Jessica Berlin Wikipedia

Teile diesen Artikel
Jessica Berlin Wikipedia
Jessica Berlin Wikipedia

Jessica Berlin Wikipedia – Jessica Berlin analysiert und kommentiert internationale Angelegenheiten. Ihre Karriere erstreckt sich über mehr als 16 Jahre in den Bereichen Sicherheit, Außenpolitik, wirtschaftliche Entwicklung und IKT und umfasst die Arbeit mit Regierungsbehörden, der Zivilgesellschaft und der Wirtschaft auf vier Kontinenten. Ihre Schwerpunkte sind transatlantische Sicherheit, afrikanisch-europäische Beziehungen und Deutschlands zunehmende Rolle in der Welt.

Ihr Kommentar wurde von DW News, BBC, CNN, der Washington Post, Al Jazeera English, Tagesspiegel, NZZ, Bild, et al. Ihre Arbeit für die Ukraine wurde in der englischen Übersetzung der Berliner Zeitung vorgestellt.

Politischer Analyst

Berlin ist Gründer der Strategieberatung CoStruct, Vice Chairman des panafrikanischen Fintech-Unternehmens :brij und Träger zahlreicher Ehrenstipendien, u. a. vom German Marshall Fund of the United States, BMW Foundation, Robert Bosch Foundation, Atlantic Dialogues, GlobSec, et al. Als häufige Hauptrednerin wurde ihr TEDx über die transatlantische Demokratiekrise als „einer der kraftvollsten und inspirierendsten TED-Vorträge“ beschrieben.

Sie hat einen M.Sc. in Political Economy of Emerging Markets vom King’s College London, einen B.A. in International Relations von der Tufts University und spricht fünf Sprachen.

DEUTSCHLAND

Die Politologin, Expertin für Sicherheitsfragen und internationale Entwicklung, beschreibt ihr Wesen als „bodenständig, neugierig“ und nimmt sich selbst nicht „sehr ernst“. In Seattle geboren, halb Deutsche, halb Koreanisch-Amerikanerin, wuchs sie „zwischen drei Kulturen“ auf. Nachdem sie ein Jahrzehnt im Ausland in Ruanda, China, Afghanistan, Großbritannien und Burma gelebt und gearbeitet hat, lebt sie jetzt in Berlin. Sie kocht gerne und ist ein „Bier-Nerd“ – ihre deutsche Seite zweifellos.

Dieser 36-jährige Politikanalyst für DW News, dem globalen Nachrichtensender der deutschen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt Deutsche Welle, und Gründer von CoStruct, einem Beratungsunternehmen, hat eine erstaunliche Bilanz vorzuweisen. Bemerkenswert ist auch ihre TEDx-Präsentation über den Zustand der Demokratie jenseits des Atlantiks. Ihre Arbeit und Reisen haben sie um die ganze Welt geführt. Ich arbeite mit Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und Regierungsbehörden auf der ganzen Welt zusammen.

Lesen Sie auch dies  Cindy Berger Wikipedia: Die umfassende Biografie der deutschen Schlagersängerin

Eine intensive Sehnsucht, ihr eigener Chef zu sein

CoStruct, ihr Unternehmen, hat NGOs, Stiftungen, VCs und Regierungsbehörden bei ihrer Programm- und Strategieentwicklung unterstützt. Zusätzlich zu ihrer Rolle als stellvertretende Vorstandsvorsitzende eines panafrikanischen Fintech-Unternehmens unterstützt Jessica den Aufbau von Partnerschaften in Europa, Asien und dem Nahen Osten.

Sie ist hochmotiviert, ihr eigener Chef zu sein und hat volles Vertrauen in ihre Fähigkeiten. Sie lacht, als ihre Freunde sie fragen, ob sie vorhabe, wieder einen „richtigen Job“ an einer „richtigen“ Institution zu bekommen. Da “die Welt Menschen braucht, die außerhalb von Silos denken und handeln können, die zwischen Institutionen arbeiten, um Lücken zu schließen und Verbindungen herzustellen”, war dies ein treibender Faktor für meine Entscheidung, mich selbstständig zu machen.

Mitglied des Beirats

Derzeit beschäftigt sie sich als Beiratsmitglied der Pariser Denkfabrik Europa Nova mit der europäischen und transatlantischen Sicherheitspolitik, die sie “an einem Wendepunkt” befinde. Es fällt uns schwer, uns neu vorzustellen, wer wir im 21. Jahrhundert sind, weil unsere Institutionen und Denkweisen in der Vergangenheit verstrickt sind. Jetzt, wo ich zurück in Europa bin, möchte ich alles in meiner Macht Stehende tun, um dazu beizutragen, solche Überzeugungen zu widerlegen, die Zusammenarbeit zwischen den Nationen, in denen ich aufgewachsen bin, zu verbessern und unseren innerstaatlichen Argumenten eine internationale Sichtweise zu verleihen.

Gemeinsam sind Deutschland und die Vereinigten Staaten für den Fortschritt der Welt von entscheidender Bedeutung.Eine Anschauungsstunde darüber, was man nicht tun sollte.Anfangs ist Jessica Berlin zurückhaltend, ihren Hintergrund preiszugeben. Auf die Frage nach der Reise, die sie am stärksten geprägt hat, nennt sie schließlich Afghanistan als Ursprung ihrer heutigen Unabhängigkeit.

Lesen Sie auch dies  Mary Kelley Campbell Wikipedia: Die Geschichte einer amerikanischen Serienmörderin

Seine Politiker, seine Nachbarn und die internationale Gemeinschaft haben es alle im Stich gelassen und sein Volk viel zu lange verraten, als dass es eine andere Erklärung geben könnte. Ihre Zeit in Mazar-e Sharif und Pul-e Khumri in den Jahren 2011 und 2012, wo sie für eine internationale Entwicklungsagentur arbeitete, nennt sie einen “Wendepunkt” in ihrem Leben.Was ich miterlebte, war ein Lehrbuchfall dessen, was man nicht tun sollte. Meine größte Sorge ist, dass wir bereit sind, weiterhin schlechte Entscheidungen zu treffen und Warnzeichen zu ignorieren, selbst wenn wir wissen, dass sie nicht funktionieren.

Jessica Berlin Wikipedia

Es sei bequem, aber moralisch verwerflich, in diesem Bereich zu bleiben: „Du wirst sehr gut bezahlt und von manchen als eine Kombination aus James Bond und Mutter Teresa angesehen, kichert sie. Aber wenn ich an dem Thema mitarbeite, bin ich beauftragt.“ mit Fixing kann ich nicht guten Gewissens bleiben. Trotz ihrer Unsicherheit über die Zukunft fühlte sie sich gezwungen, ihrem Bauchgefühl zu folgen und zu gehen.

Sie hatte auch eine tiefgreifende Erfahrung in Kapstadt, Südafrika, wenn auch aus ganz anderen Gründen. Als ich Ich war Student, besuchte ein Winterseminar an der Universität von Kapstadt und verliebte mich in die Stadt, weil sie sich ständig neu erfinden kann nt selbst und seine Feier der kulturellen Vielfalt.

Vertieftes Verständnis

Nachdem sie vom German Marshall Fund Informationen zum ADEL-Programm erhalten hatte, stellte Jessica Berlin 2017 einen Antrag. Das hat mich zum Besseren verändert; Die Community hatte so brillante und vielfältige Ideen. Seit 2017 sind sie ein fester Bestandteil meines Lebens geworden. Meine ADEL-Freunde und Mitarbeiter auf der ganzen Welt vollbringen fantastische Dinge.

Lesen Sie auch dies  Adam Ammour Wikipedia: Vom Kunstturner zum Anschieber im Zweierbob

Sie liest gerne über historische Ereignisse und ist besonders begeistert von Tony Greens A Fistful of Shells: West Africa from the Beginning of the Slave Trade to the Age of Revolution. Primärquellen über westafrikanische vorkoloniale globale Handels- und politische Beziehungen wurden aus Archiven auf der ganzen Welt erworben, und mündliche Überlieferungen, die in früheren Studien ausgeschlossen oder übersehen worden waren, wurden ebenfalls in das von dem Professor produzierte Buch aufgenommen.

Sie bringt auch David Graber und David Wengrows The Dawn of Everything, a New History of Humans zur Sprache, ein prähistorisches Buch, das zahlreiche Mythen über unsere höhlenbewohnenden Vorfahren von Jägern und Sammlern entlarvt, indem es die neuesten Erkenntnisse über die vorlandwirtschaftliche soziale Organisation präsentiert. Dieses Buch beschreibt die Vielfalt und Komplexität prähistorischer Gesellschaftsformen und erklärt, wie sich die Zivilisation entwickelt hat

Jessica Berlin Wikipedia
Jessica Berlin Wikipedia

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!