Bruno Zarrella Wikipedia

Teile diesen Artikel
Bruno Zarrella Wikipedia
Bruno Zarrella Wikipedia

Bruno Zarrella Wikipedia – Der italienische Sänger und Fernsehmoderator Giovanni Zarrella wurde am 4. März 1978 in Hechingen geboren. Er ist in Deutschland bekannt. 2001 machte er erstmals als Hauptsänger der Band Bro’Sis auf sich aufmerksam, seit 2013 ist er Mitglied der Swingband Vintage Vegas. Seit 2021 moderiert er die ZDF-Show „The Giovanni Zarrella Show“.

Bildung und Jugend


Giovanni Zarrella war das erste Kind von Clementina und Bruno Zarrella und wurde 1978 in Hechingen geboren. Wie sein Geschwister Stefano wuchs er sowohl mit Deutsch als auch mit Italienisch auf. Zarrella wurde in Italien geboren und hat schon immer dort gelebt. Schon in jungen Jahren begann er, Klavier und Orgel zu spielen, und mit 15 Jahren nahm er auch Gesangsunterricht. Er zog Anfang der 1990er Jahre nach Italien, um seiner Familie näher zu sein.

Er gründete seine erste Band, Brotherhood, als er erst 16 Jahre alt war. Nach der Fachhochschulreife absolvierte er eine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann. Anschließend wechselte Hugo Boss in den Vertrieb.

Karriere

Zarrella war einer von rund 1700 Menschen, die im Oktober 2001 für die Show „Popstars“ in Stuttgart vorgesprochen hatten. Er spielte die Juroren „How Deep Is Your Love“ von den Bee Gees und sie waren überzeugt. Er bestand das Bandvorsingen mit Somersault & Xavier Naidoos Way to Mars und sang im Re-Call Ushers „You Remind Me“.Die Teilnehmer der „Airport Show“ in Düsseldorf wurden von Tanztrainer Detlef Soost und Stimmtrainer Artemis Gounaki auf Herz und Nieren geprüft, bevor sie für das zweiwöchige Programm auf Ibiza ausgewählt wurden.

33 Personen begannen in einem Münchner Loft, doch am Ende des Workshops waren nur noch fünf Männer und drei Frauen übrig. Zarrella war im November 2001 die letzte Wahl der Jury, die sich Bro’Sis anschloss. Die Gruppe trennte sich 2006.

Arbeitet im Fernsehen

Seine Teilnahme an der Fernsehsendung Teufels Küche begann im April 2005, im August desselben Jahres schied er verletzungsbedingt vorzeitig aus der Sendung aus. Die zehn Episoden der Doku-Soap Just Married, die er und seine Frau Jana Ina für die ProSieben-Sendung taff! gedreht haben. – Gerade geheiratet! Zarrella und das brasilianische Model schlossen im August 2005 den Bund fürs Leben und ihre kirchliche Zeremonie fand im September in der St. Matthäus-Kirche in Bad Sobernheim statt. Die Seifenoper wurde für eine neue Auflage ausgewählt.

Lesen Sie auch dies  Caspar Matthew De Vere Drummond Wikipedia

Von Oktober 2005 bis Juli 2007 moderierte er Bravo Sport im DSF und Screenshot: die eSport-Bundesliga von August 2006 bis Dezember 2006. Im Oktober 2005 nahm er mit seiner Frau am ProSieben-Tanzevent teil. Jana Ina & Giovanni: – Das sind wir „Schwanger“ feierte im August 2008 auf ProSieben Premiere und begleitete das Paar bis zur Geburt ihres Sohnes im September.Zarrella vertrat Italien auch bei der TV-Total-Autoball-Europameisterschaft im Juni 2008. Er leitete die Ausgabe 2008 von Popstars: The Decider.

Darüber hinaus nahm er im selben Jahr an der TV total Stock Car Crash Challenge teil. 2009 moderierte er die wöchentliche ProSieben-Sendung Deutschlands schrecklichste…, in der in vier Folgen die schlechtesten Autofahrer, Heimwerker, Sportler und Köche des Landes ermittelt wurden.Zu Ehren von Michael Jackson trat er beim Sat.1-Tanzwettbewerb Yes, We Can Dancing als Smooth Criminal auf, den er schließlich im Oktober 2009 gewann. Er und der Zweitplatzierte Ross Antony erhielten beide 50.000 Euro.

Der Erlös ging an wohltätige Zwecke. Zarrella moderierte im Dezember 2009 zusammen mit Charlotte Engelhardt das Halbfinale und das Finale der achten Staffel von Popstars mit dem Titel Popstars – You & Me.

In 2010,

Das Privatleben von Jana Ina und Giovanni nach der Geburt ihres ersten Kindes und die Suche nach einem geeigneten Zuhause war Gegenstand einer ProSieben-Dokumentation aus dem Jahr 2010 mit dem Titel Jana Ina & Giovanni – Pizza, Pasta & Amore. Ihr anderes Restaurant, Settantotto, das ebenfalls in diesem Jahr eröffnete, inzwischen aber geschlossen hat, hatte ebenfalls Gäste.Als 2010 die TV Total Autoball-Weltmeisterschaft stattfand, ging er als Sieger hervor. Der Bundeswehrarzt John Rudat setzte sich in der Gameshow Schlag den Star gegen ihn durch.

2012 triumphierte Zarrella auch bei der Autoball-Europameisterschaft. Er hatte auch einen Cameo-Auftritt in dem Film Freshly Squeezed, in dem er die Rolle eines Pizzaboten spielte. Im Januar 2013 bekam er eine Tochter. Zarrella trat dem RPR1-Ensemble bei und wurde im September 2013 das dritte Mitglied der regulären Rotation der Morgenshow. Er sprach eine Hauptfigur im Zeichentrickfilm Turbo: Little Snail, Big Dream aus dem Jahr 2013.

Lesen Sie auch dies  Walter Reusser Wikipedia
Bruno Zarrella Wikipedia

Im Jahr 2014 wiederholte sich Zarrella als Weltmeisterin im TV-Total Autoball. Im September 2014 trat er erstmals als Special Guest Moderator auf dem Sender auf. Er war 2015 Sprecher des Zeichentrickfilms „Manolo and the Book of Life“. Im Juni 2016 moderierte er gemeinsam mit seiner Frau die Live-Übertragung der Hochzeit von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis. The Hit Records, Celebrities at the Stove: Who Cooks Better, The Großer RTL II Promi-Curling-Abend und Schätze dich selbst: Das Trödelquiz waren nur einige der Shows, die er für R. moderierte und moderierte TL2.

In Staffel 10 von Let’s Dance übernahm er die Rolle des verletzten Pietro Lombardi. Seine professionelle Tanzpartnerin Christina Luft wurde nach vier Auftritten verletzt. Eine geeignete Nachfolgerin wäre Marta Arndt, mit der er sich auf den vierten Platz tanzte. Zarrella gewann im März 2019 mit seinem Viking-Partner Olaf die allererste Headis-Team-Weltmeisterschaft, der Wettbewerb wurde auf ProSieben gezeigt. Im September 2021 feierte das ZDF die Erstausstrahlung der „Giovanni Zarrella Show“.

Als Ein-Mann-Band groß herauskommen

Im Juli 2006 veröffentlichte Zarrella seine erste Solosingle, ein Cover des ELO-Klassikers Ticket to the Moon aus ihrem Album Time. Einen Monat später veröffentlichte er sein Album Coming Up.Zwei Jahre nach seinem Ausstieg aus der Musikbranche, im Oktober 2008, erschien im Rahmen der Veröffentlichung der Promi-Dokumentation sein zweiter Solosong „Wundervoll“, eine italienisch-deutsche Coverversion von Robin Grubert. Im November 2008 gab er „Musica“, sein zweites Soloalbum, auf.

Im Februar 2009 erschien Zarrella im Musikvideo zu „Forgive Me“ von Mario Venezia.Der Titelsong der Show, ein Duett mit seinem ehemaligen Bandkollegen Ross Antony mit dem Titel „I Can’t Dance Alone“, wurde im Januar 2010 zusammen mit dem Lied „Il Mondo“ als Single veröffentlicht. Sein zweites Album, Ancora Musica, wurde im Februar mit fünf neuen Titeln neu aufgelegt und stieg auf Platz 32 der Charts ein.

Lesen Sie auch dies  Linda Kierstan Wikipedia: Die Journalistin und Moderatorin im Porträt

Zarrellas viertes Sololied, eine Version von Edoardo Bennatos italienisch-deutschem Viva La Mamma, wurde im Mai 2012 zum digitalen Kauf bereitgestellt. Forza Italia wurde im Juni 2012, pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft, auf YouTube hochgeladen. Im Juli 2012 veröffentlichte er einen digitalen Download der Single Buona Sera Signorina. Die Swingband Vintage Vegas wurde 2013 von Zarrella, Inan Lima und Tom Marks gegründet, die alle zuvor bei Popstars angetreten waren. Popsongs erhalten von der Band ein Swing-Makeover.

Im Juni 2018, nach dem Erfolg der Fernsehserie Money Heist, erschien eine Neuauflage von Mauro Mondellos Cover von Bella Ciao aus dem Jahr 2014 mit Giovanni Zarrella. Zarrellas Plattenvertrag mit 221 Music wurde Anfang 2019 bekannt gegeben. Santa Maria und Il più buono, Vorabsongs aus seinem kommenden Album La vida è beautiful, wurden im März 2019 veröffentlicht. Dieses letzte Stück ist eine italienische Übersetzung von Roland Kaisers Volkslied „Es können die Frommen nicht in Frieden leben“.

Dammi, ein italienisches Cover von Wolfgang Petrys „Madness“, war die nächste Single, die veröffentlicht wurde.Mit seiner dritten Veröffentlichung „Senza te“ , einem Duett mit Pietro Lombardi, stieg er in die deutschen, österreichischen und schweizerischen Single-Charts ein. Das Album erreichte Platz 2 der deutschen Album-Charts und Platz 9 der österreichischen und schweizerischen Charts. Das Album wurde im November dieses Jahres mit Gold ausgezeichnet. Die Albumverkaufsdaten für 2019 belegen, dass La vita è beautiful auf Platz 25 liegt.

Zarrella trug Ende 2020 zum Album Hand in Hand bei, nahm den Titeltrack auf und veröffentlichte ihn im November desselben Jahres als Single. Zarrella führte mit seinem zweiten Hit „Ciao!“ die Album-Charts in Deutschland und Österreich an. Ciao! landete auf Platz 13 der deutschen Albumverkaufsrangliste 2021.

Bruno Zarrella Wikipedia
Bruno Zarrella Wikipedia

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!