Julia-Niharika Sen Eltern

Teile diesen Artikel
Julia-Niharika Sen Eltern
Julia-Niharika Sen Eltern

Julia-Niharika Sen Eltern – Wenn es um die Zuschauer in Hamburg geht, ist Julia-Niharika Sen seit geraumer Zeit eines der bekanntesten Gesichter im Fernsehen. Jetzt, da sie die offizielle deutsche Sprecherin der “Tagesschau” ist, hat sie die Macht, im ganzen Land die Meinung zu ändern. Der von Julia-Niharika Sen mitgegründete Verein „Freundeskreis Tara for Children eV“ widmet sich der Bildung benachteiligter Kinder in Indien.

Kurze Lebensgeschichte von Julia-Niharika Sen

Moderatorin Julia-Niharika Sen wurde in Kiel geboren, obwohl ihr Name indisch klingt. Sie betrachtet Hamburg als ihre wahre Heimat. In der norddeutschen Stadt verbrachte die Tochter eines indischen Vaters und einer deutschen Mutter die meisten ihrer prägenden Jahre und schaffte schließlich den Schritt in die Welt des Fernsehens.

Für Julia-Niharika Sen gab es keine typische Route.

Anders als die meisten Menschen begann Julia-Niharika Sen nicht, der Norm zu folgen. Mit 16 Jahren zog sie mit ihrem Partner in eine abgelegene Hütte im Wald. Julia-Niharika bekam im Alter von 20 Jahren ihr erstes Kind, eine Tochter, und zwei Jahre später ihr zweites Kind, einen Sohn.Julia-Niharika Sen, Mutter von zwei kleinen Kindern, entschied sich für den Beruf der Pädagogin und schrieb sich an der Universität Hamburg für Anglistik, Romanistik und Pädagogik ein. Als Model war sie ebenso erfolgreich in ihrer Karriere und sorgte gut für ihre Familie.

Dreifache Bedrohung: Fernsehmoderator/Moderator/Student

Doch die aufregende junge Frau entschied, dass eine Karriere als Model oder eine Karriere in der Ausbildung nichts für sie sei. Julia-Niharika Sen wagte nach ihrem Staatsexamen einen großen Vertrauensvorschuss und fand sich beim Norddeutschen Rundfunk wieder. Ihre Karriere vor der Kamera begann 2006, als sie nach jahrelanger Tätigkeit als Autorin und Filmemacherin beim NDR für die Moderation des Hamburger Kulturmagazins „Rund um den Michel“ engagiert wurde.

Lesen Sie auch dies  Filip Bilbija Eltern

Neben der Moderation der Sendung „Hamburg Journal“ im letzten Jahr ist Julia-Niharika Sen seit vier Jahren in der Medienbranche tätig und hat sich in der Medienbranche einen Namen gemacht, indem sie die Sendung „Weltbilder“ zunächst moderierte und dann kreierte Drei Jahre später. Seit Frühjahr 2018 gehört Sen zum Moderatorenteam der Online-Nachrichtensendung „Tagesschau-Nachrichten“ von tagesschau24. Von dort war es nicht mehr weit bis zur ARD-Abendnachrichtensendung.

Am 14. April 2018 debütierte Julia-Niharika Sen in Deutschlands beliebtester Nachrichtensendung „Tageschau“ und einige Monate später trat sie auch als Moderatorin im „Nachtmagazin“ auf.

Die Daily News verdient eine Auszeichnung

Die Ankündigung vom September 2020 kann als der nächste große Schritt in der Karriere von Julia-Niharika Sen angesehen werden, trotz ihrer Behauptung, dass sie ihre Karriere nicht plant und stattdessen tut, worauf sie gerade Lust hat. Wie es hieß, bekommt die „Tagesschau“ 2021 ein neues festes Sprecherteam. Anstelle des scheidenden Chefsprechers Jan Hofer stoßen Julia-Niharika Sen und Constantin Schreiber dazu.

Was denkt Sen? Wow – die Tageschau!? Nun, das ist nicht nur ein enormes Privileg, sondern auch eine große Verantwortung. Das ARD-Nachrichten-Flaggschiff ist nichts für schwache Nerven. Die TV-Veteranin Julia-Niharika Sen hat ihr erklärtes Ziel, „zuverlässig, glaubwürdig und echt zu sein“, erfolgreich erreicht und damit immer wieder bewiesen, dass sie eine Dame aus Stahl ist. Souverän und charmant moderiert Julia-Niharika Sen sowohl im „Tagesschau“-Studio als auch im Norddeutschen Rundfunk.

Julia-Niharika Sen Eltern

Wenn niemand zusieht, wie tickt die Nachrichtensprecherin und was bedeutet ihr eigenartiger zweiter Vorname überhaupt? Wer oft die Sendung schwänzt, nur um im NDR erwischt zu werden, erkennt sie bestimmt wieder: Die 1967 geborene Julia-Niharika Sen ist seit Jahren eine feste Größe im Äther des Norddeutschen Rundfunks. Inzwischen hat die ARD ihre Aufmerksamkeit auf den Fernsehjournalisten gelenkt: Als bekannt wurde, dass Jan Hofer nicht mehr Sprecher der „Tagesschau“ sein würde, rückte Julia-Niharika Sen kurzerhand zur Verstärkung der „Tagesschau“-Mannschaft vor. Wer ist die Newsroom-Frau und was für ein Privatleben führt sie hinter den Kulissen?

Lesen Sie auch dies  Anna Maria Mühe Eltern

Das kannst du unmöglich wissen, also wie kommst du darauf?

Dabei verbrachte Julia-Niharika Sen ihre Zeit fast eher am Klassenzimmer als im ARD-Studio: Sie wurde in Kiel geboren und ging in Hamburg zur Schule, wo sie Anglistik, Romanistik und Erziehungswissenschaften studierte. Sie wäre eine ausgezeichnete Sprachlehrerin geworden. Julia-Niharika Sen, deren Vater Inder ist, zog es zunächst in den Journalismus, als sie 1997 ihr Staatsexamen ablegte und dort Erfolg hatte. Julia-Niharika Sen hat sich mit ihrem zweijährigen Universitätsabschluss bereits einen Namen in der Fernsehbranche gemacht.

Julia-Niharika Sen war das Gesicht des internationalen Magazins „Azur“, Moderatorin der Doku-Reihe „Naturnah“, Mitarbeiterin bei „Rund um den Michel“ und Moderatorin der Magazinsendung „Lust auf Norden“ beim NDR. Das royale Virus befällt Julia-Niharika Sen übrigens seit 2009: Zum ersten Mal überhaupt war die gebürtige Kielerin Co-Moderatorin des Live-CoverZeitalter von “Trooping The Colour”, der Geburtstagsparade für Queen Elizabeth II., mit Rolf Seelmann-Eggebert. Der Journalist ist ein echter Profi, der nicht nur in Norddeutschland, sondern auch im Ausland gearbeitet hat.

Obwohl sie Studentin war, verbrachte Julia-Niharika Sen Zeit in London und Madrid. Apropos global werden: Der „Tagesschau“-Sprecher hat einen zweiten Vornamen, der eher fremd klingt. Der hinduistische Ursprung des Namens „Niharika“ legt nahe, dass er sich auf schillernde Sterne bezieht. Laut einem Interview mit “Bild” hat Julia-Niharika Sen nie die Verbindung zu Indien, dem Geburtsland ihres Vaters, abgebrochen. Wenn die Schicht von Julia-Niharika Sen endet und beim NDR und im „Tagesschau“-Studio die Lichter ausgehen, geht es für sie meist nach Hause.

Der gebürtige Kieler hat zwei erwachsene Kinder, wie er vor einiger Zeit in einem Interview mit dem „Pinneberger Tageblatt“ sagte. Das erste von Julia-Niharika Sen’s Kindern, eine Tochter, wurde geboren, als sie gerade einmal 20 Jahre alt war; Zwei Jahre später wurde ihr erster Junge geboren.

Julia-Niharika Sen Eltern
Julia-Niharika Sen Eltern

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!