Marcel Halstenberg Eltern

Teile diesen Artikel
Marcel Halstenberg Eltern
Marcel Halstenberg Eltern

Marcel Halstenberg Eltern – Der Nationalspieler plant, RB Leipzig zu verlassen, obwohl er dort noch bis 2020 unter Vertrag steht. Der Verteidiger verspürt den Drang, in sein Heimatland und vielleicht zu seinem Ex-Klub Hannover 96 zurückzukehren. Möglicherweise wurde er degradiert, weil seine Eltern kürzlich gestorben sind .

Halstenberg sehnt sich nach einem Leben mit mehr Nähe zu seinen Lieben

Die Veränderungen sind kleine Schritte in eine andere Richtung. Sowohl Halstenberg als auch seine Frau, die in einer Stadt in der Nähe von Hannover geboren wurde, stammen aus Laatzen. Die Familie packt und bereitet sich darauf vor, mit ihrer Tochter im Schlepptau in ein neues Stadthaus zu ziehen.

Nach acht Spielzeiten im Rot-Weiß von Leipzig ist Halstenberg bereit, in seine Heimatstadt zurückzukehren. Im Jahr 2020 verlor der Starspieler seines Landes beide Eltern innerhalb eines Jahres. Nur bei seinem Vater Andreas, 57, wurde Knochenkrebs diagnostiziert. Der Tod seiner Mutter Petra (57) erfolgte wenige Monate später.

Der Sportler verriet der Mitteldeutschen Zeitung letztes Jahr, dass er über den Verlust der Beziehung seiner Tochter zu ihren Großeltern am Boden zerstört sei. Für meinen großen Bruder, mit dem ich sehr eng verbunden bin, und meine Schwiegereltern, die ich seit 18 Jahren kenne und die mittlerweile wie meine eigenen Eltern sind, bin ich auf ewig dankbar.

Leichtathletikdirektor des Jahres 96: „Ich bleibe in Kontakt“

Neben dem Umzug seiner Familie zurück nach Schweden hofft Halstenberg auf ein Comeback mit seiner alten Mannschaft und den Einstieg in die zweite Liga. Laut Marcus Mann, dem Sportdirektor des Vereins, hat der Spieler bereits Kontakt mit der Organisation aufgenommen. Allerdings können wir nicht davon ausgehen, dass er zur kommenden Saison zurückkehren wird, da RB Leipzig noch darüber abstimmen könnte. Halstenberg hat mit dem Unternehmen einen Vertrag, der bis 2024 läuft. 96 könnten zusätzliche Kosten entstehen, wenn die Leine zu früh geändert wird. Hannover, das die letzten vier Saisons in der zweiten Liga verbracht hat, kann sich keine teure Ablösesumme leisten.

Marcel Halstenberg Eltern

Am Samstag um 18.30 Uhr spielt Marcel Halstenberg für RB Leipzig gegen Dortmund, den Verein, bei dem er vor elf Jahren sein Profidebüt gab. Der 30-jährige Stürmer sprach mit MZ/RBlive-Reporter Ulli Kroemer über seine Rückkehr nach einer langen Verletzung, sein Glück, seinen Wunsch, zum BVB zu gehen, und seine mögliche Zukunft in Leipzig.

Am Samstag, „Halste“, spielen Sie an Ihrem ehemaligen Wirkungsort in Dortmund vor über 81.000 Zuschauern. Ein ermutigendes Gefühl, besonders für Sie nach so langer Zeit der Strapazen? Pierre Balmain: Wenn man nach einer achtmonatigen Verletzungspause zurückkehrt, gewinnt das Spielen gegen seinen Ex-Klub an zusätzlicher Bedeutung. Zudem ist das Dortmunder Stadion nach 763 Tagen Pause wieder voll. Das ist perfekt für dieses Spitzenspiel und wird dem Spiel jede Menge Spaß bereiten. Wenn wir gewinnen, kann es von hier aus nur noch besser laufen.

Lesen Sie auch dies  Evelyn Burdecki Eltern Haus Gekauft

Kurz gesagt: Was bedeutet es für Sie, wieder mit der Bande unterwegs zu sein?

Wenn Ihr Körper wieder normal funktioniert, ist das ein tolles Gefühl. Es ist einfach der normale Alltagstrott des Trainings, mit gelegentlichen Pausen zum Lachen und dem Trost, deine Brüder wieder in deinem Leben zu haben. Im Fußball gibt es kaum etwas Vergleichbares. Hier bin ich wieder da, wo ich hingehöre, genieße den Erfolg und bin in bester Stimmung.

Auf die Frage nach seinem Privatleben sagte Halstenberg: „Es war sehr emotional und das zeigte sich in meinem Körper.“ Du wurdest auf verschiedene Weise verletzt. Was hat sich verändert, sodass Sie sich wieder gesund fühlen konnten?

Ich wurde immer schlimmer verletzt. Auch in meinem Privatleben war es sehr emotional, und das zeigte sich auch in meiner körperlichen Verfassung. Die Zeit, die wir mit unseren Lieben und Teamkollegen verbracht haben, hat geholfen. Das geschah nicht sofort. Österreich, München, ich war überall und habe alles ausprobiert. Eine Woche im Constance Resort am Bodensee hat Wunder für meinen Körper und Geist bewirkt. Danach stand meiner Ausbildung nichts mehr im Wege.

Beide Eltern verstarben innerhalb kurzer Zeit. Welchen Einfluss hat das auf Sie als Mann und Sportler?

Ich habe schon früh gelernt, selbstständig zu sein; Meine jetzige Frau und ich sind ausgezogen, als sie 18 oder 19 war, und seitdem sind wir allein. Die Familie war jedoch nie weit weg. Es bricht mir das Herz, dass mein Kind keinen weiteren Besuch bei der Familie seines Vaters haben wird.

Petra(Mutter von Marcel Halstenberg),Andreas(Vater von Marcel Halstenberg)

Vor allem mein Vater hätte gerne die Rolle des Opa gespielt. Mein Bruder und ich wurden von unseren Eltern erzogen, und ich weiß, dass sie dasselbe für ihre Enkelkinder getan hätten. Ich bin dankbar, dass mein großer Bruder und ich eine so enge Bindung haben und dass meine Schwiegereltern, die ich seit 18 Jahren kenne und die wie meine eigenen Eltern sind, für uns da sind.

Sie sind nach Ihrem Weggang aus Hannover vor zehn Jahren nach Dortmund gegangen. Können Sie den Zeitraum beschreiben?

Möglicherweise sehen Sie die meisten Erfolge der Spieler aus dieser Zeit. Während ich im Reservekader des BVB war, gewann die erste Mannschaft eine Meisterschaft, einen Pokal und zog ins Finale der Champions League ein. Für mich war es eine einmalige Gelegenheit, in der erfolgreichsten Ära der Dortmunder zu trainieren. Wir haben mit der U-23 den Aufstieg geschafft und ich weiß jetzt, dass das die beste Entscheidung war, die ich treffen konnte.

Lesen Sie auch dies  Kevin Schade Eltern

Welchen Einfluss hatten Sie auf die Ära Dortmund?

Jedes Mal, wenn wir das Training mit der B-Elf beendet hatten, spielten wir gegen Lewandowski, Gündogan, Perisic und Co. Man erlebt auch Rückschläge, aber man wächst daran. Ich habe die Effektivität einer professionellen Mannschaft unter der Leitung eines erfahrenen Trainers wie Jürgen Klopp aus erster Hand miterlebt. Einfach ausgedrückt ist Klopp ein ausgezeichneter Manager; Er verbrachte viel Zeit mit den jüngeren Spielern und förderte eine offene Kommunikation.

Ist der Wunsch, zum BVB zurückzukehren und das fortzusetzen, was Sie letzten Sommer begonnen haben, noch so groß?

Das war da, es haben Gespräche stattgefunden, das ist kein Geheimnis. Aufgrund meiner Verletzung wurde der Transfer leider abgesagt. Im Moment ist es mir völlig egal. Nach so langer Pause habe ich das Bedürfnis zu beweisen, dass ich noch eineinhalb Stunden lang mein Bestes geben kann.

Wie würden Ihrer Meinung nach die Verhandlungen mit RB verlaufen?

Als Spieler müssen Sie wissen, dass Ihre Bemühungen geschätzt und benötigt werden. Ich bekomme nichts außer nettem Feedback und es fühlt sich großartig an. Das Schicksal unseres möglichen Wiedersehens liegt in den Händen der Zeit. In erster Linie möchte ich jedoch wieder raus und ehrenamtlich meine Dienste leisten.

Marcel Halstenberg Eltern

Um Tedesco zu zitieren: „Jetzt liegt der Ball in den Händen der Vereinsbosse“ über Halstenbergs Zukunft mit der Mannschaft.

Da Sie und Ihre Familie seit 2015 in Leipzig zu Hause sind, wäre der Umzug dorthin für Sie ein großer persönlicher Wandel. Die Zukunft ist etwas anderes, über das wir nachdenken. Unser Kleinkind wird dieses Jahr drei Jahre alt und kommt im Herbst in den Kindergarten. Natürlich müssen wir unser endgültiges Ziel kennen. Noch nie war ich in einer Situation, in der mein Vertrag in drei Monaten auslief und ich keine Ahnung hatte, wo ich arbeiten würde. Deshalb möchte ich vor der Sommerpause wissen, wo und wie es weitergeht.

Domenico Tedesco, der neue Trainer, hat seinen Job angetreten, bevor Sie sich von Ihrer Verletzung erholt haben. Wie sehr muss er sich auf dich verlassen?

Die Verbindung zwischen uns ist stark. Domenico und ich haben viele ausführliche Gespräche geführt und er hat mir versichert, dass meine Trainingsleistungen gut bis großartig sind und dass ich dieses Niveau halten muss, um mehr Spielzeit zu verdienen. Ich bereite mich auf den Tag vor, an dem er sagte: „Es wird eine Zeit kommen, in der wir dich brauchen!“ Die Trainer haben deutlich gemacht, dass sie mich in der nächsten Saison wiederhaben wollen. Wenn dir jemand so viel Vertrauen schenkt, stärkt das dein Selbstvertrauen enorm. Jetzt liegt es an der Führungsspitze des Vereins (lacht).

Lesen Sie auch dies  Pocher Eltern Zeugen Jehovas

Das Gleiche gilt auch für die Nationalmannschaft. Als Sie weg waren, begann Hansi Flick. Gibt es Interaktion?

Es ist „Klosti“ (Lukas Klostermann, Anm. d. Red.) nach einem Spiel in Leipzig, wo ich ihn kennengelernt habe. Es wurde vorgeschlagen, dass sie „beide fit werden, regelmäßig in ihren Vereinen spielen, und dann steht die Tür offen.“ Die Verbindung ist also da, aber ich muss spielen, um eine echte Chance zu haben, es in die DFB-Mannschaft und zur Weltmeisterschaft zu schaffen.

Laut Halstenberg „muss ich zugeben: Es gibt eigentlich nichts, was er nicht hat“ im Vergleich zum Rivalen Gvardiol.

Wie beurteilen Sie das aktuelle Wettbewerbsniveau? Mit David Raum und Josko Gvardiol haben Sie zwei junge Talente. Beide sind Spitzensportler. Ich muss zugeben, dass Josko alles hat, was er sich nur wünschen kann.

Er ist ein Linksfuß, aber dennoch schnell, kopfball- und zweikampfstark und ein solider Allround-Passgeber. Er ist für sein Alter (20) ein sehr guter Spieler und überrascht mich immer wieder. Deshalb fällt es mir so schwer, schnell in die Startelf zurückzukehren. Ich habe in dieser Hinsicht eine gesunde Portion Realismus, aber ich genieße es, von ihm herausgefordert zu werden.

Das ist auf jeden Fall eine unschätzbare Ressource. Wie würden Sie die aktuelle Chemie im RB-Team bewerten?

Viele Spieler waren in der ersten Saisonhälfte mit dem Leben unzufrieden. Die Norm nach einem Rückschlag. Wir hatten immer noch ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl und trafen uns oft, um unsere Schwierigkeiten und die Gründe zu besprechen, warum wir keine Fortschritte machen konnten. Wir haben jetzt das Wissen; Alles, was wir brauchen, ist die passende Strategie. Der gegenwärtige Wohlstand hat natürlich zu einem verstärkten Zusammengehörigkeitsgefühl geführt.

Mit einem Sieg gegen Dortmund kann man unter Domenico Tedesco einen tollen Start hinlegen. Worauf kommt es am Ende an?

Da wir wissen, wie gefährlich Erling Haaland, Marco Reus und die anderen vorne sind, müssen wir hinten wachsam und konzentriert bleiben. Der BVB könnte jedoch Lücken in der Abwehr haben, zumal er einige Verletzungen erlitten hat. Gegen einen so gewaltigen Gegner müssen wir mit klinischer Effizienz und List antreten und, wo immer möglich, die Oberhand gewinnen.

Marcel Halstenberg Eltern
Marcel Halstenberg Eltern

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!