Ist Edwin van der Sar tot?

Teile diesen Artikel
Ist Edwin van der Sar tot?
Ist Edwin van der Sar tot?

Ist Edwin van der Sar tot? – Edwin van der Sar niederländisch: geboren am 29. Oktober 1970 ist ein ehemaliger Fußballprofi und aktueller Manager der niederländischen Liga. Er begann seine Profikarriere Anfang der 1990er Jahre bei Ajax und gilt weithin als Mitglied der goldenen Generation des Vereins. Er war ein Torwart, der zwei Jahre bei Juventus verbrachte, nachdem er Ajax 1999 verlassen hatte, und dann zu Fulham und dann zu Manchester United in England wechselte.

2008 gewann er mit dieser Mannschaft die Champions League und war damit einer von nur acht Spielern in der Geschichte, denen dies gelang. Er verließ die Profimannschaft im Jahr 2011, feierte jedoch 2016 ein kurzes Comeback, um für die Amateurmannschaft VV Noordwijk zu spielen, die er als Kind in den Niederlanden unterstützt hatte. Bevor Wesley Sneijder ihn 2017 überholte, hielt er mit 130 den Rekord für die meisten Einsätze eines niederländischen Spielers.

Sowohl Experten als auch seine Kollegen bezeichnen Van der Sar als einen der besten Torschützen aller Zeiten.Er gewann im Laufe seiner Karriere 26 große Titel, hauptsächlich mit Ajax und Manchester United, was ihn zu einem der erfolgreichsten Spieler aller Zeiten macht In der Saison 2008/09 blieb er 1.311 Minuten ohne Tor in der Liga, ein Rekord, der bis heute anhält. Im Jahr 2011 wurde er im Alter von 40 Jahren und 205 Tagen der älteste Spieler, der jemals die Premier League gewann. Zusätzlich zu seinem Titel „UEFA-Klubtorhüter des Jahres 2009“ wurde Van der Sar 1995 und 2009 zum besten europäischen Torhüter gekürt.

Karriere in Vereinen

Van der Sar, der in Voorhout geboren wurde, begann seine Profikarriere bei Foreholte, bevor er zum VV Noordwijk wechselte. Louis van Gaal erregte erst spät die Aufmerksamkeit auf ihn, doch am Ende unterschrieb er bei Ajax. Trotz seiner späten Ankunft konnte er sich dem Reservekader anschließen und darauf warten, dass Louis van Gaal ihn in die Hauptmannschaft aufsteigen ließ. Er war viele Jahre lang eine tragende Säule in der ersten Mannschaft und gewann in dieser Zeit den UEFA-Pokal 1991–1992 als Ersatzspieler, der kein einziges Spiel bestritt, 1994–1995 die UEFA Champions League und Neben anderen nationalen Auszeichnungen erhielt er 1995 die Auszeichnung „

Lesen Sie auch dies  HamedLoco ist tot

Bester europäischer Torwart“. Seine Mannschaft im UEFA-Champions-League-Finale 1996, Ajax, verlor gegen Juventus im Elfmeterschießen und er war ihr Torhüter. Er bestritt 226 Spiele für Ajax, darunter einen Elfmeter beim 8:1-Sieg über De Graafschap in der Saison 1997/98. Er wurde Ajax‘ Stammtorhüter und gewann in seiner ersten vollen Saison auf dieser Position den Titel „Niederländischer Fußballtorhüter des Jahres“. Er gewann die Auszeichnung die nächsten drei Jahre in Folge.

Juventus

Man Utd wollte Peter Schmeichel 1999 durch Van der Sar ersetzen, weil dieser als bester Torhüter in Europa galt, doch am Ende unterschrieb er für angeblich 5 Millionen Pfund beim italienischen Klub Juventus. Sein erstes Spiel für den Verein bestritt er beim 1:1-Unentschieden gegen Reggina im Stadio delle Alpi.Er schrieb Geschichte, indem er der erste nicht-italienische Torwart des Vereins wurde.In seinen ersten beiden Jahren in Italien war er Stammtorhüter und machte 66 Spiele in der Serie A, als Carlo Ancelottis Juventus beide Male mit der besten Defensivbilanz Zweiter der Liga wurde. In seinem ersten Jahr half er der Mannschaft, die UEFA Intertoto zu gewinnen Pokal und Abschluss in den Playoffs der Serie A.

Am letzten Spieltag der Saison 1999-2000 übertraf Lazio jedoch Juventus und gewann den Meistertitel mit einem Punkt Vorsprung, nachdem Juventus gegen Perugia Calcio verloren hatte, nachdem Van der Sar durch einen Volleyschuss von Alessandro Calori geschlagen wurde. Das folgende Jahr verlief für Juventus jedoch nicht so erfolgreich, da sie sowohl in der Coppa Italia als auch in der Champions League in der ersten Runde ausschied und Van der Sar mehrere kostspielige Fehler machte, von denen der berüchtigtste am 6. Mai 2001 passierte In einem Ligaspiel zu Hause gegen den späteren Meister der Serie A, Roma,

verfehlte er den Schuss von Hidetoshi Nakata und ermöglichte es Vincenzo Montella, den Ausgleich für die Roma zu erzielen. Juve wurde Zweiter in der Liga, zwei Punkte hinter dem MeisterIm Sommer 2001 zahlten die Bianconeri die damalige Rekordsumme von 100 Milliarden Lire ca. 32,6 Millionen Pfund, um den italienischen Nationalverwalter Gianluigi Buffon von Parma zu übernehmen. Dies machte Van der Sar zum Ersatzverwalter. Van der Sar machte deutlich, dass er die Serie A nach zwei Jahren verlassen wollte, weil er unzufrieden damit war, Buffons Ersatzspieler zu sein.[

Lesen Sie auch dies  Kelly Family Bruder tot

Fulham

Van der Sar unterzeichnete am 1. August 2001 einen Vierjahresvertrag über 7 Millionen Pfund beim Aufsteiger Fulham, nachdem er sich entschieden hatte, in England zu spielen.Nach seiner offiziellen Enthüllung durch Fulham am nächsten Tag sagte Van der Sar, er fühle sich „geschätzt“ und genieße die „nette, freundliche Atmosphäre“ in seinem neuen Zuhause. Bei einer 2:3-Auswärtsniederlage gegen Manchester United am 18. August 2001 gab er sein Ligadebüt.Insgesamt spielte er 127 Mal für Fulham in der Premier League.

Ist Edwin van der Sar tot?

In seiner letzten Saison mit dem Verein parierte er bekanntermaßen zwei Elfmeter von Juan Pablo Angel beim 1:1-Unentschieden gegen Aston Villa. Sein Spiel bei den Cottagers erregte die Aufmerksamkeit von Sir Alex Ferguson, dem Trainer von Manchester United.

United of Manchester

Am 10. Juni 2005 unterzeichnete Van der Sar einen Vertrag mit Manchester United für ang Sir Alex Ferguson, ein ehemaliger Manager von Manchester United, lobt ihn als den besten Torhüter der Mannschaft seit Peter Schmeichel. Er parierte den Elfmeter von Darius Vassell im Manchester-Derby am 5. Mai 2007, und das war ein wichtiger Faktor für den 1:0-Sieg seiner Mannschaft über Manchester City. Manchester United gewann seinen siebten Premier-League-Titel und Van der Sars ersten, nachdem Chelsea am folgenden Tag im Emirates gegen Arsenal verloren hatte. Er war auch Mitglied des PFA All-Star-Teams 2006–07.

Drei Monate später, nachdem Manchester United und Chelsea am Ende der regulären Spielzeit ein 1:1-Unentschieden spielten, war er ein Schlüsselfaktor beim 16. FA Community Shield-Sieg von Manchester United, indem er in einem Elfmeterschießen drei aufeinanderfolgende Strafen parierte.Obwohl Van der Sar mit einer anhaltenden Buhnenerkrankung spielte, genoss er seine beste Saison seit seiner Ankunft 2007/08. Indem er den Elfmeter von Nicolas Anelka in der entscheidenden Runde des Elfmeter schießens parierte, verhalf er United zum zweiten Mal in Folge zum Gewinn der Champions League und der Premier League.

Am 12. Dezember 2008 einigte sich Van der Sar auf eine Vertragsverlängerung mit Manchester United, die ihn bis zum Ende der Saison 2009/10 im Tor des Vereins halten würde.Nach einem 5:0-Sieg über West Bromwich Albion am 27. Januar 2009 hatte Manchester United 11 Spiele und 1.032 Minuten ohne Gegentreffer verbracht und damit den bisherigen Rekord von 10 Spielen und 1.025 Minuten gebrochen, den Petr ech in der Saison 2004/05 aufgestellt hatte . Van der Sar leistete einen wichtigen Beitrag zu dieser Rekordleistung.

Lesen Sie auch dies  Fabian Kahl tot

Vier Tage später, im nächsten Spiel des Vereins, brach er den gesamten englischen Ligarekord und übertraf die 1.103-Minuten-Marke, die Steve Death aus Reading im Jahr 1979 aufgestellt hatte.[34] Nach einem weiteren Shutout gegen West Ham am 8. Februar 2009 lag der Rekord bei 1.212 Minuten und übertraf damit die Marke von 1.155 Minuten, die Bobby Clark aus Aberdeen 1971 in der höchsten britischen Spielklasse aufgestellt hatte. Schließlich erhöhte Van der Sar am 18. Februar 2009 den Rekord auf 1.302 Minuten und übertraf damit die 1.289-Minuten-Marke, die José Mara Buljubasich in der chilenischen Clausura 2005 aufgestellt hatte.

Am 4. März beging er einen Fehler, der zu einem führte Tor von Peter Lvenkrands von Newcastle United in der 9. Minute und beendete damit seine Serie torloser Spiele in Folge bei 9.[38] Van der Sars Shutout-Serie in der Liga betrug 1.311 Minuten.United gewann viele Spiele in der Premier League mit einem Ergebnis von 1:0, und diese Ausfälle waren ein wichtiger Grund dafür, dass sie sich vor Liverpool durchsetzen und ihren elften Titel holen konnten. Er beendete die Saison 2008/09 mit 21 Shutouts, was ihm den Goldenen Handschuh der Premier League einbrachte.

Nach der 0:2-Niederlage von United gegen Barcelona im Champions-League-Finale am 27. Mai 2009 wurde ihm die Chance auf eine dritte Siegermedaille verwehrt. Dennoch gewann er 14 Jahre nach seinem ersten Sieg bei Ajax erneut die UEFA-Auszeichnung als bester europäischer Torwart. Obwohl sein Teamkollege von Manchester United, Ryan Giggs, die Auszeichnung „Spieler des Jahres“ der PFA-Spieler gewann, wurde Van der Sar dennoch in das PFA-Team des Jahres aufgenommen.

Ist Edwin van der Sar tot?
Ist Edwin van der Sar tot?

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!