Jasmin Gerat Eltern

Teile diesen Artikel
Jasmin Gerat Eltern
Jasmin Gerat Eltern

Jasmin Gerat Eltern – Verehrte Kolleginnen und Kollegen, Tanya Neufeldt, als Lucie Marshall, eine unserer Mitarbeiterinnen, hat ein Buch über Mütter in Deutschland veröffentlicht. Jasmin Gerat, eine Schauspielerin, die mit ihren beiden “lebendigen” Töchtern in Berlin lebt, ist eine der dreißig Frauen, die sie vertritt. Unsere Erlaubnis, ihre Gedanken zur Mutterschaft zu teilen, wird hier erteilt. Ihre Worte:Jeder Tag mit meinen Kindern erinnert mich daran, dass ich keine großartige Mutter bin. Das ist natürlich das Beste.”


Und das macht Kinder so spannend: Es ist eine großartige Gelegenheit, daran zu arbeiten, meine eigenen einschränkenden Gewohnheiten zu überwinden. Mit 28 Jahren wurde Jasmin zum ersten Mal Mutter und übernahm sofort die Rolle der freigeistigen Hippie-Mama, die ihre Kinder durch die Stadt schleppte. Andererseits sah die Wahrheit ganz anders aus.In den ersten Jahren war ich wirklich frustriert, da mich niemand gewarnt hatte. Absolut jeder, mit dem ich gesprochen habe, bemerkte, wie atemberaubend es ist. Diese Offenheit, diese Bereitschaft, einfach zu sagen:

„Ich halte das nicht mehr aus“, gab es vor zehn Jahren bei Müttern noch nicht. Wirklich, wir fangen hier gerade erst an. Ich glaubte ehrlich, dass niemand außer mir diese Aufgabe erledigen könnte.Dies ist ihre zweite Tochter; Dazwischen liegen acht Jahre. Sie scherzt, dass ihr Altersunterschied darauf zurückzuführen ist, dass „das Leben dazwischengekommen ist“. Frauen, die Kinder haben und damit umgehen können, werden in unserer Kultur immer noch als selbstverständlich angesehen. Dass manche Mütter ihr Kind anfangs einfach nicht annehmen können, ist immer noch tabu.

Aber auch wir Damen müssen uns auf unser neues Leben und unseren kleinen Nachwuchs einstellen. Jemand, der Ihnen völlig unbekannt ist. Aufgrund der extremen Dringlichkeit müssen alle Systeme sofort einwandfrei funktionieren. Überhaupt nicht nötig, nein. Darauf können Sie sich immer verlassen.Von Anfang an wird Jasmins Familie wie ein Teil der Gruppe behandelt. Wenn Jasmin auf Geschäftsreisen in fremde Städte oder Länder geschickt wird, nimmt sie ihre Großmutter mit. Sie nimmt den Großen mit, wenn er ein Jahr alt wird, für ein paar Wochen mitten in die afrikanische Wildnis.

Lesen Sie auch dies  Mia Sophie Liedtke Eltern: Anteilnahme für die Familie des verstorbenen Turn-Talents


Es gab ein Dorf, in dem alle Kinder unbeaufsichtigt herumlaufen und spielen durften. Die gesamte Bevölkerung des Dorfes hielt inne, um zuzuhören. Niemand wollte die Schuld auf sich nehmen. Als Mensch hat mich das sehr berührt. Hier sitzen die Leute nicht nur in ihren fast heruntergekommenen Vierzimmerwohnungen herum und kümmern sich um ihre eigenen Angelegenheiten.”Als Mutter hat sie gelernt, dass die Erziehung von Kindern ständige Wachsamkeit und Konzentration erfordert.

Wir müssen neu bewerten. Die schwarze Pädagogik, in der den Schülern beigebracht wurde, wie kleine Soldaten im Gleichschritt zu marschieren, ist obsolet. Wir, die jetzige Generation, haben eine wichtige Hand bei der Bestimmung des Verlaufs zukünftiger Ereignisse. Der Fokus liegt jetzt darauf, mitfühlende junge Köpfe zu entwickeln, damit wir in einer idealen Welt vermeiden können, so viele Bomben aufeinander zu werfen.

Eine Familie in Deutschland zu gründen, erfordert einen Vollzeitjob und eine einwandfreie Haushaltsführung. Eine neue Perspektive ist meiner Meinung nach dringend erforderlich. Außerdem meine ich „Wert“ in seiner konventionellsten Bedeutung. Die Probleme, zwei Kinder mit einem großen Altersunterschied großzuziehen, sind an und für sich beträchtlich. Mit acht Jahren war die Große endlich über dem Berg, aber Jasmin musste ihren Zeitplan noch einmal an die Anforderungen der jüngeren Kinder anpassen.

„Ich bin im Herzen ein Libertärer. Die Ruhe ist etwas, was ich wirklich mag. Jetzt habe ich nicht nur eine, sondern zwei äußerst aktive junge Frauen in meinem Haus.“Früher war sie die Art von Shopperin, die über das Fehlverhalten von Kindern die Augen verdrehte.Sie ahnen nicht, wie zeitaufwändig und anstrengend Kindererziehung sein kann. Die Mädchen sind so wild und freigeistig, und das bewundere ich an ihnen. Dennoch müssen Sie die Ermüdung ertragen, dies zu tun. Ich hatte keine Ahnung, dass Grenzen so wichtig sind.

Lesen Sie auch dies  Katharina Delling Eltern: Tochter von Gerhard Delling und Christina Delling
Jasmin Gerat Eltern

Wenn Sie Kinder haben, lernen Sie schnell Ihre eigenen Grenzen und wie Sie sie respektieren, während Sie Ihren jungen Schützlingen beibringen, dasselbe zu tun. Jasmin kann super mit Menschen reden.„Es ist entscheidend, dass ich meinen Mädchen beibringe, dass es in Ordnung ist, zu fühlen, was sie fühlen, aber es ist auch in Ordnung, diese Gefühle auszudrücken und darüber zu sprechen.“Beide Elternteile von Jasmin sind in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg aufgewachsen.

Damals ging es um Leben und Tod, nur versuchen, über die Runden zu kommen und die Kinder ruhig zu halten, damit sie dich nicht noch mehr im Haushalt zwingen.Wir sind in einer fantastischen Position, um Kindern beizubringen, verständnisvoll und kommunikativ zu sein. Eine der wichtigsten Lektionen, die ich von meinen Kindern gelernt habe, ist der Wert einer Entschuldigung. Die Ergebnisse meiner Entschuldigungen bei meinen Kindern hören nie auf, mich in Erstaunen zu versetzen. Meine Kinder sind daran gewöhnt, mich sagen zu hören: „Es tut mir leid“, und jedes Mal, wenn ich das tue, antworten sie mit: „Oh, Mama, du übst noch.“ Tag für Tag.”

Ich habe gelernt, sehr vorsichtig mit Bewertungen von Müttern zu sein“, sagte Tanya Neufeldt in einem Interview.Für Tanya Neufeldt: Obwohl ich sicher bin, dass ich eine andere Perspektive auf Mutterschaft hätte, wenn ich nicht an diesem Projekt gearbeitet hätte, kann man mit Sicherheit sagen, dass jede Erfahrung und jedes Unternehmen das Gleiche bewirkt. Zu meinem großen Glück konnte ich Mütter für t treffen Die Interviews, mit denen ich sonst keine Gelegenheit gehabt hätte zu interagieren, sei es aufgrund der Entfernung, des Alters oder der ethnischen Herkunft.

Lesen Sie auch dies  Carola Rackete Eltern

Die Menschen von heute scheinen in ihren eigenen kleinen Welten zu existieren. Es ist immer nur eine Miniaturnachbildung der realen Erfahrung, Mutter zu werden. Dennoch hätte ich nichts über das Leben und die Geschichte anderer Menschen erfahren, wenn es diese Initiative nicht gegeben hätte. Durch diese Erfahrung habe ich meinen Blickwinkel erweitert und bin viel vorsichtiger bei Einschätzungen. Schließlich hat jede Mutter eine Hintergrundgeschichte, und jede Mutter wurde von ihrer Mutter zu dem geformt, was sie ist.

Jasmin Gerat Eltern
Jasmin Gerat Eltern

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!