Bill Gates Biografie

Teile diesen Artikel
Bill Gates Biografie
Bill Gates Biografie

Bill Gates Biografie – Der amerikanische Geschäftsmann, Programmierer und Philanthrop William Henry „Bill“ Gates III, KBE wurde am 28. Oktober 1955 in Seattle, Washington, geboren. Er und Paul Allen gründeten Microsoft im Jahr 1975 und sein Vermögen wird heute auf 144 Milliarden US-Dollar geschätzt, was ihn zum viertreichsten Menschen der Welt macht.Nachdem er 2008 die Geschäftswelt verlassen hatte, konzentrierten er und seine Frau Melinda Gates sich auf ihre philanthropische Arbeit durch die Bill & Melinda Gates Foundation.

Im Jahr 2018 spendete Gates seiner Stiftung rund 36 Milliarden US-Dollar und versprach, bis zu seinem Tod 95 Prozent seines Vermögens zu verschenken.

Kindheitsentwicklung und Lernen

Gates wurde dort 1955 als zweites von drei Kindern des erfolgreichen Anwalts William H. Gates Sr. aus Seattle und der Grundschullehrerin Mary Maxwell Gates geboren. Er ist das mittlere Geschwister zweier Schwestern.Bill Gates besuchte im Alter von 13 Jahren die exklusive Lakeside School in Seattle, eine Schule, die er besuchte, weil er in der Grundschule ein Wunderkind in Mathematik und Naturwissenschaften war. Um den Schülern von General Electric Zugang zu Computern zu ermöglichen, kaufte seine Mittelschule in der achten Klasse eine ASR-33-Fernschreibmaschine.

Gates‘ Interesse daran, den GE-Rechner mit BASIC-Programmen zu programmieren, führte dazu, dass ihm eine zusätzliche Auszeit vom Mathematikunterricht gewährt wurde.Auf einem dieser Computer programmierte er sein erstes Computerprogramm, eine Version des Spiels Tic-Tac-Toe, bei dem der Benutzer gegen den Computer antrat. Gates fand die Maschine und die Art und Weise, wie sie den Programmcode ausführte, faszinierend. Er dachte über die Erfahrung nach und sagte: „Diese Maschine hatte einfach etwas Elegantes.“

Später wurde den Studenten ein PDP-10-System der Digital Equipment Corporation zur Verfügung gestellt. Den Schülern wurde die Nutzung der Computersysteme einen ganzen Sommer lang untersagt, nachdem sie absichtlich Fehler eingeführt hatten, die ihnen zusätzliche Zeit an den Computern verschafften; Infolgedessen schlossen Bill Gates, Paul Allen, Ric Weiland und Kent Evans einen Deal mit den Systemadministratoren, die ihnen zugeteilte Computerzeit für die Suche und Behebung von Softwarefehlern zu nutzen.

Um seine Arbeit an dem System voranzutreiben, beschäftigte sich Gates mit einer Reihe von Programmiersprachen. Dazu gehörten nicht nur BASIC, sondern auch Fortran, Lisp und die Maschinensprache.

Lesen Sie auch dies  Rita Süssmuth Biografie

Im zarten Alter von 14 Jahren gründeten Gates und sein Kumpel Paul Allen ihr erstes Unternehmen, Traf-O-Data. Sie bauten ein Verkehrsüberwachungssystem auf Basis des Intel 8008-Prozessors, das für 20.000 US-Dollar verkauft wurde. 1971, als der Vertrag mit der Computer Center Corporation ausgelaufen war, wurde die akademische Gruppe von Information Sciences Inc. beauftragt, ein COBOL-basiertes Lohn- und Gehaltsabrechnungssystem zu entwickeln.

In der Zwischenzeit wurden er und sein Kumpel während der Sommerferien von der Universität angeheuert, um ein Programm zu entwickeln, das auf der Grundlage verschiedener Faktoren Stundenpläne und Teilnehmerlisten erstellt.1973 besuchte Gates die Harvard University, wo er sich hauptsächlich mit dem Computerraum beschäftigte. Dort lernte er Steve Ballmer kennen, seinen zukünftigen Geschäftspartner. Mit Allens Hilfe erstellte er im Dezember 1974 den BASIC-Interpreter Altair BASIC für den neuen Heimcomputer Altair 8800, der schließlich zur Verwendung auf anderen Heimcomputern modifiziert und zu Microsoft BASIC erweitert wurde.

Wachstum des Unternehmertums

1975 beschloss Gates, seine ganze Zeit und Energie auf das Wachstum seines Softwareunternehmens Microsoft zu konzentrieren, anstatt sich auf seine akademischen Aktivitäten zu konzentrieren. Kurze Zeit später übergab er das Betriebssystem MS-DOS an IBM und errang einen großen Sieg. Im Januar 2000 übergab er die Position des CEO an Steve Ballmer und fungiert seitdem als Vorsitzender des Aufsichtsrats und Chefentwickler.

Am 15. Juni 2006 gab Gates bekannt, dass er bis Juli 2008 das Tagesgeschäft von Microsoft aufgeben und die Rolle des Chefentwicklers an Ray Ozzie übergeben werde, damit dieser sich mehr auf die Wohltätigkeitsarbeit seiner Stiftung konzentrieren könne. Er blieb bis 2014 Vorstandsvorsitzender von Microsoft und gab dem Unternehmen in dieser Zeit Führung und Richtung.Bill Gates wurde im November 2007 von CompTIA zur wichtigsten Persönlichkeit der IT-Branche der letzten 25 Jahre gewählt.

Bis 2014 fungierte Gates als Vorstandsvorsitzender des Unternehmens ähnlich einem Aufsichtsratsvorsitzenden und davor war er von 1996 bis 2006 Entwicklungsleiter des Unternehmens Chief Software Architect. Seit 2014 arbeitet er als Berater für Microsoft im Bereich Technologie. Seit Dezember 2004 ist er außerdem Mitglied des Vorstands von Berkshire Hathaway. Bei einem Geschäftstreffen am 12. September 2007 trat er offiziell von seinem Amt zurück. Sein letzter Arbeitstag bei Microsoft war der 27. Juni 2008.

Lesen Sie auch dies  Martin Luther King Biografie

Folgt Microsoft

Er gründete TerraPower im Jahr 2006, um das Potenzial des Laufwellenreaktordesigns zu untersuchen. Im Jahr 2008 wurde berichtet, dass er ein neues Unternehmen namens bgC3 gegründet hat. Die Vorgehensweise der Denkfabrik bleibt jedoch ein Rätsel.Neben seiner gemeinnützigen Arbeit ist Gates über Cascade Investment auch ein aktiver Investor. Neben seiner Arbeit bei ResearchGate, einem Berliner Startup, ist er auch mit der Foto a verbunden

persönliche Angelegenheiten

1994 heiratete Gates Melinda French, eine Computerprogrammiererin und Projektmanagerin des Microsoft-Bob-Add-ons für Windows. Mit ihr hat er einen Sohn und zwei Töchter 1996, 2002. Er und seine Familie ließen sich in einem vom Architekten James Cutler erbauten Herrenhaus in der Stadt Medina am Lake Washington nieder.Bill und Melinda Gates gaben am 3. Mai 2021 ihre Trennung bekannt. Anfang August 2021 reichte sie die Scheidung ein. Er spielt mit großer Begeisterung Golf und Bridge. Im Jahr 2003 ernannte die Financial Times Bill Gates zum am meisten bewunderten CEO der Welt.

Bill Gates Biografie

Von Bill Gates und Melinda Gates gegründete gemeinnützige Organisation

Die Bill & Melinda Gates-Organisation ist die größte private Wohltätigkeitsorganisation der Welt mit einem geschätzten Nettovermögen von rund 46,8 Milliarden US-Dollar, das der Großzügigkeit von Bill Gates und seiner Ex-Frau Melinda zu verdanken ist. Der Bill & Melinda Gates Foundation Trust ist eine unabhängige Organisation, die für die Verwaltung der Investitionen der Stiftung verantwortlich ist, um deren Wirkung auf die globale Gesundheit, die Armutsbekämpfung sowie Bildung und Technologie zu maximieren.

Die aktuellen Bemühungen der Stiftung konzentrieren sich auf die Bekämpfung von Malaria und Poliomyelitis Säuglingslähmung. Letzterem sagte Gates im Oktober 2005 258,3 Millionen US-Dollar zu. Nachdem er von den Bemühungen von Rotary International zur Ausrottung der Kinderlähmung auf der ganzen Welt erfahren hatte, beschloss er im Januar 2009, der Organisation 255 Millionen US-Dollar zu spenden. Bill und Melinda Gates erklärten am 29. Januar 2010, dass sie über einen Zeitraum von zehn Jahren 10 Milliarden US-Dollar in Impfstoffe investieren würden.

Nach eigenen Angaben plant Gates, bis zu seinem Tod 90–95 % seines gesamten Vermögens zu spenden, obwohl er jedem seiner Kinder nur 0,02 % oder 10 Millionen US-Dollar hinterlassen wird. Diese Schätzungen wurden jedoch nicht überprüft. Melinda Gates gab in einem Interview an, dass hierzu noch nie Zahlen genannt worden seien. Sie bekräftigt lediglich den bescheidenen Umfang des Erbes, das ihre Kinder erhalten würden. In seinem Testament hinterließ Warren Buffett den Großteil seines Vermögens der Wohltätigkeitsorganisation.

Lesen Sie auch dies  Biografie Von Prinz Harry

Im Jahr 2006 erhielten Bill und Melinda Gates den Prinz-von-Asturien-Preis für internationale Zusammenarbeit in Anerkennung ihrer „außergewöhnlichen Großzügigkeit und Philanthropie“. Im Jahr 2005 wurden er und seine damalige Frau, die irische Musikerin Bono, für ihre philanthropischen Bemühungen vom Time Magazine als „Personen des Jahres“ ausgezeichnet.

Warnung vor einer Krankheitspandemie


Bill Gates warnt seit Jahren vor der Möglichkeit einer weltweiten Pandemie, lange vor der COVID-19-Pandemie, die seit 2020 den Globus erfasst. In einem TED-Talk im Jahr 2015 äußerte er beispielsweise seine Besorgnis dass neu auftretende Krankheiten heute eine noch größere Bedrohung darstellen als Atomraketen und bewaffnete Kriege und sagte, dass wir besser auf den Kampf gegen Keime vorbereitet sein sollten. Berichten zufolge bat er US-Präsident Donald Trump im Jahr 2018 um eine Aufstockung der Mittel für angemessene Sicherheitsmaßnahmen.

Im Februar desselben Jahres erklärte er, dass seine Stiftung rund 100 Millionen US-Dollar für Maßnahmen zur globalen Reaktion auf die Corona-Pandemie bereitstellen werde, und im März erklärte er, dass seine Stiftung zusammen mit Wellcome und Mastercard bis zu 125 US-Dollar spenden werde Millionen werden in die Entwicklung von Medikamenten zur Behandlung von COVID-19 investiert. Zu diesem Zweck finanzierte die Bill & Melinda Gates Foundation Curevac, ein Tübinger Unternehmen, das an einem Coronavirus-Impfstoff arbeitet.

Im März 2020 forderte Gates die Vereinigten Staaten und andere Länder auf, öffentliche Gelder zu nutzen, um die Produktion von COVID-19-Impfstoffdosen rasch zu steigern. Die Regierung der Vereinigten Staaten startete im April 2020 die Operation Warp Speed. Am 28. Februar 2020 schrieb er einen Artikel für das New England Journal of Medicine, in dem er seine Gedanken zur Pandemie besprach. Er schlug die Entwicklung einer „Infrastruktur für Vorsorgemaßnahmen“ vor, um künftige Pandemien abzuwenden, mit besonderem Schwerpunkt auf der Kontrolle in LMIC.

Bill Gates Biografie
Bill Gates Biografie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!