Madonna Kinder

Teile diesen Artikel
Madonna Kinder
Madonna Kinder

Madonna Kinder –Madonna, der Popstar, tritt selten mit ihren Kindern in der Öffentlichkeit auf. Über die Nachkommen der Sängerin ist wenig bekannt, aber hier und da Ausschnitte aus ihrem Privatleben haben unschätzbare Details über ihre Töchter und Söhne preisgegeben.

Pop-Queen Zwei von Madonnas insgesamt sechs Kindern sind weiblich (Lourdes und Rocco). Mittlerweile sind die beiden Geschwister Stammgäste vor der Kamera. Madonnas ältestes Kind ist eine Tochter namens Lourdes Maria Ciccone Leon. Am 14. Oktober 1996 wurde sie in Los Angeles, Kalifornien, geboren. Carlos Leon Sr. ist ein Fitnesstrainer und Schauspieler aus Kuba.

Lola ist der Kosename von Lourdes. Sie ist häufig in der Öffentlichkeit zu sehen und wird oft auf dem roten Teppich neben Madonnas Mutter gesichtet. Sie war ein erfolgreiches Model, das zuvor für Labels wie Versace und Calvin Klein über den Laufsteg gelaufen war.

An diesem Punkt tritt die Promitochterin in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter. 2022 veröffentlichte sie unter dem Künstlernamen Lolahol ihr erstes Musikvideo als Sängerin.
Der Sohn von Madonna und Regisseur Guy Richie ist Rocco John Ciccone Ritchie. Er wurde am 11.

Der mittlerweile über 20-Jährige verfügt über künstlerisches Talent und hat sich der Kunsthochschule verschrieben. Er ist Gründungsmitglied der Rap-Gruppe Modoccor und trat als Tänzer auf Madonnas „MDNA“-Tour auf. In Roccos Lebenslauf ist auch die Zeit enthalten, die er als Model verbracht hat. Im Jahr 2021 machte er eine Fotosession für die britische Publikation The Rake.

Madonna hat eine neue Generation adoptiert, um sich ihren liebevollen leiblichen Kindern anzuschließen. Die Sängerin hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern in Südafrika ein besseres Leben zu ermöglichen. Im Jahr 2008 begrüßte Madonna David Bandana in ihrem Leben. Als er noch ein Baby war, adoptierte Madonna ihn aus einem Waisenhaus in Malawi, obwohl sie damals fast 50 Jahre alt war. David war erst zwei Monate alt, als seine Mutter starb.

Mercy James wurde 2009 adoptiert. Mercys Mutter war gerade 14 Jahre alt, als sie sie zur Welt brachte, und sie starb kurz nach der Geburt. Als Madonna zum ersten Mal versuchte, ein Kind zu adoptieren, wurde sie abgewiesen, doch beim zweiten Versuch hatte sie Erfolg. Anlässlich des sechzehnten Geburtstags ihrer Tochter Mercy veröffentlichte Madonna 2022 ein Video von der Feier auf Instagram, in dem sie sie als das „netteste, zauberhafteste Mädchen auf dem Planeten“ beschrieb.

Madonnas zwei jüngste Nachkommen sind Estere und Stelle. Die Zwillingsfrauen stammen ebenfalls aus Malawi. Madonna hat im August 2022 intime Fotos von ihrer Geburtstagsfeier auf Instagram geteilt. In einem Video kann man Estere und Stelle dabei zusehen, wie sie aufwachsen, tanzen, sich schick machen und modeln.

Lesen Sie auch dies  Kurt Krömer Kinder

Madonna hat intime Fotos, die sie bei einem Familientreffen gemacht hat, auf Instagram gepostet. Mit dabei waren auch die sechs Kinder der Sängerin und ihr 35 Jahre jüngerer Liebhaber. Madonna hatte schon immer den Ruf, wirklich aufrichtig zu sein. Selbst auf ihren Social-Media-Konten verheimlicht die Pop-Queen ihren über 15 Millionen Followern kaum etwas. Das können alberne Selfies vor dem Spiegel sein oder eine Tablette voller Drogen für die Geburtstagsfeier.

Madonna, die Queen of Pop, ist heute, einem Dienstag, 60 Jahre alt geworden. Sie ist die kommerziell erfolgreichste Sängerin aller Zeiten, hat weltweit 300 Millionen Alben verkauft, zehn Grammys und zwei Golden Globes gewonnen und wurde 2008 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Berühmt dafür, in trägerlosen Kleidern, goldenen Korsetts mit kegelförmigen BH-Körbchen oder manchmal auch gar nicht aufzutreten. Bekannt für ihre sexuell aufgeladenen Darbietungen, die das Verbrennen von Kruzifixes oder simulierte Selbstbefriedigung beinhalten können oder auch nicht. Das „materielle Mädchen“, Madonna. 1984 schrieb sie ein Lied über ihr Leben vor ihrem Durchbruch in der Musikindustrie. Sie hat wahrscheinlich ein Millionengehalt.

Töte die mütterliche Mutter

„Mambo“ ist der neue Sound von Madonna. Ihre vier jüngsten Kinder, Madonna Louise Veronica Ciccone, sind nach ihr benannt. Das ist der richtige Name des Sängers, der in Jogginghosen, einem schwarzen Kapuzenpullover und Turnschuhen im Haus herumlungert.

Hör auf, zu „mütterliche Mutter“ zu sein, Madonna. Lourdes „Lola“ Leon, 20, und Rocco Ritchie, 17, sind beide leibliche Kinder von Lourdes, während David Banda, 11, Mercy James, 11, und die Zwillinge Estere und Stella, 5, ihre Adoptivkinder sind. Seit Februar ist «Mambo» die Heimat des malawischen Waisenmädchens.

Über eines möchte die 62-Jährige jedoch am liebsten Stillschweigen bewahren: über ihre Kinder. Hin und wieder tauchen Instagram-Posts mit allen sechs auf, aber ehrliche Fotos wie die, die Madonna hier teilt, sind äußerst selten. Die Sängerin teilte ein Video von sich im Kreise ihrer Kinder.

Madonna Kinder : Lourdes Leon(Madonnas Tochter),Rocco Ritchie(Madonnas Sohn),David Banda(Madonnas Sohn),Mercy James(Madonnas Tochter)

Ihre leiblichen Kinder, Tochter Lourdes, die sie mit ihrem ehemaligen Personal Trainer Carlos Leon hat, und Sohn Rocco, den sie mit Regisseur Guy Richie hatte, posieren Hand in Hand mit ihren Adoptivschwestern. Der heute 15-jährige David rettete Madonna 2008 aus einem Schweinestall in Malawi. Ihre Adoptivtochter Mercy James, die ein Jahr, nachdem sie sie nach Hause gebracht hatte, geboren wurde, und ihre beiden Zwillinge.

Lesen Sie auch dies  Anna Carina Woitschack Kinder
Madonna Kinder

Madonnas neue roségoldene Haarfarbe ist eine unerwartete Variante ihres charakteristischen Stils.
Jamaikanisches Fest: Madonna feiert ihren Geburtstag mit dem Verzehr einer Grastablette. Ahlamalik ist seit 2015 Mitglied von Madonnas Team und erst 2017 kursierten romantische Gerüchte zwischen den beiden.

Im Frühjahr machte die Pop-Ikone dann ihre Beziehung mit einem Foto der beiden offiziell. An Thanksgiving teilte Madonna (64) einen seltenen Einblick in ihre Familie, indem sie ein Instagram-Foto ihrer sechs Kinder beim Lottospielen veröffentlichte.

Die Familie versammelte sich im Haus von Mama Madonna, um gemeinsam den amerikanischen Feiertag zu feiern. Jetzt hat die Sängerin eine Reihe von Fotos von der Feier mit ihren über 19 Millionen Followern geteilt. Für ihre sechs kleinen Sprouts! Estere und Stelle, Zwillinge im Alter von 10 Jahren, und Lourdes, Rocco, David und Mercy, alle im Alter von 26 Jahren.

Fast alle in der Familie trugen Schwarz, und die Frauen trugen Korsetts, daher kann man davon ausgehen, dass das Thema des Tages eine Gothic-Ästhetik war. Madonna trug ein schwarzes Kleid mit tiefem Ausschnitt und mehrschichtigen Silberketten. Sie trug dazu passende schwarze Handschuhe, Stums und Stiels.

Auch Lourdes und ihre Schwester trugen schwarze Korsetts. Es scheint, dass Madonnas Söhne sich nicht für den Gothic-Modetrend interessierten. David erschien in einem leuchtend blauen Rollkragenpullover und einer farbenfrohen Karatehose. Obwohl Madonna und ihre Damen aufgrund ihrer Kleidung etwas düster aussahen, war die Atmosphäre locker und fröhlich.

Auffällig ist außerdem die Tatsache, dass Madonna überhaupt nicht 64 Jahre alt zu sein scheint. Die Haut sieht frisch gewachst aus, die Haare scheinen nachgebessert zu sein, die Lippen sind voll und glänzend und die Fältchen um Augen und Mund lassen auf einen Besuch beim Kosmetiker schließen. Alles ist ein wenig unnatürlich, aber fast schon künstlerisch.

Wie haben Sie als Familie den Tag verbracht? Alle Arten von Musik. Die beiden jüngsten Töchter des Popstars nutzten das zusätzliche DJ-Setup ihrer Mutter im Wohnzimmer und probierten es aus. Der Apfel scheint hier nicht mehr weit vom Stamm zu fallen. Auch David, der Sohn, ist künstlerisch begabt; Er teilt häufig ausgefallene Tanzvideos online.

Lourdes entstand durch Madonnas Romanze mit dem kubanischen Fitness-Guru Carlos Leon, der 56 Jahre alt ist. Sie teilt den 54-jährigen Sohn Rocco mit dem Regisseur Guy Ritchie. Die Sängerin adoptierte 2006 den damals 15 Monate alten David und 2009 die damals vierjährige Mercy James. 2017 kamen die beiden Schwestern Estere und Stelle hinzu. Alle adoptierten Kinder in Malawi.

Lesen Sie auch dies  Shahzada Dawood Kinder

Ein heutzutage selten zu sehendes Foto von Madonna mit ihren sechs Kindern wurde online gestellt. Es sieht so aus, als hätte die Familie Thanksgiving in New York verbracht. Madonna hat Bilder zum Türkei-Tag in einem schroffen Outfit hochgeladen.

Die Sängerin lud eine Reihe von Fotos auf Instagram hoch und bedankte sich bei ihren mehr als 18 Millionen Followern, indem sie jeweils „Wofür ich dankbar bin…“ schrieb. Dargestellt sind ein 26-jähriger Lourdes, ein 22-jähriger Rocco, ein 17-jähriger David, ein 16-jähriger Mercy James und die 10-jährigen Zwillinge Estere und Stelle. Madonna ist top gekleidet in einem schwarzen Gothic-Kleid mit tiefem V-Ausschnitt und mehreren Halsketten. Außerdem trägt sie die erforderlichen schlanken schwarzen Stiefel, Strümpfe und Handschuhe.

Lourdes ist das Produkt von Madonnas Romanze mit dem 56-jährigen kubanischen Fitnesstrainer Carlos Leon. Sie hat einen Sohn namens Rocco mit ihrem Ex-Mann, dem Regisseur Guy Ritchie (54), mit dem sie von 2000 bis 2008 verheiratet war. Madonna adoptierte 2006 den damals 15 Monate alten David und 2009 die damals 4 Jahre alte Mercy James. 2017 vervollständigten die Schwestern Estere und Stelle die große Familie. Die vier adoptierten Kinder stammen alle aus Malawi.

Auch beruflich kann sich Madonna über Erfolge freuen. Madonna hat gerade auch einen beruflichen Meilenstein erreicht. Ihr am 19. August veröffentlichtes Album „Finally Enough Love: 50 Number Ones“ stieg auf Platz acht der „Billboard 200“ ein.

Damit ist die Pop-Ikone die erste Künstlerin seit den 1980er-Jahren, deren Debütalbum mit mehreren Alben in den Top 10 der Billboard 200 landete. Diese künstlerische Leistung wurde bisher nur von männlichen Solokünstlern oder ausschließlich aus Männern bestehenden Gruppen erbracht.

Ihr selbstbetiteltes Debütalbum von 1984 war Ihr erstes, das in die Top 10 der „Billboard 200“ einstieg. Fünf weitere ihrer Alben schafften es in den 80er-Jahren in die Top 10, sieben in den 90er-Jahren, sechs in den 00er-Jahren und vier in den 10er-Jahren, wobei „Madame X“ aus dem Jahr 2019 ihr jüngstes Nummer-eins-Album in den Vereinigten Staaten war.

Madonna Kinder
Madonna Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!