Jana Pareigis Kinder

Teile diesen Artikel
Jana Pareigis Kinder
Jana Pareigis Kinder

Jana Pareigis Kinder – Im Juli 2021 übernimmt Jana Pareigis die Moderation der ZDF-Nachrichtensendung „heute“. Alle anderen Fakten über den berühmten Reporter werden hier behandelt. Jana Pareigis löste Petra Gerster als Moderatorin der deutschen Nachrichtensendung „heute“ ab, kurz nachdem Gerster den Sender verlassen hatte. Der Journalist wird intime Details über ihr Leben erzählen.

Mit diesen neuen Informationen können die leiblichen Eltern und Geschwister von Jana Pareigis lokalisiert werden. Am 23. Juni 1971 erblickte sie in der Hansestadt Hamburg das Licht der Welt. Meine Mutter ist Deutsche und mein Vater kommt aus Simbabwe.

Kurz nach ihrer Geburt adoptiert die Familie Pareigis Jana und zieht sie groß. Ihre leibliche Mutter und Ihr Adoptivvater stammen beide vom alten Kontinent. Sie hat kürzlich die High School abgeschlossen und möchte die nächsten anderthalb Jahre ihres Lebens der Unterstützung benachteiligter Jugendlicher in Simbabwe durch Freiwilligenarbeit widmen. Sie studiert Politik und Afroamerikanistik am Hunter College in New York City sowie an Hochschulen in Berlin und Hamburg.

Die Anfänge der journalistischen Karriere von Jana Pareigis

Sie hat gerade ihren Abschluss gemacht und arbeitet für Reuters und einige verschiedene Zeitungen. Sie trägt auch zu den Friedenssicherungsbemühungen der Vereinten Nationen bei. Dann hatte Jana Pareigis ihre Show im Fernsehen uraufgeführt.

Sie wird Assistentin der Chefredaktion von N24 sein und ihren Standort in Berlin haben. Seit 2010 moderiert sie die deutsche Nachrichtensendung „Journal“ der Deutschen Welle. Seit 2018 moderiert Jana Pareigis das „Mittagsmagazin“ im ZDF, ihre Amtszeit als Moderatorin des „Morgenmagazins“ begann 2014.

Jana Pareigis hat Petra Gerster in den „heute“-Nachrichtensendungen ersetzt. Diese hoch angesehene Nachrichtensendung hat Jana Pareigis im Februar 2021 als Mitglied des Teams engagiert. Nach 23 Jahren geht Nachrichtensprecherin Petra Gerster im Mai in den Ruhestand, und ihre Nachfolgerin, Jana Pareigis, wurde weithin gelobt. Am 27. Juli 2021 um 19:00 Uhr MESZ wird auf ZDF „heute“ das Debüt von Pareigis zu sehen sein.

Wie Pareigis es ausdrückte: „Ich möchte die Menschen für alles begeistern, was auf der Welt passiert.“ Ein Journalist, sagte Pareigis einer deutschen Nachrichtenagentur, „und wie ich das aufbereite, damit es für das Fernsehpublikum interessant wird“, sei entscheidend. Das Fernsehen gebe ihr „die Chance, dass ich als Mensch die Menschen mitnehmen und so das Ereignis vermitteln kann“, sagt sie, was ihr durch die Lektüre gedruckter Nachrichten nicht gegeben sei.

Die sympathische Zuhörerin war aus rein oberflächlichen Gründen von ihrem Hautton abgeschreckt. Der Moderator des Chatprogramms hat persönlich gesehen, welchen Schaden Hass anrichten kann. Jedes Mal, wenn Jana Pareigis Opfer von Cybermobbing wurde, entschuldigte sie sich öffentlich bei ihren Angreifern. Sie nutzt Twitter und andere soziale Medien, um einen Beitrag zur Bewegung gegen Rassismus zu leisten.

Lesen Sie auch dies  Anne Hähnig Kinder: Hat die Politikjournalistin Nachwuchs?

Als 2016 der Film „Afro Deutschland“ (über Rassismus in Deutschland) Premiere hatte, fungierte sie als Moderatorin des Films. Die Kurzgeschichte „Nach der Flut das Feuer“ des amerikanischen Autors James Baldwin wird von Jana Pareigis eingeleitet, die in ihrer Einleitung sowohl über Baldwins Schreiben als auch über ihre persönlichen Erfahrungen mit Rassismus nachdenkt.

Mann, Neugeborenes und Nachkommen? Für Jana Pareigis ist das eine Freizeitbeschäftigung. Über den Hintergrund des Journalisten im öffentlichen Bereich ist wenig bekannt. Es ist unklar, ob sie tatsächlich verheiratet ist oder einen Ehemann hat. Sie behauptet, dass sie ihre Schwangerschaft im Jahr 2018 der Öffentlichkeit bekannt geben wird.

Obwohl der Moderator der deutschen ZDF-Sendung „Mittagsmagazin“ das Geschlecht des Babys geheim halten wollte, verbreitete Hollywood-Schauspieler Denzel Washington die Nachricht auf Sendung. Nicht einmal ihre engsten Familienangehörigen wussten davon.

Im „DAS!“ In dieser Folge erklärte sie, dass sie mit der Erkenntnis aufwachte: „Oh Gott, ich muss ein paar Leute anrufen“ und dann die Anrufe tätigte. Sie entblößten ihre weichen Brüste für die Kameras. Wer der Mann war, der bei ihr war, ist noch unbekannt. Sowohl die Gastgeberin als auch ihre Tochter sind derzeit in Berlin zu Hause.

Haben Sie den YouTube-Kanal von News.de bereits abonniert? Hier finden Sie Neuerscheinungen, Spiele und den Austausch mit den Redakteuren der Seite. Die Moderatorin der deutschen Morgensendung „Mittagsmagazin“, Jana Pareigis, erwartet derzeit ihr erstes Kind. Die Fans der 37-Jährigen waren begeistert, als sie im nationalen Fernsehen ihre Schwangerschaft bekannt gab.

In den ersten Monaten ihrer Schwangerschaft versteckte die Moderatorin der Show, Jana Pareigis, ihren Babybauch. Das vor Freude überwältigte ZDF veröffentlichte ein Foto der beiden Frauen in Rosa und Schwangerschaftskleidung mit der Überschrift #pinkandpregnant.

Viele Follower des Moderators reagierten positiv auf den Tweet und schickten Pareigis und ihrem ungeborenen Kind ihre besten Wünsche. Über ihre Pläne für die Zukunft schweigt die 37-jährige ehemalige Moderatorin des „Morgenmagazins“.

Dies gelang ihr, indem sie einen bestehenden Facebook-Beitrag um einen Link zur entsprechenden „ZDF Morgenmagazine“-Story und ein „Grinse-Smiley“-Emoji ergänzte. Mein Wecker klingelte um 2:30 Uhr und ich blieb bis 3:30 oder 4:30 Uhr im Bett, um die Morgenzeitung zu Ende zu lesen.

Lesen Sie auch dies  Michel Friedman Kinder

Jana Pareigis Kinder : eines Sohnes

Jana Pareigis Kinder

Schon zu Beginn ihrer Schwangerschaft gelang es Jana, ihren wachsenden Bauch vor den neugierigen Blicken des Fernsehpublikums zu verbergen. Die Reporterin schien jedoch nicht mehr daran interessiert zu sein, detaillierte Einzelheiten zu ihrem unberechenbaren Verhalten preiszugeben. Sie hatte abrupt damit begonnen, ihre Schwangerschaft dadurch zu zeigen, dass sie sich körperbetonter kleidete. Der Bauch der Schwangeren ist zu diesem Zeitpunkt deutlich vergrößert.

Jana hat während ihrer Schwangerschaft das Rampenlicht gemieden. Über sein Privatleben hält der ZDF-Star typischerweise ein Geheimnis. Daher ist die Identität der mutmaßlichen Geliebten des 37-Jährigen immer noch ein Rätsel. Der Großteil der Aufnahmen hinter den Kulissen der Moderatorin wird beispielsweise über ihre verschiedenen Social-Media-Seiten geteilt.

Als Stimme des ZDF-„Morgenmagazins“ hält die 37-jährige Jana Pareigis den ZDF-Zuschauer seit vier Jahren über die wichtigsten Nachrichtenereignisse des Tages auf dem Laufenden. Die größte Neuigkeit der 37-Jährigen war jedoch etwas, das sie selbst brechen musste.

Das erste Lächeln eines Neugeborenen auf Film festhalten

Jana, die ihre Schwangerschaft mit lockerer Kleidung vertuscht, hat nicht die Absicht, ihr neues Geld geheim zu halten. Die 37-Jährige ist dafür berüchtigt, in hautenger Kleidung zu posieren, um ihr üppiges Hinterteil zur Schau zu stellen.

Wenn das Bild unten nicht lädt (oder Sie Ihren Browser aktualisieren möchten), besuchen Sie die Social-Media-Profile des deutschen öffentlich-rechtlichen Senders ZDF: Jana wird im Filmmaterial belauscht, wie sie ein Gespräch mit Sarah Tacke führt, einer 35-jährigen Moderatorin Sie erwartet wie sie mit großer Vorfreude die Ankunft einer neuen Generation von Talenten. Beide Mütter auf dem Bildschirm haben ihre Kinder in verschiedenen Rosatönen gekleidet. Sie sagten: „Das ist eindeutig unser Bild des Tages“ und fügten der Aufnahme zur Sicherheit die Hashtags „pinkandpregnant“ hinzu.

Ist das Geschlecht des Babys in der Kleidung erkennbar? Pareigis hielt ihre Schwangerschaft vor allen geheim, bis sie sie kürzlich auf Facebook mit einem zwinkernden Emoji ankündigte. Der werdenden Mutter gilt in dieser Zeit unser tiefstes Mitgefühl und alles Gute. Pippa Matthews, oder Herzogin Kate, wie sie allgemein genannt wird, ist 34 Jahre alt und erwartet ebenfalls ihr erstes Kind. Wie professionell sie ihren Babybauch in Szene setzt, sehen Sie im Video unten.

Jana Pareigis, eine deutsche Journalistin, moderiert die „heute“-Nachrichten des ZDF. Jana Pareigis, die als Jugendliche adoptiert wurde, trägt in ihrer DNA sowohl Spuren ihrer deutschen als auch der afrikanischen Abstammung ihrer Adoptivfamilie. Pareigis besuchte die New York University, nachdem er die High School in Hamburg, New York und Berlin abgeschlossen hatte. In seinem Studium spezialisierte er sich auf Politologie und Afrofuturismus.

Lesen Sie auch dies  Anna Maria Mühe Kinder

Pareigis begann ihre Karriere in der Medienbranche als Chefreporterin im Berliner Büro von N24. Pareignis ist ein freiberuflicher Journalist, der für Reuters, die Vereinten Nationen sowie die deutschen Sender WDR, „Zeit Online“ und die Deutsche Welle gearbeitet hat.

Im Jahr 2010 moderierte Pareigis ihre erste Folge von „Journal“ auf DW-TV. Aus diesem Grund moderiert sie seit 2014 das „ZDF-Morgenmagazine“ und seit 2018 das „ZDF-Mittagsmagazine“. Jana Pareigis löst am 1. Juli 2021 Petra Gerster als Moderatorin der „heute“-Sendungen um 19:00 und 12:00 Uhr ab. Die von Pareigis moderierten 12-stündigen „heute“-Sendungen des ZDF enden im Frühjahr 2021.

Jana Pareigis ist eine Dokumentarfilmerin, die sich in ihrer Freizeit mit Projekten wie „Afro.Germany – Being black and German“ (2017) gegen Rassismus engagiert. Afrodeutsche wie der Musiker Samy Deluxe sprechen über die Diskriminierung und Vorurteile, die sie als Kinder in Deutschland erlebt haben.

Pareigis und ihr Sohn pendeln derzeit zwischen Berlin und Mainz. Am Dienstag hatte die 40-jährige griechische Sängerin Jana Pareigis ihren ersten öffentlichen Auftritt. Der Kampf gegen geschlechtsspezifische Vorurteile ist ihr ebenso wichtig wie ihre Vorgängerin Petra Gerster.

Berlin. Es besteht keine Frage mehr, ob Jana Pareigis als „heute“ gilt oder nicht. Am Dienstag um 19 Uhr übernahm die 40-Jährige die Moderation der wichtigsten Nachrichtensendung des ZDF. Ihre Nachfolgerin als „heute“-Moderatorin wurde nicht wie Petra Gerster von ihren Adoptiveltern erzogen; Sie wurde 1981 in Hamburg als Tochter einer simbabwischen Mutter und eines deutschen Vaters geboren. Jana Pareigis ist Mutter eines Sohnes in Berlin und Mainz und lebt in Mainz. Wir haben Sie aufgespürt, als Ihr Telefon anfing, Textnachrichten zu empfangen.

Jana Pareigis, Ph.D.: Einfach glücklich; nicht überglücklich. Nichts könnte mich glücklicher machen als diese neue Chance. Zu verunsichert sein vor Sorgen, um ein gutes Lachen oder den bevorstehenden Anlass zu genießen. Um es noch einmal zu betonen: Ich wünsche mir regelmäßige Gelegenheiten, über aktuelle Ereignisse nachzudenken und darüber zu sprechen. Mein Berufsziel war immer, Journalistin zu werden, und ich habe nicht vor, das zu ändern.

Jana Pareigis Kinder
Jana Pareigis Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!