Ed Sheeran Frau Krankheit

Teile diesen Artikel
Ed Sheeran Frau Krankheit
Ed Sheeran Frau Krankheit

Ed Sheeran Frau Krankheit – Ed Sheeran und seine Frau wurden grausam behandelt. Bei der Ehefrau des Sängers Cherry wurde im vergangenen Jahr ein Tumor diagnostiziert, wie er in einer Mitteilung verriet. Sie erwartete zu diesem Zeitpunkt ihr zweites Kind. Ed Sheeran hat einige erstaunliche Neuigkeiten, die er an seine Anhänger twittert. Der Musiker enthüllte kürzlich, dass bei seiner Frau Cherry Seaborn im vergangenen Jahr ein Tumor diagnostiziert wurde. Eine grausame Wendung der Ereignisse, die das Paar schließlich auf die Probe stellte.

Krebsdrama enthüllt

Das kommende Album „Subtract“ von Ed Sheeran, in dem es darum geht, wie er die erschreckende Diagnose verarbeitet, soll im Mai 2023 erscheinen. Ed Sheeran sagte gegenüber The Sun, dass der Tumor seiner Frau erst nach der Geburt seines zweiten Kindes behandelt wurde. Zehn Jahre lang hatte ich Hunderte von Songs für Subtract komponiert und aufgenommen und danach gestrebt, das ideale Akustikalbum zu machen. klingen würde und sollte”, enthüllte Sheeran und markierte damit das erste Mal, dass er öffentlich über die schwierige Zeit sprach.

Musik machen

Aber dann traf der Tumorschock und alles veränderte sich. „Dann, Anfang 2022, veränderte eine Reihe von Ereignissen mein Leben, meine geistige Gesundheit und letztendlich die Art und Weise, wie ich Musik und Kunst betrachte“, sagt die britische Berühmtheit. Meine Behandlungsform ist das Songwriting. Es hilft mir, meine Gefühle zu verstehen. Er, jetzt 32, sagte: “Ich habe geschrieben, ohne darüber nachzudenken, wie die Songs sein würden, ich habe einfach geschrieben, was mir in den Sinn kam.”

Ehepartner sagte, sie habe einen Tumor

Ed Sheerans Leben brach zusammen, als er erfuhr, dass seine schwangere Frau einen Tumor hatte, der erst nach der Geburt des Babys behandelt werden konnte. Nicht einmal die Nachricht, dass seine Frau Krebs hatte, konnte Ed beruhigen. Nach dem unerwarteten Tod meines besten Freundes und Bruders Jamal musste ich meine Ehrlichkeit und meinen Ruf als Songwriter vor Gericht verteidigen. Er sagt: “Ich geriet in eine Abwärtsspirale aus Angst, Depression und Angst.” Um es mit den Worten zu sagen: “Ich fühlte mich, als würde ich ertrinken, mit meinem Kopf unter der Oberfläche, nach oben schauend, aber nicht in der Lage, wieder zu Atem zu kommen.

” Es wird angenommen, dass Jamal Edwards, 31, der im Februar letzten Jahres an einer Überdosis Heroin starb, geholfen hat, die Karrieren von Ed und Rita Ora zu starten. Es wurde berichtet, dass Cherry Seaborn, Ed Sheerans Frau, auf dem Weg der Besserung ist. Sie ist die Mutter von Ed Sheerans zwei Kindern. Sein kommendes Album wird wahrscheinlich sein bisher introspektivstes Werk sein.

Lesen Sie auch dies  Nicole Krankheit Brustkrebs

Der Krebs, den Ed Sheerans Frau hatte

Bei Cherry Seaborn, der Ehefrau des britischen Künstlers Ed Sheeran, wurde letztes Jahr ein BA-Tumor diagnostiziert. Die zweite Schwangerschaft der 30-jährigen Frau ist, als der Tumor entdeckt wurde, sodass eine postpartale Behandlung die einzige Option ist.Ich befand mich in einer Abwärtsspirale aus Angst, Depression und Angst“, postete Sheeran am Mittwoch auf Instagram. Sein bester Freund, Jamal Edwards, war kürzlich verstorben, und seine Trauer über seinen Verlust verstärkte seine Sorge um seine Frau.

Der erst 31-jährige Geschäftsinhaber verstarb unerwartet im Februar 2022. Sheeran hat in diesen schwierigen Zeiten Trost darin gefunden, seine Gefühle durch Songwriting auszudrücken. Daher ist der Ton seines kommenden „Subtract“-Albums, das Anfang Mai erscheinen soll, ominöser geworden als ursprünglich beabsichtigt. Der Künstler erwähnte in seinem Statement auch einen Plagiatsprozess, den er wegen des Songtitels „Shape of You“ führen musste . „Ich fühlte mich, als würde ich ertrinken“, sagte der 32-Jährige.

Nachdem sie sich in der High School kennengelernt hatten, schlossen Sheeran und Seaborn 2019 den Bund fürs Leben. Im Sommer 2020 begrüßten sie eine Tochter, Lyra Antarctica. Das Paar bekam im Mai letzten Jahres ihre zweite Tochter. Nachdem er erfahren hatte, dass Seaborn bösartig ist, sagte Sheeran nicht, wie es ihm geht. Es war nicht immer einfach für Ed Sheeran. Die Ankündigung seines neuen Albums „-“ fiel mit der Enthüllung zusammen, dass seine Frau während ihrer zweiten Schwangerschaft an einem Tumor litt und psychische Probleme hatte, die beide bis jetzt geheim gehalten wurden.

Ed Sheeran, 32, hat ein paar ereignisreiche Monate hinter sich. Mit der Veröffentlichung seines neuen Albums „-“ am 5. Mai hat der britische Superstar ernsthafte psychische Probleme offenbart. Zu seiner Traurigkeit trug auch der Tumor seiner Frau Cherry Seaborn bei. Laut einer Erklärung seines Plattenlabels gab Sheeran bekannt, dass seine Frau während ihrer zweiten Schwangerschaft im vergangenen Jahr die tragische Prognose erhalten hatte. Dies verhinderte erste Behandlungsversuche.

Lesen Sie auch dies  Martha Argerich Krankheit

Sein bester Kumpel, Jamal Edwards, war im Alter von 31 Jahren an einer Überdosis Heroin gestorben, was die Sache noch komplizierter machte. Er sah zu ihm auf wie zu einem Bruder. Zudem musste sich Sheeran 2022 vor Gericht gegen Vorwürfe der Urheberrechtsverletzung wehren. Er verteidigte im Moment seine Ehre und seine Karriere. Berichten zufolge konnte er mit all dem nicht umgehen: Angst, Depression und Sorgen zerrissen mich, und ich befand mich in einer Abwärtsspirale. Ich geriet in Panik und rang nach Luft, als wäre ich mit dem Kopf über Wasser unter Wasser.

Ed Sheeran Frau Krankheit

Der immer zerbrechliche Ed Sheeran

Deshalb behauptet Warner Music, dass sein kommendes Album „-“ (ausgesprochen Subtract) das introspektivste seiner Karriere sein wird. Auf diesem Album ist Sheeran „verletzlich und ehrlich wie nie zuvor“, wie es in den Liner Notes heißtT. Sheeran sagte: “Ich habe ein Jahrzehnt damit verbracht, an Subtract zu arbeiten, Hunderte von Songs zu schreiben und aufzunehmen, mit einer klaren Vorstellung davon, wie es sein sollte, um das perfekte Akustikalbum zu schaffen.”

Die beschriebenen Schicksalsschläge hätten jedoch seinen Lebenslauf, seine Gemütsverfassung und seine Einstellung zur Musik verändert. Der Prozess, neue Songs zu schreiben, war für ihn therapeutisch; wie er auf “-” sagt, “in etwas mehr als einer Woche habe ich die Arbeit eines Jahrzehnts durch meine tiefsten, dunkelsten Gedanken ersetzt.”

öffnet die Tür zu seinem Inneren

Zum ersten Mal versuche ich nicht, ein Album zu schreiben, das den Leuten gefällt, ich veröffentliche einfach etwas, das ehrlich ist und dem entspricht, wo ich in meinem Erwachsenenleben stehe, sagt er und öffnet „die Falltür“ zu seiner Seele das neue Album. Als Künstler konnte er nie sein volles kreatives Potential ausschöpfen. Jetzt ist es ein „Februar-Tagebucheintrag“.Die Veröffentlichung von „-“ markiert das Ende von Sheerans sogenannter „Mathematical“-Phase, die 2011 mit „+“ begann und fünf Studioalben umfassen wird.

Das neue Album, an dem er arbeitet, wird 14 Songs aus einem Pool von 30 enthalten. Sheeran gab letzten Mai die Geburt seines Sohnes bekannt. Bisher war nicht bekannt, dass Cherry Seaborn schwanger war. Sie hatten eine zweijährige Tochter, waren also bereits Eltern. Ed Sheeran sprach bei der Vorstellung seines neuen Albums über psychische Probleme und die Tumorerkrankung seiner Frau.

Lesen Sie auch dies  Gabriel Kelly Krankheit: Gerüchte um die Gesundheit des Sohns von Angelo Kelly

Ed Sheeran hat ereignisreiche Monate hinter sich. Mit der Veröffentlichung seines neuen Albums „-“ am 5. Mai räumte der britische Superstar ernsthafte psychische Probleme ein. Der Tumorzustand seiner Frau Cherry Seaborn trug zu seiner Traurigkeit bei.Laut einer Erklärung seines Plattenlabels enthüllte Sheeran, dass seine 30-jährige Frau die traurige Diagnose während ihrer zweiten Schwangerschaft im vergangenen Jahr erhalten hatte. Dies verhinderte erste Behandlungsversuche. Die Art des Tumors bleibt jedoch unklar.

Das Leben des Musikstars wurde durch den Tod seines besten Freundes Jamal Edwards, der erst 31 Jahre alt war, durch eine Überdosis erschwert. Er respektierte ihn wie einen großen Bruder. Zudem musste sich Sheeran 2022 vor Gericht gegen Vorwürfe der Urheberrechtsverletzung wehren. Er verteidigte im Moment seine Ehre und seine Karriere. Seiner Meinung nach war dies zu viel, und er geriet in eine Abwärtsspirale aus Angst, Melancholie und Sorge. Es schien, als wäre mein Kopf unter Wasser und ich schnappte nach Luft, während ich versuchte, mich an etwas festzuhalten.

Aufgrund einer erschreckenden Prognose

Im vergangenen Jahr wurde bei Ed Sheerans Frau ein Tumor entdeckt. Wegen ihrer Schwangerschaft konnte sie zu diesem Zeitpunkt keine Behandlung erhalten. Ed Sheeran, 32, erhielt 2017 einige ungünstige Nachrichten. Bei seiner schwangeren Frau wurde ein Tumor diagnostiziert. Dem „Spiegel“ sagte er, er sei nach Erhalt der Diagnose von „Angst, Depressionen und Sorgen“ überwältigt worden. Sein neues Album mit dem Titel „Subtract“ wird am 5. Mai veröffentlicht, und seine Songs wurden von dieser Zeit des Aufruhrs inspiriert.

Sehen Sie sich das an: Die heute 30-jährige Cherry Seaborn konnte erst nach der Geburt ihrer Tochter Jupiter im Mai vergangenen Jahres mit der lebensrettenden Behandlung ihres Tumors beginnen. Ein Insider sagte gegenüber The Sun, dass es für das Paar schwierig war. Der Insider erklärte: „Der Tumor war ein riesiger Schock, und die Unfähigkeit, sofort operiert zu werden, war besorgniserregend und beängstigend.“ Inzwischen geht es den Sheerans gut. Cherry hatte nach der Geburt die nötige Pflege und jetzt geht es ihr gut. „Sie hoffen beide, dass 2023 ein Wendepunkt sein wird“, sagte die Quelle.

Ed Sheeran Frau Krankheit
Ed Sheeran Frau Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!