Jon Bon Jovi Schlaganfall

Teile diesen Artikel
Jon Bon Jovi Schlaganfall
Jon Bon Jovi Schlaganfall

Jon Bon Jovi Schlaganfall – Keine Bar ohne „Livin’ On A Prayer“, kein Pendelverkehr ohne „You Give Love a Bad Name“ und keine Tankstelle ohne „It’s My Life“. Jeder, der im letzten Vierteljahrhundert ein Autoradio eingeschaltet hat, musste damit rechnen die Wahrscheinlichkeit, dass Bon Jovi spielt. Dieser Typ und seine Crew waren in der ganzen Stadt unterwegs.

Auch wenn Ihnen die Musik von Bon Jovi nicht gefiel, war klar, dass sie hier bleiben würden; Allein ihr Album „Slippery When Wet“ verkaufte sich Anfang der 90er Jahre fast 30 Millionen Mal und alle paar Jahre waren die größten Arenen und Fußballstadien der Welt für die Band aus New Jersey ausverkauft.

Um den Mann selbst ist es in den letzten Jahren allerdings ruhiger geworden. Jon Bon Jovi, der mittlerweile 54 Jahre alt ist, hat schon lange keine neue Musik mehr veröffentlicht und ist seit längerem nicht mehr live aufgetreten. Was ist mit ihm in seiner Abwesenheit passiert? In einem Interview mit dem SZ Magazine gab die Sängerin zu: „Ich war ausgebrannt.“

Im Jahr 2014 habe ich kein einziges Mal eine Gitarre in die Hand genommen. Das ist ein ganzes Jahr. Sein Leben wurde durch Veränderungen bei seinem Plattenlabel und, was noch wichtiger ist, durch den unerwarteten Weggang seines langjährigen Tourbegleiters Richie Sambora kompliziert.

Der Gitarrist erschien vor sechs Jahren auf mysteriöse Weise nicht zu einem Konzert und seitdem haben die beiden kein Wort mehr gesprochen. Sie alle fragten sich, was zwischen euch beiden passiert war, wie Jon Bon Jovi es heute ausdrückt: „Es war, als wäre er einfach vom Erdboden verschwunden.“ Ich habe keine Ahnung.

Sogar Bon Jovi musste fragen: „Was mache ich hier?“ Irgendwann. Sinnkrise. Ratlosigkeit. Ziellosigkeit. Jon Bon Jovi hat die letzten drei Jahre als „einen dunklen Tunnel“ bezeichnet. Mit dem SZ-Magazin sprach er offen und ehrlich über die Zeit in seinem Leben, in der ihm völlig die Puste ausging, sowie über seine vorsichtige Rückkehr in den Beruf, der ihn zum Star machte.

Und er bemerkt sardonisch: „Rockmusik ist das Einzige, was ich gut kann.“ Also haben wir wieder angefangen, Musik aufzunehmen. „This House Is Not For Sale“, das 13. Studioalbum der Band, wurde erst diese Woche veröffentlicht.

Bon Jovis Frau Dorothy, mit der er seit 1989 zusammen ist, war ihm in guten und schlechten Zeiten eine große Stütze. Das Paar hat vier Kinder großgezogen und ein für Rock’n’Roll-Verhältnisse bemerkenswert stabiles Leben geführt. Bon Jovi lobt ihn oft dafür, dass er ihm genau zum richtigen Zeitpunkt relevante Fragen gestellt hat. Auf der Suche nach dem großen Grund, etwas zu tun, nach dem Anstoß, voranzukommen. Laut Bon Jovi „gäbe es die Band ohne sie wahrscheinlich gar nicht mehr.“

Lesen Sie auch dies  Waldemar Baerbock Wikipedia: Der Mann hinter der grünen Kanzlerkandidatin

Es gibt jedoch Bon Jovi. Immer noch. oder nochmal. Nach eigenem Geschmack. Und Jon Bon Jovi ist zurück auf der Bühne. Zumindest für ein paar Shows. Ich hatte wirklich keine Lust mehr, live aufzutreten. Aber jetzt haben wir zwanzig Vorstellungen geplant. Dies sind die Anfangsstadien. Mal sehen, wohin sie uns führen.

Die Band Bon Jovi ging letzten Monat auf Tour. Dafür haben sie nicht nur Lob, sondern auch heftige Kritik verdient. Schuld daran ist die Gesangsleistung von Jon Bon Jovi. Justin Hawkins, Leadsänger und Gitarrist der britischen Rockband The Darkness, hat in seiner YouTube-Serie „Justin Hawkins Rides Again“ über seine Stimmprobleme gesprochen.

ENGAGEMENT DER REDAKTION

Der größte Fehler, den Jon Bon Jovi jemals in seiner Karriere gemacht hat. Es ist „erschreckend schlecht“, Jon Bon Jovi singen zu hören. Mehrere Kritiker äußerten zuletzt ihre Unzufriedenheit mit der Leistung der Sängerin. Während der US-Tournee seiner Band beschrieb „TwinCities“ einen bestimmten Auftritt als „erschreckend schlecht“. Die Band hat noch keine Stellungnahme zu dieser Angelegenheit abgegeben und laut „Asbury Park Press“ lehnten seine Vertreter Berichten zufolge eine Stellungnahme ab.

Hawkins, der auf seinem YouTube-Kanal über seine Musikerkollegen spricht, äußerte sich kürzlich zur Bon-Jovi-Debatte und sagte: „Ich finde, jemand sollte ihm sagen, dass er aufhören soll.“ Aber er meint das nicht negativ; Im Gegenteil, er hat größten Respekt vor Jon Bon Jovi und hofft nur das Beste für ihn. In einem 12-minütigen Video seziert er Konzertmitschnitte und sinniert darüber, was möglicherweise hinter dem Leistungseinbruch der Band steckt.

Dem Sänger von „Darkness“ soll aufgefallen sein, dass Jovi nur müde wirkte. Hawkins hingegen glaubt nicht, dass es ein Problem mit den Stimmbändern gibt: „Es hört sich nicht so an, als ob es einen Polypen oder einen Knoten am Stimmbänders gäbe; das hätte unerwartetere Auswirkungen; er würde die Töne treffen, und dann verstummte die Stimme und tat etwas Unerwartetes. Da dies offensichtlich nicht der Fall ist, klingt er eher wie ein „Ermattet“-Musiker.

Hawkins schlägt einen Behandlungsplan vor.Hawkins vermutet, dass sich Bon Jovi möglicherweise nicht mehr auf sein Muskelgedächtnis verlassen kann. Er scheint zu glauben, dass eine Therapie in dieser Situation helfen würde. Mit jemandem zu sprechen und daran zu arbeiten, sein Bestes zu geben, ist seiner Meinung nach der Schlüssel zum Erfolg. Dann bringt der 47-Jährige eine weitere These auf: „Ich bin kein Arzt, aber ich hatte schon früher Sprachschwierigkeiten.“ Dass er die falsche Tonhöhe beibehält, deutet darauf hin, dass es Probleme mit seinem Gehör geben könnte.

Lesen Sie auch dies  Malika Dzumaev Freund
Jon Bon Jovi Schlaganfall

Im Jahr 2020 musste Liam Gallagher eine Show in Hamburg wegen Mikrofonproblemen absagen. Nach einem stimmlichen Missgeschick bei einem Konzert im Jahr 2018 gab auch Bono von U2 nach. Jon Bon Jovi erlangte in den 1980er Jahren internationale Berühmtheit. Mit viel Haarspray, schrillen Signaltönen und den richtigen Songs konnte seine Band Bon Jovi einen Riesenerfolg erzielen.

Alben wie „Slippery When Wet“ und „New Jersey“ verkörpern den unverwechselbaren Sound des Jahrzehnts. Und während seine Kollegen Mötley Crüe, Van Halen und Ratt einem Leben voller Sex, Drogen und Rock’n’Roll frönten, war Jon Bon Jovi das Vorbild für Nüchternheit. Eine Karriere ohne Skandale, verrückte Backstage-Geschichten und Drogenmissbrauch. Heute, Mittwoch, wird die Sängerin 60 Jahre alt.

Jon Bon Jovi hat mehrere liebenswerte Persönlichkeitsmerkmale. Auch die Tatsache, dass er zu diesem Zeitpunkt alt und ergraut ist, zählt. Die Entscheidung, sich die Haare zu färben, traf der 60-Jährige bewusst im Jahr 2020, wie er in einem Interview mit der deutschsprachigen Website klatsch-tratsch.de erklärte.

„Ich bin ein stolzer Silberfuchs“, erklärte der Rocker.Wenn ich das alles jetzt tue, werde ich wie ein Lügner aussehen. Und ich bin alles andere als.“ ein Lügner.”Er betonte auch, dass er die Tatsache „akzeptiere“, dass er älter werde. Der Gedanke, nach der Botox-Injektion und dem Färben der Haare hier wieder zur Arbeit zurückzukehren, löste in mir ein Gefühl aus wie ein Mogelpack.

Jon Bon Jovi, Rockstar und rundum netter Kerl, hat ein Familienleben wie aus dem Bilderbuch. Seit 1989 ist er mit seiner Highschool-Freundin Dorothea verheiratet. Die beiden kannten sich seit ihrer Jugend. Im Deutschunterricht erlaubte sie mir, über sie zu schreiben.

Sie faszinierte mich von dem Moment an, als ich sie sah. Gegenüber der Zeitschrift „People“ bemerkte er einmal, dass sich in diesen vier Jahrzehnten nichts geändert habe. Sie haben ihre Familie auf vier Mitglieder erweitert, darunter Stephanie, Jesse, Jacob und Romeo. Aber war es in seiner Ehe immer rosig? Schließlich verbringt er als Rockstar oft monatelang eine Welttournee.

In einem Interview mit „Men’s Health“ sagte er einmal: „Ich bin kein Heiliger und ich war auch kein Heiliger.“ Bon Jovi „hat unzählige Geburtstagsfeiern und Schulaufführungen verpasst.“ Aber seine Frau. Wenn er sagt: „Es ist mein Leben, und es ist, was es ist“, wissen Sie, was es bedeutet, an seiner Seite gelebt zu haben.

Der Rocker hat keine Hemmungen, sich auf außereheliche Affären einzulassen. Der Sänger behauptet: „Ich habe keinen geliebten Menschen an meiner Seite oder eine andere Familie am anderen Ende der Stadt.“ Diese Hintergrundgeschichte über mich erfahren Sie nicht durch Lesen. Ich kann mit dieser Lebensweise nichts anfangen.

Lesen Sie auch dies  Ramon Babazadeh Schwul

Von dieser wilden Rockstar-Persönlichkeit ist also nichts zu sehen. Seine Erziehungsphilosophie ist ein weiterer Beweis dafür. Er soll der verantwortungsbewusstere Elternteil sein, nicht der rücksichtslose Rockstar. Ich bin der Einzige mit einer päpstlichen Stimme. Bon Jovi habe „ein gewisses Temperament“, dennoch sei er „kein jammernder Elternteil“. Seine eigene Kindheit sei schwierig gewesen; er sagt: „Ich selbst war oft versohlt.“ .“ Ich wurde einer gründlichen Untersuchung unterzogen. Ich habe die Trage schon oft gespürt.

Bon Jovi haben mit über 130 Millionen verkauften Platten, über 2.700 Konzerten in über 50 Ländern und einem jahrzehntelangen Aufstieg zur Berühmtheit bewiesen, dass Rock’n’Roll mächtig sein kann. Jon Bon Jovi, der Hauptsänger und Songwriter der Band, hat den Stein ins Rollen gebracht. Hier sind fünf Fakten über den Rockstar, die Sie vielleicht noch nicht wussten.

Der junge John Bongiovi hat, wie viele von uns, wahrscheinlich viel mehr Spaß an Rockmusik als an Biologie und Literatur in der Schule. Anstatt zum Unterricht zu erscheinen, spielt er in Bands, oft mit seinem Cousin Tony Bongiovi. Die Power Station, eine Aufnahmeeinrichtung in Manhattan, in der sich Ramones, Aerosmith und Cher die Zähne ausgebissen haben, gehört zu Recht ihnen.

John arbeitet nach Abschluss seiner Ausbildung in einem Aufnahmestudio und verdient ein bescheidenes Einkommen, nicht als Tontechniker oder Musiker, sondern als Reinigungskraft und Kaffeemaschinenassistent. Er wünscht sich die vergrabenen Fundamente des Kraftwerks für ein paar Jahre, bevor sich eine Gelegenheit bietet: Tony, Johns Cousin, möchte mit dem Musiker Meco ein Star Wars-Weihnachtsalbum aufnehmen.

(Drei Jahre zuvor hatten die beiden auch ein Krieg der Sterne-Disco-Medley veröffentlicht, das ein kommerzieller Erfolg wurde.) Als sie mit dem Roboter R2-D2 ein Duett von We Wish You a Merry Christmas aufnehmen wollen, das aber nicht finden können Der richtige Sänger schlägt Tony schnell seinen Cousin John vor.

Schon nach wenigen Tönen aus seinem Mund war für mich klar, dass der Junge die Nummer singen musste, wie Meco im Interview mit Protokoll erklärt. Obwohl dies Bongiovis erste professionelle Aufnahme unter seinem eigenen Namen ist, wird das Duett mit R2-D2 sicherlich nicht seine letzte sein. Drei Jahre lang war es ruhig um Jon Bon Jovi. Im Interview schildert der Sänger den emotionalen Zusammenbruch, der zu seinem langen Weg zurück auf die Bühne führte.

Jon Bon Jovi Schlaganfall
Jon Bon Jovi Schlaganfall

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!