Singen zu der Liste ihrer Lieblingsbeschäftigungen auf der Bühne hinzu. Das junge Mädchen, damals erst 12 Jahre alt, überrascht ihre Klavierlehrerin mit der kraftvollen Darbietung eines Liedes von Stefanie Heinzmann. Dies ist der erste Schritt zu etwas Großem!

Nina Chuba betrat erstmals die Bühne im Alter von 18 Jahren, als sie und vier enge Freunde die Band Blizz gründeten. Zwei Jahre später beschließt sie, ein Soloprojekt zu verfolgen, weil sie musikalisches Neuland erkunden möchte. Sie versöhnt sich mit ihren Bandkolleginnen und zieht 2019 nach Berlin. Dort teilt sie sich eine WG mit zwei anderen Frauen, die ebenfalls ihre Träume verfolgen.

Die Damen trinken morgens gemeinsam Kaffee mit Hafermilch, und obwohl die restlichen Mitbewohner bei der Uni-Bank arbeiten, bleibt Nina Tag und Nacht in ihrem Studio. Meine Mutter hat in der Vergangenheit extrem hart gearbeitet, und ich habe schon in jungen Jahren gelernt, dass man irgendwann Erfolg haben wird, wenn man sich anstrengt und gute Arbeit leistet Weg.

Lesen Sie auch dies  Jennifer Saro Herkunft Eltern

Der Startschuss fällt 2020, wenn Nina Chuba ihre Debüt-EP veröffentlicht und als Newcomerin in die Branche einsteigt. Auf den wirklich monumentalen Durchbruch müssen sie noch etwas warten, aber wenn er kommt, wird er wie eine Bombe einschlagen.

Übersetzung des Künstlernamens: Nina Chuba

Nina Chuba stammt ursprünglich aus Deutschland und wurde als Nina Katrin Kaiser geboren. Durch Zufall fällt ihr als Künstlerin der Name „Nina Chuba“ ein, nachdem sie beschließt, ihren alten, uninspirierten Namen „NinaKaiser123“ nicht mehr auf Social-Media-Seiten wie Instagram und TikTok zu verwenden.

TikTok-Star Nina Chuba

Nach Erfolgsversuchen mit englischsprachigen Popsongs wird Nina im Oktober 2021 ihre erste deutschsprachige Single „Neben Mir“ veröffentlichen. Sie bezeichnen sich selbst als eine Fusion aus Pop, Hip Hop, Dancehall und R&B. In dieser Zeit sammelt sie auch eine riesige Fangemeinde auf TikTok, einer App, für die sie zunächst wenig Interesse hatte: „Eigentlich hatte ich gar keinen Bock drauf, aber mein Management hat mich dazu verleitet, meine Songs zu promoten.“

Letztendlich habe ich es versucht, und es war meinerseits ein totaler Misserfolg. Irgendwann beschloss ich, dass die Welt mein wahres Ich sehen musste, also begann ich, Witze und Videos aus meinem täglichen Leben online zu teilen. Und zwar ziemlich erfolgreich! Aktuell (Stand: 22. April, 21:30 Uhr) hat Ninas TikTok über 700.000 Follower.

Stellen Sie sich vor, was diese Summe für die Karrieren anderer Musiker bedeuten könnte! Der eigentliche Durchbruch gelingt ein Jahr später, fast über Nacht. Sie veröffentlichen „Wildberry Lillet“ am 12. August 2022 und es wird sofort ein Hit. Noch bevor der Song offiziell veröffentlicht wurde, erfreute er sich auf TikTok großer Beliebtheit.

Es ist keine Überraschung, dass die Zeile „Ich will Immos, ich will Dollars, ich will fliegen wie in Marvel“ echtes Ohrwurmpotenzial hat. Der Song, der seit einigen Wochen im Radio läuft, steigt schnell an die Spitze der deutschen Single-Charts.Nina ist mittlerweile eine beliebte Berühmtheit. Die Singer-Songwriterin trat auf großen deutschen Festivals auf und ihr Debütalbum mit dem Titel „Glas“ stieg in Deutschland auf Platz eins ein. Alle Tickets für ihre Tour 2022 sind bereits gekauft. Wahnsinn!

Lesen Sie auch dies  Julia Beautx Eltern
Nina Chuba Eltern

Nina ist uns schon immer als die schrullige, lustige junge Dame mit dem unkonventionellen Haarschnitt aufgefallen. Aber auch schlechte Zeiten treffen Sie. Fans bewundern sie noch mehr für ihre Ehrlichkeit bei der Diskussion psychischer Probleme. In ihrem Song „Lips Shut“ geht es um ihren Kampf gegen das Hochstapler-Syndrom.

Diejenigen, die an dieser Krankheit leiden, die manchmal auch als „Highstapper-Syndrom“ bekannt ist, haben stark mit Selbstzweifeln zu kämpfen. Sie bewundern die Hochstaplers fälschlicherweise und gehen fälschlicherweise davon aus, dass ihr Erfolg unverdient war. Nina brachte es in einem Interview so auf den Punkt: „Ich bin mein eigener kleinster Verbündeter, was es mir schwer macht, mich an meinen Leistungen zu erfreuen.“

Große Vorbilder für Nina Chub

Nina Chuba freut sich auf die amerikanische Sängerin Billie Eilish als großen Einfluss. Auch sie muss sich schon in jungen Jahren mit dem Schmelztiegel der Selbstzweifel und dem grellen Tageslicht auseinandersetzen. Billie Eilishs „Ocean Eyes“ wird sie über Nacht zum Star machen, so wie es Nina Chubas „Wildberry Lillet“ getan hat. Nina schätzt auch Musiker wie Rosala, Doja Cat und Peter Fox. Erst kürzlich veröffentlichte die deutsche Sängerin und Schauspielerin Glas ihr Debütalbum; Sie wird am 5. Mai in Wien auftreten.

Das ist natürlich eine Liebesgeschichte. Für gegenseitiges Verständnis im Gottesdienst, wie im gleichnamigen Lied. Aber es geht auch um Bauchlachen (Mangos mit Chili), Eiscreme und emotionales Schwelgen, das mit „Ich hasse dich“ endet. Der Sound ist eine Synthese aus Hip Hop, elektronischer Musik und einer norddeutschen Variante des Reggaeton, mit zupfendem Bass und kunstvollem Autotune.

Der Schmollmund hat mitgesungen, und er kommt von hier. vDeutsche Sängerin, Rapperin und Schauspielerin Nina Chuba (geb. Nina Katrin Kaiser am 14. Oktober 1998 in Wedel)[1]. Im Jahr 2022 gelang ihr der Durchbruch mit der Hitsingle „Wildberry Lillet“.

Mit sieben Jahren gab sie ihr Schauspieldebüt in der deutschen Kinderfernsehserie Die Pfefferkörner, in der sie die Rolle der jüngsten Ermittlerin Marie Krogmann spielte.[3] Um ihre Identität zu schützen, wurde.

In den folgenden Jahren trat sie als Kinderschauspielerin in Dutzenden TV-Shows und Filmen auf. Im Fernsehen trat sie in Sendungen und Filmen wie „Notruf Hafenkante“ und „Eine Hand wäscht die andere“ auf. „Das Traumschiff: Hawaii“ und „Last Spur: Berlin“ sind nur zwei weitere Produktionen, in denen sie mitspielte. Sie begann 2016 mit der Band BLIZZ zu singen und Lieder zu schreiben, die an der Musikschule Wedel, Deutschland, gegründet wurde.[4] Ihre Debüt-EP mit dem Titel Something New erschien im April 2018.

Lesen Sie auch dies  Lisa Und Lena Leibliche Eltern

Ihre erste EP, Power, wurde 2020 veröffentlicht. Im nächsten Jahr erschien ihre zweite EP mit dem einfachen Titel „Average“. Im Juli 2022 steuerte sie den Gesang zum House-Hit Heavy Metal Love des DJ/Produzenten-Duos twocolors bei. Sie veröffentlichten „Wildberry Lillet“, das im August 2022 Platz eins der deutschen Single-Charts erreichte.[8] Zu den Festivals, auf denen sie 2022 auftrat, gehörten das Deichbrand, die Reeperbahn und das Lollapalooza.

Nina Chubas Debüt-Studioalbum „Glass“ erschien im Februar 2023. Das Album enthielt die Singles „Beside me“, „Alls gleich“, „Femminello“, „Tracksuit Velours“, „Wildberry Lillet“, „I hass dich“, „ Glatteis“, „Fieber“ und „Mangos with Chilli“, die alle ab 2021 veröffentlicht wurden.[10][11]Der Nina Chuba Age, Size, and More Guide auf Wikipedia

Nina Chuba, geboren am 14. Oktober 1998 in Wedel, Schleswig-Holstein, als Nina Katrin Kaiser, ist eine deutsche Sängerin und Schauspielerin. Ihr Schauspieldebüt gab sie bereits im Alter von 10 Jahren in der TV-Serie „Pfefferkörner“ in der Rolle der Marie Krogmann. Es folgten Notruf Hafenkante, Großstadtrevier und Last Trace of Berlin. Das letzte Mal, dass wir sie auf der Leinwand sahen, war 2021 in der Folge von „Bettys Diagnose“ im ZDF.

Schon in jungen Jahren begann Chuba, Klavier- und Gesangsunterricht zu nehmen und die Musikschule zu besuchen. Bereits im Alter von 18 Jahren gründete sie mit vier anderen Musikern die Pop-Indie-Band Blizz; Zwei Jahre später schaffte es die Band in die Endrunde des landesweiten SPH-Wettbewerbs und veröffentlichte ihr Debüt-EP mit dem Titel „Something New“.

Innerhalb kurzer Zeit startete Chuba eine Solokarriere als Popsängerin und veröffentlichte unter dem Pseudonym Nina Chuba die Debütsingle „My Time“. Im Jahr 2020 veröffentlichten sie mit „Power“ ihre erste EP auf Englisch. 2021 folgten das Album „Average“ und ihre erste deutschsprachige Single „Neben Mir“. Ihre Durchbruchssingle „Wildberry Lillet“ erschien 2022.

Nina Chuba Eltern
Nina Chuba Eltern

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!