Ashley Olsen Krankheit: Lyme-Borreliose – Wie geht es der Schauspielerin heute?

Teile diesen Artikel
Ashley Olsen Krankheit
Ashley Olsen Krankheit

Ashley Olsen Krankheit – Wenn Ashley Olsens Name fällt, folgt meist kurz darauf ihre Zwillingsschwester Mary-Kate. Aber auch auf der Bühne kann sich die Schauspielerin behaupten. Aktuell Louis Eisner2016-2017: Richard SachsCondo, George.B. Miller, Bennett (2014-2015). Das Jahr des Comebacks: Eine Amtszeit von Matt Kaplan (2001-2004).

Ashley Olsens Lebensgeschichte

Ashley Olsen ist die eine Hälfte des berühmtesten Sextetts der Welt. Sie und ihre Schwester Mary-Kate eroberten zunächst die Welt des Fernsehens und dann die Welt der Mode. Selten wird man einen einsamen Olsen finden.

Ihr Casting für die Erfolgsserie „Full House“ begann, als sie gerade sechs Monate alt war, zusammen mit ihrer Zwillingsschwester. Die Rolle der „Michelle Tanner“ teilten sich Ashley und Mary-Kate, die die Zuschauer mit ihrer Niedlichkeit und ihrem witzigen Geplänkel überzeugten.

Eine typische Kindheit also für Ashley Olsen vor seinen Augen. Fehlanzeige! Stattdessen wurde sie nach „Full House“ und währenddessen zum Vorbild für Millionen junger Menschen auf der ganzen Welt und trat oft an der Seite von Mary-Kate in Filmen auf, die sich direkt an diese Zielgruppe richteten.

Ashley gab diese Rollen jedoch mit zunehmender Reife auf und gab schließlich den Anspruch, Schauspielerin zu werden, ganz auf. 2015 wurde für Netflix ein Remake von „Full House“ angekündigt und schnell verbreiteten sich Gerüchte über einen möglichen Ausstieg der Olsen-Zwillinge aus der Serie.

Die Modewelt gehört ihr. Nachdem Ashley ihre Fernsehkarriere aufgegeben hatte, fand sie eine neue Berufung in der Modebranche. Zusammen mit Mary-Kate gründete sie die Modelagentur Modelabel. In diesem Fall hat alles zum Besten der Zwillings geklappt, da sie von ihren Anhängern seit langem für ihren einzigartigen Sinn für Stil bewundert werden.

The Row, Ihr bekanntestes Label, ist eine High-End-Luxusmarke, die während der New York Fashion Week gezeigt wurde und zahlreiche Auszeichnungen von den besten Designern der Branche erhalten hat. Die Geschwister haben ihre zweite Modelinie zu Ehren ihrer Geschwister-Namensvetter „Elizabeth and James“ genannt und haben bereits mehrere Designer-Kooperationen für andere Marken, darunter Superga, gesichert.

Lesen Sie auch dies  Petra Schmidt-Schaller Krankheit: Die Schauspielerin und ihr jahrelanger Kampf

Ashley Olsen hat in der Öffentlichkeit viel Erfolg gehabt, aber sie hat ihre Privatsphäre gewahrt. Was auch immer der Fall sein mag, eine von Mary-Kate oder Ashley Olsen – die aktuellen Modeerscheinungen der Schwestern – ist auf dem Foto immer präsent.

Obwohl es im Leben der einst berühmten Kinderschauspielerin Männer gab, machte Ashley ihre Beziehung nie öffentlich. Von 2008 bis 2011 war sie mit ihrem bestätigten Ex-Freund und Schauspielkollegen Justin Bartha liiert und anschließend angeblich mit ihrem Ex-Freund Bennett Miller. Ashley Olsens Freund, der in New York lebende Künstler Louis Eisner, ist seit 2018 ihr Partner.

Ashley Olsens Loyalität mag sich ändern, wenn ihre anderen Freunde kommen und gehen, aber ihre Schwester Mary-Kate ist eine Konstante in ihrem Leben. Es scheint, dass sie sich noch nicht auf den Keks eingelassen haben, obwohl sie ihr gesamtes gemeinsames Leben in der Öffentlichkeit verbracht haben. Wenn ich sie brauche, ist sie immer da. In Bezug auf ihre Schwester erklärt Ashley: „Sie ist meine beste Freundin, meine Einzige.“ Es sieht also so aus, als hätte sie Mr. oder Mrs. Right bereits gefunden.

Ashley Olsen Krankheit : Lyme-Borreliose

Nur wenige Wochen zuvor liefen die Olsen-Zwillinge in ihrem ganz eigenen Hippie-Stil über den roten Teppich der Met Gala. Obwohl dieser Stil etwas gewöhnungsbedürftig sein mag, ist er zweifellos attraktiver als die Flodder Street-Mode. Auch Ashley Olsens Frisur scheint in der Vergangenheit festzustecken, ebenso wie ihr Kleid, aus dem sie offenbar stammt.

Ashley Olsen Krankheit

Auch Ashley Olsens Frisur scheint in der Vergangenheit festzustecken, ebenso wie ihr Kleid, aus dem sie offenbar stammt. Seit dem Jahr 2015 ist die einst modische Königin nur noch an ihrem buckligen Rücken und der schäbigen Bluse zu erkennen.

Ihre Verwandlung in eine Oma-Look-Modefanatikerin hat sich bereits Wochen im Voraus angedeutet. Ashley Olsens neues Paar Liebesschuhe wird durch den viel zu großen Sako zusammengehalten, der eine Ko-Brosche hat und dessen Ende abschneidet, um über ihren Latschen zu passen.

Lesen Sie auch dies  Joaquin Phoenix Krankheit

Ihre Verwandlung in eine Oma-Look-Modefanatikerin hat sich bereits Wochen im Voraus angedeutet. Der übergroße Sako hält Ashley Olsens Latschen zusammen mit einer Eko-Brosche, die sie letztes Jahr aus unerklärlichen Gründen an ihre Lieblingsschuhe genäht hat.

Sobald man jedoch den roten Teppich verlässt, gerät der gute Geschmack (und anscheinend auch das Haarewaschen) schnell in Vergessenheit. Auch hier kann Mary-Kate ihre Identität nicht verbergen, nicht einmal hinter ihrer Pilotensonnenbrille.

Sobald man jedoch den roten Teppich verlässt, gerät der gute Geschmack (und anscheinend auch das Haarewaschen) schnell in Vergessenheit. Mary-Kate kann sich in dieser Situation nicht einmal hinter ihrer Pilotensonnenbrille verstecken.

Ashley Olsen verließ das Haus nicht immer in einem schlampigen Zustand. Denn auch wenn ihre Mützen und Schals immer etwas zu groß waren, strahlten sie einen Hauch von müheloser Eleganz und Coolness aus. Ashley Olsen verließ das Haus nicht immer in einem schlampigen Zustand. Denn auch wenn ihre Mützen und Schals immer etwas zu groß waren, strahlten sie einen Hauch von müheloser Eleganz und Coolness aus.

Mary-Kate und Ashley Olsen haben bei ihrer Kleidungsauswahl eine Vorliebe für die Nichtfarben Schwarz und Weiß gezeigt. Wenn sie ihre aufeinander abgestimmten Zwillings-Looks tragen, tendiert Mary-Kate dazu, den dunkleren Farbton zu tragen. Ihre Haare sind hier passend zum Mantel im angesagten Wet-Look gestylt.

Mary-Kate und Ashley Olsen haben bei ihrer Kleidungsauswahl eine Vorliebe für die Nichtfarben Schwarz und Weiß gezeigt. Wenn sie ihre aufeinander abgestimmten Zwillings-Looks tragen, tendiert Mary-Kate dazu, den dunkleren Farbton zu tragen. Ihre Haare sind hier passend zum Mantel im angesagten Wet-Look gestylt.

2016 kündigte Netflix eine Fortsetzung des Kultklassikers „Full House“ an. Die Fans waren überglücklich über die Aussicht, endlich alle Mitglieder der Originalbesetzung wieder zusammen zu sehen. Die große Enttäuschung? Die Olsen-Zwillinge waren bei den Feierlichkeiten auffällig abwesend. Denn als sie vor ein paar Jahren ankündigten, dass sie der Schauspielerei eine Pause gönnen würden, meinten sie es dieses Mal ernst! Die Damen wissen sicherlich, was sie wollen und was noch wichtiger ist, was sie nicht wollen.

Lesen Sie auch dies  Wolf von Lojewski Krankheit - Der ZDF-Journalist und seine schwere Erkrankung

Lyme-Borreliose ist eine schreckliche Krankheit. Die Ausbreitung erfolgt hauptsächlich durch Niesen, die Symptome treten oft erst auf, wenn es zu spät ist, und es kommt häufig zu Fehldiagnosen. Ashley Olsen, 29, brauchte offenbar eine Weile, bis die Ärzte herausfanden, was mit der Schauspielerin und Geschäftsfrau nicht stimmte. Sie soll sich krankheitsbedingt aus dem öffentlichen Leben zurückziehen.

Nachdem er 2012 plötzlich aus dem Rampenlicht zurückgekehrt war, erklärte der damals 29-Jährige: „Ich möchte nicht länger im Mittelpunkt stehen.“ Doch laut der amerikanischen Ausgabe von „In Touch“ war Borreliose der Übeltäter.

Patienten mit Lyme-Borreliose leiden typischerweise unter schwächender Müdigkeit, Muskel- und Gelenkschmerzen, unregelmäßigem Herzschlag und Fieber. Die Krankheit kann so weit fortschreiten, dass sie chronische Augen-, Gelenk- und Muskelschäden sowie einen vollständigen Zusammenbruch des Nervensystems verursacht.

Der Haken: Den Patienten geht es nicht immer schlecht; Es gibt Phasen, in denen es ihnen über Monate oder sogar Jahre besser geht, bevor die Infektion wieder aufflammt. Ashley Olsen hat aufgrund ihrer Krankheit derzeit große Probleme. Laut Ashleys Freund wurde vor einigen Jahren Borreliose diagnostiziert. Es wird immer schlimmer für dich.

Es wird erwartet, dass die Krankheit erhebliche Auswirkungen auf Ashleys Alltag haben wird. Sie scheint gerade eine schwere Zeit durchzumachen. Ashley Olsens mürrisches Verhalten ist ihren Freunden und ihrer Familie wohlbekannt.

Die neuesten Fotos der Designerin beweisen erneut, dass es ihr nicht gut geht. Ashley wirkt niedergeschlagen und erschöpft; Ihr Haar ist zerzaust, ihr Make-up ist stumpf und sie trägt übergroße Ohrringe und einen Nasenring.Für Ashley Olsen kam ihre Diagnose jedoch Monate, vielleicht sogar Wochen zu spät.

Ashley Olsen Krankheit
Ashley Olsen Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Content is protected !!