Motsi Mabuse Vermögen

Teile diesen Artikel
Motsi Mabuse Vermögen
Motsi Mabuse Vermögen

Motsi Mabuse Vermögen – Ihren Einstieg in die professionelle Tanzwelt fand sie bei Let’s Dance, dem deutschen Äquivalent zu Strictly Come Dancing. Die Produzenten der Show beförderten sie zur Richterin. Ab der Saison 2019 ist sie Jurorin der britischen Version von Strictly Come Dancing.Performer/Lehrer in der Kunst des Tanzes. Geboren am 11. April 1981 in der Stadt Mankwe, Bophuthatswana.

Das von Motsi Mabuse angesammelte Geld beträgt ungefähr 1,5 Millionen Euro. Es wurde angenommen, dass sie in die rechtlichen Fußstapfen ihrer Familie treten und Anwältin werden würde, aber während ihres Studiums an der Universität von Pretoria entwickelte sie ein Interesse am Tanzen. Ihr Partner, der ukrainische Tänzer Evgenij Voznyuk, und sie gewannen einen deutschen Latein-Tanzwettbewerb.

Ungesunde Beziehung

Motsi Mabuse, Star der erfolgreichen MTV-Show „Let’s Dance“, schreibt in ihren Memoiren „Finding My Own Rhythm“, dass sie endlich den Mut gefunden habe, über den extremen Missbrauch zu sprechen, den sie während ihrer ersten Ehe erlitten habe. Seit 2007 ist Motsi Mabuse ist regelmäßig in der beliebten Tanzwettbewerbsshow „Let’s Dance“ zu sehen und seit 2011 Mitglied der Jury der Show. Ihre positive und aufgeschlossene Art hat sie bei ihren Zuschauern zu einem Begriff gemacht.

Doch in ihrem neuen Buch „Finding My Own Rhythm“ beschreibt sie den Schmerz, den sie während ihrer ersten Ehe ertragen musste. Timo Kulczak war anwesend. Sie heirateten 2003, aber Mabuse reichte zwei Jahre später die Scheidung ein. Die Tänzerin war elf lange Jahre in einer ungesunden Beziehung. Während ihres gemeinsamen Tanzes hatte der Tänzer dazu tendiert, seinen Gefährten zu bevorzugen.

Lesen Sie auch dies  Gregor Glanz Vermögen

Die beiden hatten zusammen Tanzwettbewerbe gewonnen, deshalb verbot er Mabuse, jemals von seiner Seite zu weichen. Kulczak schien vollen Einfluss auf Mabuse zu haben, so lächerlich das heute klingen mag. Er kümmerte sich um die Verwaltung ihres Vermögens, gelegentlich erhielt sie Taschengeld. Es war allein seine Entscheidung, ob der 41-Jährige Kinder bekommen sollte oder nicht, und seine Entscheidung, was der Ältere essen sollte.

Wirklich fantastische Neuigkeiten!

Mabuse konnte ihren Ehepartner im Urlaub in Thailand endlich verlassen. Seit 2017 ist sie mit Evgenij Voznyuk in einer festen Beziehung; Das Paar hat eine gemeinsame Tochter.

Lebensstil

Trägt Motsi Mabuse, 41, bei “Let’s Dance” eine Perücke oder trägt sie ihre eigenen Haare? Weiß jemand, wie ihr Ehemann, Evgeny Voznyuk, aussieht? Macht die RTL-Tanzshow-Jurorin ihre Tochter auch öffentlich? Laut AZ: So fühlt sich Motsi Mabuse innerlich wirklich an. Wenn ich in ihrer Nähe bin, fühle ich mich immer optimistisch und positiv. Die ehemalige Profitänzerin begeistert seit 2011 als Mitglied der „Let‘s Dance“-Jury ein Millionenpublikum. Motsi Mabuse und ihr Ehepartner Evgenij Voznyuk haben im August 2018 eine Tochter bekommen. Die 41-jährige Mutter des Mädchens hat eine ihr Gesicht in keinem öffentlichen Bild gezeigt.

Als Motsi Mabuse ihre Tochter missbrauchte

Trotzdem verlief Motsis Reise als Mutter nicht immer reibungslos. Weil ich es nicht vermasseln wollte, habe ich geweint.“ 2019 erzählte sie dem Magazin „Gala“, dass es „plötzlich über Nacht passiert“ sei. Diese Phase ist jedoch beendet. „Er vergleicht das kleine Mädchen und mich mit siamesischen Zwillingen. Was wir tun, wenn er nach Hause kommt, ist eher Routine: essen, schlafen und weinen.“

Lesen Sie auch dies  Evelin Burdenski Vermögen

Verwendet eine Haarprothese

Ihre Haare ziehen oft die Aufmerksamkeit auf sich, wenn sie in die Öffentlichkeit geht. Motsi Mabuse ist die Dame, die ihre Haare auf vielfältige Weise trägt. Tatsächlich verwendet Motsi Mabuse entweder Haarverlängerungen oder eine Perücke, eine Tatsache, die vielen Menschen nicht bewusst ist. Während des Babyspaziergangs kam es zu einem seltenen Naturhaar-Moment für die “Let’s Dance”-Jurorin.

Motsi Mabuse Vermögen : 2,5 Millionen €(geschätzt)

Wir können die Ursprünge der Mabuse zurückverfolgen. Der Mann stammt aus der südafrikanischen Kleinstadt Mankwe. Im Alter von fünf Jahren zogen Motsi und ihre Familie nach Pretoria, der Hauptstadt Südafrikas, wo ihr Vater eine Anwaltskanzlei gründete, die Motsi schließlich übernahm. Motsi verließ das Jurastudium jedoch nach nur wenigen Semestern, um ihre Tanzkarriere fortzusetzen.

Motsi Mabuse Vermögen

Sie begann mit dem deutschen Tänzer Timo Kulczak auszugehen, als sie beide 18 Jahre alt waren, und ihre Beziehung entwickelte sich schnell zu mehr. Deshalb ist Motsi nach Aschaffenburg umgezogen. Sie hatten eine ziemlich große Tanzkarriere zusammen und gewannen nicht nur einmal, sondern zweimal die deutsche Meisterschaft.

Motsi Mabuse sehnt sich danach, ihre Familie wiederzusehen. Ihre Mutter war nach der Geburt ihrer Tochter recht ermutigend. Leider musste sie sehr bald nach Südafrika zurückkehren. „Aufgrund der Entfernung zwischen uns und der strengen Visabestimmungen können wir nicht als Familie zusammen sein. Die Art und Weise, wie manche Menschen ihre Eltern behandeln, überrascht mich immer wieder, denn es gibt diejenigen von uns, die unsere mit ihnen verbrachte Zeit immens schätzen.

Mit Das Neugeborene, sie war ein echter Lebensretter. Das scheint unfair zu sein “, offenbarte die Tänzerin ihre Gedanken auf Instagram. Motsi hat kein Geheimnis aus ihrem Wunsch gemacht, näher bei ihren Eltern in Südafrika zu leben. Es gab Probleme zu Hause, aber die Tänzerin musste sich auch mit grausamen Bemerkungen über das Gewicht auseinandersetzen, das sie während ihrer Schwangerschaft zugenommen hattecy.

Lesen Sie auch dies  James Hetfield Vermögen

Sie sagte der “Gala”, dass schwangere Frauen nicht in ein solches Gespräch über ihren Körper verwickelt werden sollten. Frauen kommen in verschiedenen Formen und Größen vor, und ihre Reaktionen auf eine Schwangerschaft können sehr unterschiedlich sein. Das Gewicht einer werdenden Mutter ist eine äußerst private Angelegenheit. Eine gebürtige Südafrikanerin drückte auf Instagram ihren Unmut über das „Bodyshaming“ schwangerer Frauen aus.

Mosti hat mit Unterstützung von Weight Watchers 14 Kilogramm abgenommen. „Weil mein Kind für mich oberste Priorität hat, habe ich strenge Zeitvorgaben und festgelegte Richtlinien. Das ist das ultimative Ziel, wenn ich Ernährungsumstellungen mit WW vornehme“, sagt sie über ihre verborgene Identität. Sie war 28 Jahre alt und erwog, sich 2010 vom Tanzen zurückzuziehen.

Motsi Mabuse Vermögen
Motsi Mabuse Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!