Megan Fox Vermögen

Teile diesen Artikel
Megan Fox Vermögen
Megan Fox Vermögen

Megan Fox Vermögen – Petersburg, Florida. Nachdem sie 1999 auf der American Modeling and Talent Convention in Hilton Head, South Carolina, mehrere Auszeichnungen gewonnen hatte, begann sie ihre Modelkarriere im Alter von 13 Jahren. Mit 17 Jahren ging sie nach Los Angeles und schloss die High School auf dem Fernweg ab.

Karriere

Megan Fox‘ erste große Rolle spielte sie im November 2001 im DVD-Film „Holiday in the Sun“, in dem sie eine Feindin von Ashley Olsen spielte. In den nächsten Jahren trat sie als Gaststar in „What I Like About You“ und „Two and a Half Men“ auf und hatte auch eine nicht im Abspann aufgeführte Rolle in „Bad Boys II“ (2003). Nach einigen Nebenrollen und Cameos gab Fox ihr Spielfilmdebüt an der Seite von Lindsay Lohan in „Confessions of a Teenage Drama Queen“. Fox spielte in den nächsten zwei Jahren die Hauptrolle in den Staffeln zwei und drei der TV-Sitcom „Hope and Faith“.

Ihren großen Durchbruch hatte Fox im weltweiten Hit „Transformers“ (2007), in dem sie neben Shia LaBeouf die Hauptrolle spielte und 709,7 Millionen US-Dollar einspielte. Der zweite „Transformers“-Film, der 2009 in die Kinos kam, war ein weiterer großer finanzieller Erfolg für Fox und spielte weltweit 835,2 Millionen US-Dollar ein.

Fox hatte auch eine Hauptrolle in der Horrorkomödie „Jennifer’s Body“ aus dem Jahr 2009, die vom Oscar-Preisträger Diablo Cody geschrieben und inszeniert wurde. Im Jahr 2020 wird sie in „Think Like a Dog“ und „Rogue“ mitspielen, zwei ihrer neuesten Filme. Die Jahre 2021 werden von „Till Death“, „Midnight in the Switchgrass“ und „Night Teeth“ geprägt sein, während 2022 „Big Gold Brick“, „Taurus“ und „Good Mourning“ umfassen wird.

Fox wird 2023 die Besetzung von „Expend4bles“ leiten und 2024 Gaststar bei „Dave“ sein. Megan Fox arbeitete erstmals 2004 mit Brian Austin Green aus „Beverly Hills, 90210“ am Set von „Hope & Faith“. Er war 30, sie 18. Seit November 2006 sind sie verlobt. Sie kündigten ihre Verlobung im Februar 2009. Fox und Green verlobten sich am 1. Juni 2010 erneut und schlossen am 24. Juni 2010 auf der hawaiianischen Insel Maui den Bund fürs Leben.

Im August 2015 wurden ihre Scheidungspapiere eingereicht. Zu Beginn des Jahres 2016 versöhnten sie sich. Fox leitete im Frühjahr 2019 die Auflösung der Ehe ein. Die zweite Trennung von Fox und Green erfolgte im Jahr 2020. Sie wurden mit drei Söhnen gesegnet. Megan Fox begann im Sommer 2020 mit Machine Gun Kelly auszugehen. Die Nachricht veröffentlichten sie im Januar 2022.

Lesen Sie auch dies  Lasogga Vermögen

Die kriminelle Organisation „The Bling Ring“ versuchte 2009, Fox auszurauben. Die Diebe brachen in Greens Haus ein, um ihre Kleidung und Accessoires zu stehlen. Fox wurde vom Autor der Los Angeles Times, Chris Lee, als „Sexsymbol höchster Güte“ bezeichnet, der sie auch als „das erste echte Sexsymbol des 21. Jahrhunderts“ bezeichnete.

Der MTV-Autor Craig Flaster sagte: „Transformers brachten Fox in den Mainstream und machten sie sofort zu einem bekannten Namen und internationalen Sexsymbol.“ Fox lehnte damals die Bezeichnung „wilder und verrückter Sexpot“ ab, weil sie im Allgemeinen unsozial ist, Männern nicht vertraut oder sie nicht mag und nur mit ihrer Jugendliebe und Brian Austin Green sexuelle Beziehungen hatte.

Megan Fox Vermögen : 10 Millionen €(geschätzt)

Maxim, FHM (Großbritannien), Cosmo Girl, Jack (IT) und die Sports Illustrated Swimsuit Issue (2023) sind nur einige der Zeitschriften, die Fox aufgrund ihres umwerfend guten Aussehens vorgestellt haben. Megan Fox, bekannt für ihre mutige, kompromisslose Art, beweist, dass sie in Hollywood mehr als nur ein hinreißendes Gesicht ist.

Das Immobilienportfolio von Megan Fox

Megan und Brian gaben 2009 2,95 Millionen US-Dollar für ein Grundstück im Stadtteil Los Feliz in Los Angeles aus. Im Jahr 2014 erhielten sie 3,75 Millionen US-Dollar für das Haus. Im Februar 2016 begannen Brian und Megan im Rahmen ihrer Scheidungsvereinbarung mit dem Verkauf ihrer gemeinsamen Immobilienbestände. Zwei Immobilien in Los Angeles wurden für 2,6 Millionen US-Dollar bzw. 1,299 Millionen US-Dollar verkauft.

Megan Fox Vermögen

Der Reichtum von Megan Fox: Als sie 10 Jahre alt war, zogen sie und ihre Familie von Kalifornien nach St. Petersburg, Florida. Sie begann ihre Modelkarriere im Alter von 13 Jahren, nachdem sie 1999 auf der American Modeling and Talent Convention in Hilton Head, South Carolina, mehrere Auszeichnungen gewonnen hatte. Im Alter von siebzehn Jahren zog sie nach Los Angeles und schloss die Highschool per Fernstudium ab.

Megans Schauspielkarriere begann 2001 mit Nebenrollen im Fernsehen und in Filmen. 2004 gab sie ihr Kinodebüt als Nina in der Komödie „Confessions of a Teenage Drama Queen“. Ihr großer Durchbruch gelang ihr 2007, als sie als Mikaela Banes im Actionfilm „Transformers“ besetzt wurde. In den 2007 erschienenen Transformers-Filmen verkörperte Megan Fox Mikaela Banes. Vulture berichtet, dass sie 100.000 US-Dollar mit „Transformers“ und 800.000 US-Dollar mit „Transformers: Revenge of the Fallen“ verdient hat.

Lesen Sie auch dies  Dave Turin Vermögen

Megan sollte 2011 2,2 Millionen US-Dollar für „Transformers: Dark of the Moon“ verdienen, aber sie drehte den Film nie, nachdem sie 2009 in einem Interview mit Wonderland Vergleiche zwischen „Transformers“-Regisseur Michael Bay und Adolf Hitler gezogen hatte.

Megan hat einen erheblichen Teil ihres Verdienstes für verschiedene Initiativen zum Thema Klimawandel und Umweltgerechtigkeit gespendet, beispielsweise für die #FIGHT4THEAMAZON-Kampagne 2019, die sie und ihr Ex-Freund Brian organisiert haben.

Megan Fox, das Hollywood-It-Girl

Sie trat in Eminems und Rihannas Musikvideo „Love the Way You Lie“ aus dem Jahr 2010 auf. Sie wurde in Magazinen wie Maxim, Rolling Stone und FHM vorgestellt. Seitdem hat sie in zahlreichen TV-Shows und Filmen mitgewirkt, darunter einen Cameo-Auftritt in Sacha Baron Cohens Komödie „The Dictator“ (2012). Als der Film „Robot Chicken DC Comics Special“ auf Cartoon Network ausgestrahlt wurde, lieferte sie die Stimme von Lois Lane.

Im Januar 2013 erlangte Fox große Aufmerksamkeit, nachdem er in einer Brahma-Bier-Fernseh-Werbung in Brasilien auftrat. Sie legte ihre Feindseligkeit gegenüber „Teenage Mutant Ninja Turtles“-Regisseur Michael Bay beiseite, um mit ihm zusammenarbeiten zu können.

Die Immobilienangebote von Megan Fox

Im Jahr 2009 gab sie 2,95 Millionen Dollar für ein Haus in Los Feliz, Kalifornien, aus. Im Jahr 2014 verdiente Megan Fox mit dem Verkauf der Immobilie 3,75 Millionen US-Dollar. Im Februar 2016 begann Megan Fox, sich finanziell von ihrem Ehemann Brian Austin Green zu distanzieren, indem sie einige ihrer Immobilien verkaufte. Sie verdienten 2,6 Millionen US-Dollar beim Verkauf eines Hauses in Los Angeles und 1.299.000.000 US-Dollar beim Verkauf eines anderen.

Megan und Brian zahlten im Mai 2016 3,3 Millionen US-Dollar für ein drei Hektar großes Grundstück in Malibu. Cynthia Pett-Dante, Brad Pitts Managerin und Ehefrau des Komikers Peter Dante, verkaufte das Haus. Im Jahr 2018 klagte Megan Cynthia auf 5 Millionen US-Dollar und behauptete, der Verkäufer habe einen schweren Kakerlakenbefall nicht offengelegt.

Zusammenfassung

Für ihre Darstellung der Mikaela Banes an der Seite von Shia LaBeouf in „Transformers“ erhielt sie Nominierungen für einen MTV Movie Award in der Kategorie „Breakthrough Performance“ und drei Teen Choice Awards. Heute ist sie auch für ihre Partnerschaft mit dem Musiker Machine Gun Kelly (oft bekannt als MGK) bekannt. Welches Mitglied des berühmten Paares hat das meiste Geld? Machine Gun Kelly hat jetzt ein geschätztes Nettovermögen von 8,5 Millionen Euro. Das gemeinsame Vermögen des Paares beträgt über 16 Millionen Euro.

Lesen Sie auch dies  Eiichiro Oda Vermögen

Megan Fox (Spitzname MegaFox) wurde am 16. Im Jahr 2023 wurde die Tochter von Franklin Thomas Fox und Gloria Darlene Cisson dank Rollen in Filmen wie Transformers: The Last Knight und This Is 40 eine berühmte Schauspielerin und Model.

Megan Fox ist eine 37-jährige Jungfrau, die unter einem günstigen Sternzeichen geboren wurde.
Die amerikanische Schauspielerin und Model Megan Fox ist 8 Millionen Dollar wert. Megan Fox debütierte 2004 in der Filmbranche mit einer Rolle in der Teenagerkomödie „Confessions of a Teenage Drama Queen“. Ihr Durchbruch gelang ihr 2007 mit ihrer Co-Hauptrolle als Mikaela Banes im Blockbuster-Actionfilm „Transformers“ an der Seite von Shia LaBeouf.

Für kurze Zeit war Megan Fox das Gesprächsthema der Stadt. Die atemberaubende Schauspielerin wurde als die nächste Angelina Jolie gefeiert, nachdem sie in einer Reihe von Blockbuster-Filmen mitwirkte und die Titelseiten zahlreicher Publikationen zierte. Geschichten über den Star wurden praktisch überall verbreitet, auch im Fernsehen und im Internet. Seit Anfang der 2000er Jahre war sie regelmäßig im Fernsehen zu sehen, doch erst ihre Rolle im Blockbuster „Transformers“ aus dem Jahr 2007 machte sie in Hollywood zu einem bekannten Namen.

Die folgenden Jahre waren fruchtbar und sie erlangte internationalen Ruhm. Dann wurde sie aus der „Transformers“-Reihe entlassen, und die Filme „Jonah Hex“ und „Passion Play“ waren zwei der am schlechtesten bewerteten Filme des Jahres 2010 bzw. 2011, und die Popularität von Frau Fox begann zu schwinden. Die Nachricht von ihrer Romanze mit dem Musiker Machine Gun Kelly sorgte in den letzten Jahren für Schlagzeilen. Megan Denise Fox wurde am 16. Mai 1986 in Oak Ridge, Tennessee, geboren. Fox und ihre Schwester wurden von ihrer Mutter und ihrem neuen Ehemann Ton aufgezogen.

Megan Fox Vermögen
Megan Fox Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!